Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pröller und Käsplatte von St. Englmar
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Pröller und Käsplatte von St. Englmar

Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • St. Leonhard
    / St. Leonhard
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / St. Englmar vom Leohardisteig
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick auf St. Englmar von "Aug ins Land"
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Kletterwald
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Ausblick vom Saustein
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Pröllergipfel (1048 m) mit Blick zum Großen Arber
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Panoramatafel am Pröller
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick vom Pröllerabstieg nach Maibrunn und Gäuboden
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick vom Pröllerabstieg nach Hinterwies und Hohen Bogen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Sonnenaufgang von Hinterwies
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Aussicht von Hinterwies zum Großen Arber und Rachel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wacholderheide bei Hinterwies
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hanichelriegel - Gipfelfelsen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Hanichelriegel - Blick nach Süden
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Panorama von West nach Ost
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Abendstimmung im Herbst auf der Käsplatte
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Blick zur Wacholderheide mit Pröller im Hintergrund
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wacholderheide bei Ahornwies
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Steig über die Pröller-Skiabfahrten
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Aussicht von den Pröller-Skiabfahrten
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wanderweg nach St. Englmar
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Wanderereinkehr Prellerhaus
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • / Gipfel mit dem 2020 erneuerten Kreuz
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
m 1000 900 800 14 12 10 8 6 4 2 km

Schöne Wanderung durch St. Englmar, zum Saustein, über Pröller (1048 m) und Hanichelriegel (978 m) zur Käsplatte (978 m).
Zurück über Prellerhaus und um den Kapellenberg.

mittel
14,3 km
4:00 h
301 hm
301 hm

Aussichtsreiche Rundwanderung mit herrlichen Fernsichten
- von Aug ins Land zur Donauebene und St. Englmar,
- vom Saustein zur Donauebene,
- vom Pröller und von Hinterwies zum Bayerwald-Hauptkamm,
- von Ahornwies zur Donau-Ebene,
- vom Gipfel der Käsplatte nach Norden in die Oberpfalz.

Die Runde verläuft auf naturbelassenen Wanderwegen und Pfaden mit steileren Passagen.

Die Wanderung ist eine von mehreren Varianten der geführten "Englmarer Goldsteig-Wanderungen".

Autorentipp

Am Beginn der Tour lohnt ein Besuch des Bayerwald-Xperiums in St. Englmar, da die Route direkt daran vorbeiführt.
Profilbild von Franz-Xaver Six
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 26.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1048 m
Tiefster Punkt
800 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Berggasthof Hinterwies
Prellerhaus - Wanderer-Einkehr

Weitere Infos und Links

Weitere Touren des Autors;

Start

Wanderparkplatz St. Englmar, Galgenberg (Xperium-Parkplatz) (826 m)
Koordinaten:
DG
48.999738, 12.817599
GMS
48°59'59.1"N 12°49'03.4"E
UTM
33U 340378 5429721
w3w 
///extrem.baden.partnerschaft

Ziel

Wanderparkplatz St. Englmar, Galgenberg (Xperium-Parkplatz)

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Beschilderung "Fußweg Xperium" folgend zur Kapelle St. Leonhard und bei der Kapelle rechts auf einem Wiesensteig zur Kreisstraße absteigen. Anschließend über die Straße, in den Pfarrhofweg, am Bayerwald-Xperium und Gasthof "Schroll-Bräu" vor zur Kirche. Bei der Kirche links entlang der Friedhofsmauer zur Glashütter Straße hinunter. Am Cafe Edenhofer vorbei links zum Hienhartweg und -dem Rundwanderweg Nr. 6 folgend- zum Aussichtspunkt "Aug ins Land" am Waldrand.

Auf dem Rundwanderweg Nr. 6 durch den Kletterwald zum Hirschensteinweg. An dessen Ende links und anschließend rechts über die Staatsstraße zum Wanderparkplatz. Ab hier dem Rundwanderweg Nr. 7 zum Saustein (Felsgruppe mit Gipfelkreuz) weiter wandern. Vom Saustein auf unmarktiertem Steig weiter zum Rundwanderweg Nr. 7 und auf diesem rechts über die Schulter und dann links, den Rundwanderweg verlassend, zum Hauptwanderweg/Goldsteig (gelbes "S") zum Pröller.

Vom Pröller auf dem Goldsteig nach Hinterwies, über die Straße, an Wacholderheide Ahornwies vorbei zum Waldrand. Dort, den Goldsteig verlassend und rechts haltend, der Markierung mit dem grünen 3-Eck folgen. Vor einem rechts stehenden Verbotsschild in einen links abzweigenden Waldweg -ohne Markierung- steil zum Hanichelriegel (Felsgipfel im Wald) hinauf und oben flach Richtung Westen weiterwandern.

Bei der Einmündung in den Goldsteig geht es zuerst links und gleich anschließend rechts zum Gipfel der Käsplatte. Von der Käsplatte zurück zum Goldsteig und rechts auf diesem steil zurück nach Hinterwies. Ab hier folgen wir dem Rundwanderweg 4, die Pröller-Skiabfahrten querend, nach St. Englmar.

Nach Querung der Staatsstraße folgen wir rechts dem Rundwanderweg Nr. 1, der uns um den Kapellenberg zur Kapelle St. Leonhard führt. Dort wandern wir rechts zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

St. Englmar liegt an der RBO-Bus-Linie Straubing-Viechtach.

Die Linie startet am Bahnhof Straubing.

Anfahrt

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach 18 km rechts Richtung Deggendorf abbiegen und am Dorfende rechts zum Parkplatz.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach 11 km links Richtung Deggendorf abbiegen und am Dorfende rechts zum Parkplatz.

Parken

Parkplatz am Weg zum Galgenberg (Xperium-Parkplatz).

Koordinaten

DG
48.999738, 12.817599
GMS
48°59'59.1"N 12°49'03.4"E
UTM
33U 340378 5429721
w3w 
///extrem.baden.partnerschaft
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-/Mountainbike-Karte Urlaubsregion St. Englmar

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk ist ratsam;

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,3 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
301 hm
Abstieg
301 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich geologische Highlights Geheimtipp Heilklima Gipfel-Tour Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.