Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Rachel von Oberfrauenau
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Rachel von Oberfrauenau

Schneeschuh · Nationalpark Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Start Wanderparkplatz Oberfrauenau
    / Start Wanderparkplatz Oberfrauenau
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Am Beginn des Aufstiegs
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Beginn des Nationalparks
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wegegebotshinweis und Kleiner Rachel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Querung zur Rachelwiese
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Querung zur Rachelwiese
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Rachelwiese mit Großen Rachel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Windkule bei der Rachelwiese
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wind- und Schnee-Kunstwerke
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zum Rachelsee
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Gipfelkreuz auf dem Großen Rachel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick nach Norden vom Großen Rachel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Gipfelkreuz Großer Rachel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Rachelwiese mit Kleinem Rachel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zum Sattel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km
Schneeschuhwanderung aus dem Zwieseler Winkel von Westen bzw. Oberfrauenau zum Großen Rachel (1453 m).
mittel
Strecke 14,5 km
5:40 h
692 hm
692 hm
Schöne Tour durch viel Wald im unteren Bereich, lichten/abgestorbenen Wald im oberen Teil mit freien Flächen wie der Rachelwiese und sehr guter 360-Grad-Rundsicht vom Gipfel.

Autorentipp

Die Tour ist bei günstigen Bedingungen auch als Ski-Tour geeignet (viel Schnee und kein Pappschnee).
Profilbild von Franz-Xaver Six
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 27.03.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Großer Rachel, 1.453 m
Tiefster Punkt
746 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Die Tour verläuft im Nationalpark Bayerischer Wald mit striktem Wegegebot.
Man sollte daher im Bereich der markierten Wege (grünes 3-Eck) bleiben!

Weitere Infos und Links

Weitere Touren und Freizeit-Infos des Autors.

Glasmuseum mit Cafe Frauenau - Einkehrmöglichkeit

Start

Wanderparkplatz Oberfrauenau (745 m)
Koordinaten:
DG
48.998549, 13.325711
GMS
48°59'54.8"N 13°19'32.6"E
UTM
33U 377537 5428645
w3w 

Ziel

Wanderparkplatz Oberfrauenau

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz (Wandertafel) wandern wir Richtung Osten auf dem Forstweg bergauf - Markierung bis zum Gipfel grünes 3-Eck. Nach 1,3 km zweigt rechts bergauf der Rachelsteig ab, dem wir folgen.

Der Steig verläuft im oberen Teil unterm Kleinen Rachel. Auf dessen Südwestflanke queren wir zur Rachelwiese hinauf und von dort flach Richtung Süden zum Waldschmidthaus.

Vom Haus geht es steil bergauf Richtung Norden zum Gipfel des Großen Rachel (1453 m - Gipfelkreuz und sehr gute Rundsicht).

Vom Gipfel geht es auf gleicher Trasse zurück. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt liegt ca. 2,5 km vom Bahnhof Frauenau entfernt, das man mit der Waldbahn von Zwiesel erreicht.

Anfahrt

Von Deggendorf, Cham od. Grafenau über B 85 bzw. B 11 nach Regen und weiter nach Zwiesel; bei Zwiesel Ausfahrt Frauenau und nach Frauenau.
In Frauenau vor 1. Ampel links bergauf nach Oberfrauenau und durch den Gutshof Oberfrauenau weiter zum Wanderparkplatz.

Parken

Wanderparkplatz nach dem Gutshof Oberfrauenau;

Koordinaten

DG
48.998549, 13.325711
GMS
48°59'54.8"N 13°19'32.6"E
UTM
33U 377537 5428645
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass-Wanderkarte "Mittlerer Bayerischer Wald" 1:50.000;
Fritsch-Wanderkarte Nr. 59, Nationalpark Bayerischer Wald 1:35.000;

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Genügend Proviant, da es keine Einkehrmöglichkeit gibt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,5 km
Dauer
5:40 h
Aufstieg
692 hm
Abstieg
692 hm
Hin und zurück aussichtsreich geologische Highlights Gipfel-Tour Forstwege Wald

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.