Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren RASSLER - Sternwanderung 2017 Route 14: Stein - Eisingen - Gennenbachtal - Ispringen - Pforzheim
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

RASSLER - Sternwanderung 2017 Route 14: Stein - Eisingen - Gennenbachtal - Ispringen - Pforzheim

Wanderung · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rathaus Stein
    / Rathaus Stein
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Wappen von Stein mit der Steinzange.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Der Raßlerlauf 2017
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Abenteuer was kostet die Welt?
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Raßlerdenkmal Pforzheim.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Raßler 2009
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Museum Johannes Reuchlin
    Foto: Wirtschaft und Stadtmarketing / Tourismusmarketing Pforzheim, Wirtschaft und Stadtmarketing / Tourismusmarketing Pforzheim
  • / Waisenhaus Pforzheim
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Waisenhaus Pforzheim Mauerreste
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Rasslergruppe auf dem Weg zur Arbeit.
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • / Während dem Laufen wurde gestrickt oder noch geschlafen.
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • / Waisenhaus Pforzheim Hinweistafel
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Die Pforzheimer Einpendler. Statistik von 1925.
    Foto: Bruno Kohl, Grafik aus dem Buch von Bärbel Rudin Ausgabe 1982.
  • / Wichtige Rassler-Wohngemeinden 1895.
    Foto: Bruno Kohl, Grafik von Michael Theiß. Aus dem Buch von Bärbel Rudin Ausgabe 1982.
  • / Die Russeneiche Winter im 2017.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Die Russeneiche ca. aus dem Jahr 1500,
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Die Wiesen vom Gennenbachtal.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Spielplatz am Waldpark.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
m 400 350 300 250 200 150 16 14 12 10 8 6 4 2 km Museum Johannes Reuchlin Gengenbachtal (Gennenbachtal) Russeneiche Ispringen RASSLER Denkmal Stein Marktplatz Ispringen Sportplatz

Die RASSLER oder Einwanderer auf dem Weg nach Pforzheim. Eine Wanderung zum Jubiläum 250 Jahre Goldstadt Pforzheim.

Der Musikverein Eisingen mit einer kleinen Bläsergruppe gegleitet die Wanderung mit Musik und gutes Stimmung.

mittel
Strecke 16,3 km
4:15 h
337 hm
277 hm

Vom Marktplatz durch die Hansenwiesen zum Einstieg des Gennenbachtals. Am Baumberg vorbei an der Taltraufe vom Eisingerbach bis zum Sportplatz Eisingen.  Hinunter ins Gennenbachtal und hinauf nach Ispringen und ins Kämpfelbachtal. Entlang am Hauptfriedhof geht es hinunter in die Goldstadt Pforzheim. Vorbei am Rasslerdenkmal zur Enz und Nagold und zum Reuchlinhaus im Stadtgarten.

7:30 Uhr Start am Rathaus in Stein

8:30 Uhr Waldspielplatz Eisingen am Waldpark: Musikalischer Empfang der Wanderer aus Stein.

9:15 Uhr St. Wendelinkapelle: Ein Lied an die Freude.

10:00 Uhr Russeneiche Ispringen: Kleines Ständchen. Wanderer/innen von der Deutsch-Russischen Gesellschaft stoßen dazu.

11:15 Uhr Friedhof Pforzheim: Ein Lied schallt über die Stadt.

12:00 Uhr Rasslerdenkmal, Kiehnlestrasse: Eine Ode an die Rasslerei.

12:30 Uhr Stadtkirche Pforzheim: Sammeln zum Einzug in den Stadtgarten.

Autorentipp

An dieser Traditionswanderung auf den ursprünglichen Routen der RASSLER können Alle teilnehmen, die sich in der körperlichen Lage fühlen diese Strecke zu bewältigen. Bitte melden Sie sich bei den Wanderleitern an.

7:30 Uhr Start am Rathaus Stein:

Petra Gerhäuser, Musikverein Eisingen E-Mail: petra.helmut@t-online.de  Tel .: 07232 81926  

8:30 Uhr Start am Waldspielplatz Eisingen: 

Jürgen Kunzmann, Musikverein Eisingen E-Mail: luergen.kunzmann@t-online.de Tel.: 07232 80822

Roland Veit, Turnverein Eisingen,  E-Mail: RolandVeit@web.de  

Klaus Pfeiffer, Ost- und Gartbauverein Eisingen

9:15 Uhr St. Wendelinkapelle:

Klaus Burkhardt und Fritz Kautz SWV Pforzheim Schwabengruppe E-Mail: f.kautz@t-online.de

10:00 Uhr Russeneiche Ispringen:

Katharina Leicht Deutsch-Russischen Gesellschaft E-Mail: kaleicht@gmx.de

Profilbild von Bruno Kohl
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 23.06.2017
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
345 m
Tiefster Punkt
187 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Mehr Information zu den Veranstaltungen 250 Jahr Goldstadt Pforzheim

 

Start

7:30 Uhr Stein Marktplatz (192 m)
Koordinaten:
DD
48.963535, 8.644328
GMS
48°57'48.7"N 8°38'39.6"E
UTM
32U 473966 5423463
w3w 
///dienen.suppe.bergahorn

Ziel

13:00 Uhr Pforzheim Reuchlinhaus im Stadtgarten

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.963535, 8.644328
GMS
48°57'48.7"N 8°38'39.6"E
UTM
32U 473966 5423463
w3w 
///dienen.suppe.bergahorn
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,3 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
337 hm
Abstieg
277 hm
Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.