Start Touren Rauber 1972m und Saalkogel 2006m von Wiesenegg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Skitour

Rauber 1972m und Saalkogel 2006m von Wiesenegg

· 1 Bewertung · Skitour · Kitzbüheler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Braunau Verifizierter Partner 
  • Grüntalkapelle am Ausgangspunkt
    / Grüntalkapelle am Ausgangspunkt
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / schattiger Rodelweg
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Knappenhausruine
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Niederkaseralm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Almrücken und Wieseneggraben
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Blick zum Rauberrücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Almhütte
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gamshag
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / am Rauber Nordrücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Kitzbühel und Wilder Kaiser vom Rauberrücken
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gebra, Bischof und Sonnspitze
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Hahnenkampl und Laubkogel, dahinter das Kitzbüheler Horn
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Rauber
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gipfelkuppe des Rauber
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Saalkogel vom Rauber
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Rückblick zum Rauber
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Saalkogel und Wilder Kaiser
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Staffkogel jenseits des Oberreiterjochs
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
  • / Gipfelabfahrt links zur Oberkaseralm
    Foto: Wolfgang Lauschensky, ÖAV Sektion Braunau
m 2000 1500 1000 500 10 8 6 4 2 km

Die Skitour auf den Saalkogel über die Rodelbahn und schöne Almwiesen ist nie wirklich schwer und bietet einen schönen Rundumblick in die Kitzbüheler Alpen.
leicht
12 km
4:00 h
1100 hm
1100 hm

Der lange Wiesenegggraben führt über eine Rodelbahn und eine Almstraße zur Niederkaseralm, dann geht es über mittelsteile bis steile Almhänge bis zum breiten Rauberrücken und über den Raubergipfel unschwer zum Saalkogel.

Abfahrt am Anstiegsweg oder über die Bochumer Hütte oder schöner über die Südhänge zur Oberkaseralm.

Autorentipp

Das Knappenhaus am Rodelweg erinnert an den Bergbau im Bereich der Kelchalm.
outdooractive.com User
Autor
Wolfgang Lauschensky 
Aktualisierung: 18.02.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Saalkogel, 2006 m
Tiefster Punkt
Wiesenegg, 896 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

relativ lawinensichere Tour.

Weitere Infos und Links

während der Tour keine Einkehmöglichkeit.

evtl. Bochumer Hütte: http://www.dav-bochum.de/index.php/bochumer-huette

Start

Rodelbahn Wiesenegg 900m (896 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.398021, 12.434871
UTM
33T 306442 5252586

Ziel

Saalkogel

Wegbeschreibung

Wir starten bei der Grüntalkapelle und wandern den Rodelweg hinauf. Zwei Kehren können entlang des Wieseneggbaches abgekürzt werden. An der Knappenhausruine vorbei kommen wir zu einer Wegverzweigung: links führt die Rodelbahn zur Bochumer Hütte hinauf, wir wandern aber gerade in das flache Tal weiter bis zur Niederkaseralm. Bei den ersten freien Almflächen wenden wir nach links und steigen mild auf den Graben zu. Nun kann man im Graben, aber auch an den Rücken links oder rechts des Grabens bis zu einem gelben Sommerwegweiser ansteigen. Wir münden in eine Almstraße und gelangen nach einer Rechtskehre durch den Steilwald zu einem freien Wiesenhang. Nun links vor oder nach dem Graben steil bergauf bis zur Abflachung vor dem Raubernordrücken. Im Rechtsschwenk folgen wir nun dem breiten Nordrücken bis zur Gipfelkuppe des Raubers hinauf, wobei auf die meist überwechteten Abstürze an der NO-Kante geachtet werden soll. Kurz mit Fellen in die folgende Senke und über den breiten Westhang zuletzt etwas steiler auf den flachen Gipfel des Saalkogels hinauf.

Abfahrt entlang des Anstiegs (wobei im Steilwald zur Bochumer Hütte hinuntergequert werden kann) und über die Rodelbahn zum Ausgangspunkt zurück. Schöner ist es über die weiten Südhänge zur Oberkaseralm und nach kurzen Almweg über einen steilen Almhang (Waldschneise) zur Niederkaseralm abzufahren, um bald dem Rodelweg zu folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Aus dem Westen über Wörgl Ost oder Kufstein Süd Richtung St.Johann in Tirol und vorher rechts nach Kitzbühel. Hierher aus den Osten über Lofer und aus dem Süden von Mittersill über den Pass Thurn. 5 Kilometer südlich von Kitzbühel nach Aurach in Wiesenegg beim Gasthof Hechenmoos ostwärts abzweigen und noch 1 Kilometer bis zum Rodelbahnparkplatz bei der Grüntalkapelle hinauffahren.

Parken

Parkplatz am Beginn der Rodelbahn bei der Grünbergkapelle.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Amap

ÖK50 Blatt 122 oder 3214

AV-Karte: Kitzbüheler Alpen Ost

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Florian Barth
06.03.2018 · Community
Sehr schöne Tour mit tollen Ausblicken in die Kitzbühler Alpen. Teilweise geht es recht steil über die Almwiesn bergauf, vorallem dann, wenn man den Aufstieg über die eigentliche Abfahrtsroute bestreitet. Bei schlechter Sicht bzw. diesigem Wetter (siehe Bild) ist die Orientierung bei der Abfahrt im 1. Drittel nicht ganz einfach. Insgesamt eine super Tour die einen auch konditionell fordert, als Normaltourengeher :)
mehr zeigen
Gemacht am 02.03.2018
Kurz vor dem Gipfel
Foto: Florian Barth, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
12 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
1100 hm
Abstieg
1100 hm
Streckentour Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.