Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pyrenäen - Tal von Pineta
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Pyrenäen - Tal von Pineta

Wanderung · Spanien
Profilbild von Uli Christ
Verantwortlich für diesen Inhalt
Uli Christ
  • öffentlicher Parkplatz am Ende der Fahrstraße
    / öffentlicher Parkplatz am Ende der Fahrstraße
    Foto: Uli Christ, Community
  • / Blick zum Eingang des Tals
    Foto: Uli Christ, Community
  • /
    Foto: Uli Christ, Community
  • / Wildpferde
    Foto: Uli Christ, Community
  • /
    Foto: Uli Christ, Community
  • / Wildpferde
    Foto: Uli Christ, Community
  • /
    Foto: Uli Christ, Community
  • / Blick in den Talkessel
    Foto: Uli Christ, Community
m 1600 1500 1400 1300 1200 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Eine schöne Runde im hinteren Tal von Pineta.

Der Ausblick nach der letzten Kante in das von Kühen und Wildpferden beweidete Tal mit seinen über 2500 m hohen Gipfeln ist extrem eindrucksvoll.

Hier sitzen einige Menschen und Picknicken.

Strecke 8,9 km
4:00 h
360 hm
360 hm
1.442 hm
1.282 hm

Am Abend erreichen wir den öffentlichen Parkplatz am Ende des Tals von Pineta.
Kurz vor Ende der Straße links abbiegen und auf der Wiese, zwischen den Bäumen, einen Kuhfladen freien Platz suchen.

Der Übernachtungsplatz ist zugelassen, öffentlich und hat sogar ein kleines Sanitärgebäude mit Dusche, WC und Frischwasser.

In der Dämmerung erscheint der Hirte und lockt die Kuhherde in ihr Abendquartier.
Die Tiere folgen sehr bedächtig seinen Rufen, wir bereiten das Abendessen vor und als die letzten Kühe mit Kälbern unseren Tisch passieren, ist der Hirte schon lange wieder ins Tal gefahren.
So haben wir eine unruhige Nacht in diesem doch eigentlich so stillen Tal.
Die ganze Nacht bimmeln einige Kühe mit ihren Glocken rund ums Auto, was für eine Zumutung für die armen Tiere.

12:15 Uhr, Wasserfälle am oberen Ende des Talkessels von Pineta.

Nach etwas über zwei Stunden sind wir hier oben am Ende des Talkessels, Wendepunkt unserer Wanderung, angekommen.
Es begann kühl (Ende September) und mit Regen. Jetzt sitzen wir in der Sonne, am Fluss, unterhalb der Wasserfälle.

Unterwegs haben wir einige Murmeltiere gesehen, sind zuletzt über die abgegrasten Wiesen, durch eine weitere Kuhherde gelaufen.

Rückblickend zu Eingang des Tals können wir inzwischen immer mehr Menschen, auf der mit Gras bewachsenen Abbruchkante, sehen. Die jetzt erst hier angekommenen genießen den eindrucksvollen Blick in den Talkessel bei einem Picknick auf der Wiese, den wir noch fast für uns alleine hatten.

Nach insgesamt vier Stunden Wanderung, mit vielen Genießerpausen, sind wir wieder am Auto und verlassen die Pyrenäen südwärts.

Höchster Punkt
1.442 m
Tiefster Punkt
1.282 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

z. B. Zwischen Lissabon und Porto ist die Infrastruktur noch nicht so gut ausgebaut. Die Etappen von einer Unterkunft zur nächsten können dementsprechend lang und abenteuerlich sein.

Weitere Infos und Links

Naturpark! Regeln beachten!

Start

Koordinaten:
DD
42.675487, 0.085568
GMS
42°40'31.8"N 0°05'08.0"E
UTM
31T 261194 4728898
w3w 
///küssen.weisheit.zweijähriger

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
42.675487, 0.085568
GMS
42°40'31.8"N 0°05'08.0"E
UTM
31T 261194 4728898
w3w 
///küssen.weisheit.zweijähriger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
8,9 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
360 hm
Abstieg
360 hm
Höchster Punkt
1.442 hm
Tiefster Punkt
1.282 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.