Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Ramsauer Größtenberg, O.Ö.Voralpen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Ramsauer Größtenberg, O.Ö.Voralpen

Bergtour · Oberösterreichische Voralpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Ramsauer Größtenberg von Süden (Spering) gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Forststraßensperre 950m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Anstiegsrinne ab 950m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Anstieg SW-Seite
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kamm 1435m mit Blick zum Hoher Nock
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Ramsauer Größtenberg 1458m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Größtenberg und Vorgipfel 1455m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Alpendistel, Spätblüher Ende November
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Fortststraße 560m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Größtenberg vom Spitzberg (Westen) gesehen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Größtenberg 1458m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / 560m Forststraße
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Größtenberg 1458m Forststraße 550m Forststraße 550m

Tour für Individualisten, die aufgrund der Schwierigkeiten im weglosen Gelände als Bergtour gewertet werden muss. Der Ramsauer Größtenberg ist dem Sengsengebirge nördlich vorgelagert und wird kaum besucht, da es keine markierten Wege gibt.

Ob Biker geduldet werden kann ich nicht sagen, bin niemandem begegnet? Beim Fahrverbot der Bundesforste ist nicht gestanden "Gilt auch für Radfahrer" wie oft üblich.

mittel
19,4 km
4:30 h
1.010 hm
1.010 hm

Wir fahren mit dem Bike nach Ramsau und von dort südwärts bis kurz vor die Gebäude des Bundesheers. Auf der Forststraße bergan bis nach der Spitzkehre eine steile, baumlose Rinne sichtbar wird . Hier das Rad abstellen und in dieser Rinne mühsam zum Westkamm, übersteigen, queren und kurz am SW-Grat zum Gipfel. Abstieg ähnlich wie Aufstieg.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:  Im schwarzen Balken unten am Diagramm 1x klicken linke Maustaste. Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

Profilbild von Karl Linecker
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 31.12.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Ramsauer Größtenberg, 1.458 m
Tiefster Punkt
Ramsau, 490 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Ramsau 490m (485 m)
Koordinaten:
DG
47.844632, 14.243530
GMS
47°50'40.7"N 14°14'36.7"E
UTM
33T 443401 5299309
w3w 
///drehen.partnerschaft.plätzen

Ziel

Ramsau 490m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANFAHRT: Vom Parkplatz (490 m) 1,2 km vor Ramsau in den Ort und rechts Richtung Bundesheer-Schießplatz abbiegen. Leicht bergan bis kurz vor den Heeresgebäuden eine Forststraße bei einem Gebäude links wegführt (560 m). 200 m bis zum Schranken, weiter bergan bis zu einer Spitzkehre (890 m) ca. 3,8 km vom Forststraßenabzweig. Scharf rechts und ca. 600 m weiter, die Forststraße macht eine Kurve nach rechts. Direkt in der Kurve ist eine breite, steile und baumlose Rinne um 950 m. (Bis hierher ~7,6 km, falls mit Rad, dieses deponieren). 455 HM und > 3/4 Std., zu Fuß deutlich längere Zeit.

AN- und ABSTIEG: Nun im hohen Gras mühsam rechts am Waldrand bergan, weiter oben eher rechts im Wald hinauf bis man einen Kamm erreicht, der von Westen kommt. Nun links hinauf zu den ansetzenden Felsen, den Grat übersteigen, etwas hinab (~1315 m) und in ein Kar. Hier ist derzeit noch kein hoher Baumbewuchs, als freie Sicht. Wir halten uns links und queren im hohen Gras mühsam, immer leicht bergwärts in einer Rechtsschleife, bis man zun SW- Kamm (1435 m) aufsteigen kann. Nun links am Kamm zum Vorgipfel (1355 m) und zum Größtenberg 1458 m mit kleinem Holzkreuz im Steinmandl.

Wir gehen zum Vorgipfel zurück und dann kurz rechts am Grat bergab bis man zu den Felsen kommt. Nun links hinab und wieder mühsam rechts vom Kar hinab bis zum bekannten Überstieg (1315 m). Etwas hinab, am Rücken in den Wald und dann rechts über einen Kahlschlag steil zur Forststraße, die wir um 990 m erreichen. Rechts auf dieser bergab bis wir zur Kurve kommen, wo wir das Rad (945 m) geparkt haben. 535 HM und 2 1/2 Std. für die weglose Bergtour.

ABFAHRT: Nun knieschonend zur Spitzkehre (890 m) scharf links, um 705 m an einem Jagastand (rechts) vorbei und ins Tal zur Asphaltstraße 560 m. Zu Fuß sind es 4,4 km. Auf der Asphaltstraße rechts nach Ramsau ca. 2 km und links ~1,2 km zum Parkplatz. 20 HM und <3/4 Std.

Wenn möglich über eine Fahrerlaubnis mit dem Rad erkundigen! Sonst dauert es deutlich länger.

Insgesamt: 1010 HM und 4 Std.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Pyhrnbahn von Linz oder von Selzthal zum Bahnhof Klaus oder Schön, ÖBB:  www.oebb.at

Von dort mit Bus nach Ramsau, eventuell mit Taxi zur Forststraße.

Anfahrt

Auf der Pyhrnautobahn A9, Abfahrt Inzersdorf ,weiter auf die Bundesstraße B138 und durch Kirchdorf, Micheldorf und nach Schön links Richtung Steyr auf die B140. Nach 1/2 km rechts ab, durch Frauenstein und kurz nach Frauenstein links Richtung Steyr, Molln. Unmittelbar vor Ramsau parken und mit dem Rad in den Ort, dort rechts abbiegen zum Schießplatz. Kurz vor den Bundesheergebäuden zweigt links eine Forststraße ab, dort parken oder mit dem Rad dorthin.

Parken

1,2 km vor Ramsau auf ca. 490m.

Koordinaten

DG
47.844632, 14.243530
GMS
47°50'40.7"N 14°14'36.7"E
UTM
33T 443401 5299309
w3w 
///drehen.partnerschaft.plätzen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt WK 5501, Nationalpark Kalkalpen ...

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
19,4 km
Dauer
4:30h
Aufstieg
1.010 hm
Abstieg
1.010 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour ausgesetzt Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.