Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Radingberg

Bergtour · Pyhrn-Priel
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner
  • Parkplatz "Nur für Radingberggeher"
    / Parkplatz "Nur für Radingberggeher"
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf durch den Wald
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf durch den Wald
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick während der Tour in Richtung des Bosruck-Massives
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf durch den Wald
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Tipp: Tour im Herbst
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf durch den Wald
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf durch den Wald
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfelkreuz des Radingberges
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfelkreuz des Radingberges
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Ausblick vom Gipfel
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Ausblick vom Gipfel
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Ausblick vom Gipfel
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Gipfelbereich des Radingbergs
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Ausblick
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Wegverlauf durch den Wald
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick während der Tour auf den Hohen Nock
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • / Blick zurück auf das Tagesziel
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 900 800 700 600 500 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km

12.10.2019

Wunderschöne Tour auf einen Waldberg, der dem Sengsengebirge und dem Hohen Nock vorgelagert ist. Besonders am Gipfel ist der Radingberg sehr aussichtsreich, der Blick reicht vom Bosruckmassiv, über großen und kleinen Pyrgas bis auf die Berge im hinteren Stodertal. Während des Aufstieges bieten sich einige Blickpunkte auf den markanten Hohen Nock.

mittel
Strecke 1,8 km
1:12 h
306 hm
306 hm

Der Weg beginnt bei dem Parkplatz "für Radingberggeher" am Güterweg Rettenbach. Die ersten Meter verlaufen mäßig steil über eine geschotterte Forststraße, jedoch zweigt dann sofort ein sehr steiler Waldweg nach links ab. Nach wenigen Minuten bieten sich die ersten Blickpunkte auf das Bosruckmassiv und den großen und kleinen Pyrgas. Der Weg bleibt die ganze Zeit über sehr steil, erst die letzten Meter bis zum Gipfel werden flacher. Ist dieser erreicht, ist der Ausblick den doch eher anstrengenden Aufstieg mehr als nur wert!

Weitere Touren in der Region Pyhrn-Priel habe ich >> HIER<< zusammengefasst

Autorentipp

Die Tour ist besonders im Herbst wunderschön - wenn sich die Bäume beginnen zu verfärben.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
899 m
Tiefster Punkt
593 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz für Radingberggeher am Güterweg Rettenbach (593 m)
Koordinaten:
DG
47.739582, 14.298103
GMS
47°44'22.5"N 14°17'53.2"E
UTM
33T 447378 5287595
w3w 
///ruhen.gewann.stockwerk

Ziel

Parkplatz für Radingberggeher am Güterweg Rettenbach

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Über die A9 Pyhrn Autobahn bis Windischgarsten, Abfahrt und Weiterfahrt auf der Pyhrnpass Straße Richtung Norden. Abzweigung nach rechts auf den Güterweg Rettenbach. Dem Güterweg folgen, bis rechterhand der Parkplatz zu sehen ist. Linkerhand sieht man schon von weitem auf das Tagesziel.

Parken

Ausreichend Parkmöglichkeiten für Radingberggeher vorhanden.

Koordinaten

DG
47.739582, 14.298103
GMS
47°44'22.5"N 14°17'53.2"E
UTM
33T 447378 5287595
w3w 
///ruhen.gewann.stockwerk
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk nötig, ansonsten keine spezielle Ausrüstung benötigt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
1,8 km
Dauer
1:12 h
Aufstieg
306 hm
Abstieg
306 hm
aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour Hin und zurück

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.