Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Themenweg Premium Inhalt

Puppenweg

Themenweg · Eggental
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Latemartürme
    Latemartürme
    Foto: Tappeiner AG
m 2600 2400 2200 2000 1800 8 6 4 2 km
schwer
Strecke 9,4 km
3:47 h
799 hm
804 hm
2.683 hm
1.971 hm
Einer Sage auf der Spur
Anspruchsvolle Wanderung durch wildromantische Berglandschaft

Die Wanderung führt von der Bergstation des Sesselliftes über die Gamsstallscharte (M 18) und durch den oberen Valsordakessel zur Latemarhütte (Rifugio Torre di Pisa), 2671 m. Ab der Gamsstallscharte der M 516 zur Hütte folgen. Von dort Abstieg über die Zischgalm und die Ganischgeralm. Anschließender Rückweg über die Maierlalm zum Ausgangspunkt. Für den Rückweg gibt es mehrere Varianten, die die Tour auch ein wenig verkürzen: Abstieg über den Aufstiegsweg oder von der Hütte zuerst weiter auf dem Weg Nr. 516 (Richtung Zischgalm) und dann auf dem Weg Nr. 22 absteigen. Dieser Anstieg ist eigentlich kein Erlebnisweg im herkömmlichen Sinne, da es nur an der Bergstation des Sesselliftes eine Informationstafel gibt, welche die Sage der Latemar-Puppen beschreibt. Der Weg führt jedoch durch eine wildromantische Berglandschaft, in der die Dolomitensagen ihren Ursprung hatten. Kurz vor der Gamsstallscharte erinnert eine große Ansammlung von Felsentürmen in allen Größen und Formen an die

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen