Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Radtour durch Berlin Treptow
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

Radtour durch Berlin Treptow

Radfahren · Deutschland
Profilbild von Tine Volpert
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tine Volpert
  • Foto: Tine Volpert, Community
m 36 34 32 25 20 15 10 5 km
Treptow wartet mit den größten Wasser- und Waldflächen Berlins auf und bietet damit den perfekten Ausgleich zur pulsierenden Metropole.
Strecke 26,4 km
1:46 h
6 hm
4 hm
37 hm
32 hm
Höchster Punkt
37 m
Tiefster Punkt
32 m

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Zur ausführlichen Tourenbeschreibung

Start

S Treptower Park (33 m)
Koordinaten:
DD
52.493722, 13.463974
GMS
52°29'37.4"N 13°27'50.3"E
UTM
33U 395718 5817062
w3w 
///vorsicht.kürzlich.beraterin
Auf Karte anzeigen

Ziel

S Adlershof

Wegbeschreibung

Vom S Bahnhof Treptower Park geht es zunächst Richtung Westen, genauer gesagt zum Arena Gelände. Ein Stück weiter am Landwehrkanal geben sich Bars und Restaurants die Klinke in die Hand.

Ein Stück durch den kleinen Park an der Puschkinallee geht es dann auf den Fußweg der ehemaligen Görlitzer Hochbahn. Anschließend geht es durch den Kungerkiez und noch ein Stück am Landwehrkanal entlang.

Über die Elsenstraße geht es dann endlich in den Treptower Park. Ich fuhr zum Sowjetischen Ehrenmal, welches sich im südlichen Teil des Parks befindet.

Danach geht es zur Insel der Jugend am Traditionsgasthaus Zenner. Der Weg über die schöne Brücke lohnt sich. Man wird nicht nur mit schönen Ausblicken auf die Spree und den Park belohnt, auf der Insel erwartet einen auch noch ein zauberhafter Biergarten.

Über den Dammweg geht zum Heidekampgraben. Entlang des kleinen Bachs führt hier ein schön ausgebauter Fuß- und Radweg. An der Wegastraße dann ein kleiner Schlenker in eine kleine Märchen-Siedlung, wo die Straßen so schöne Namen wie Rübezahl-, Drosselbart- oder Gretelstraße tragen. der kleine Von-der-Schulenberg-Park ist sehr beschaulich samt Wasserspielen und Blumenbeeten. Weiter entlang des Heidekampgrabens bis zum Britzer Verbindungskanal.

An der nächsten Brücke muss man sein Fahrrad leider die Treppen hochtragen. Es gibt aber auch eine Rampe neben den Stufen. Über die Chris-Gueffroy-Allee geht es zur Späthschen Baumschule.

Anschließend geht es durch die Königsheide. Dieses 200 ha große Waldstück fühlt sich an wie jwd (janz weit draußen).

Weiter geht es über die Südostallee. Hinterm S Bahnhof geht es zum Kaisersteg. Die Radtour führt dann über die Schnellerstraße zur Köllnischen Heide. Ein ebenfalls sehr ursprüngliches Waldgebiet. Anschließend geht es über die Dorpfeldstraße zum S Bahnhof Adlershof. Hier endet die Tour.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
52.493722, 13.463974
GMS
52°29'37.4"N 13°27'50.3"E
UTM
33U 395718 5817062
w3w 
///vorsicht.kürzlich.beraterin
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
26,4 km
Dauer
1:46 h
Aufstieg
6 hm
Abstieg
4 hm
Höchster Punkt
37 hm
Tiefster Punkt
32 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.