Start Touren Pröller-Knogl - 4-Tausendertour von Maibrunn
Drucken
GPX
Zu Liste hinzufügen
 Gemeinsam planen
 Teilen
Mountainbike

Pröller-Knogl - 4-Tausendertour von Maibrunn

(1) Mountainbike • Bayerischer Wald
  • /
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Aussicht von Hinterwies
    / Aussicht von Hinterwies
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Am Pröller (1048 m), dem ersten Tausender der Tour
    / Am Pröller (1048 m), dem ersten Tausender der Tour
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Auffahrt zum Predigtstuhl (1024 m)
    / Auffahrt zum Predigtstuhl (1024 m)
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Hochberg (1025 m)
    / Hochberg (1025 m)
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Weg in den Kurpark St. Enlmar
    / Weg in den Kurpark St. Enlmar
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Alte Mühle im Kurpark St. Englmar
    / Alte Mühle im Kurpark St. Englmar
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Weg am sog.
    / Weg am sog. "Bohannes"
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Rückblick auf Grün mit der Sommerrodelbahn
    / Rückblick auf Grün mit der Sommerrodelbahn
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Karte / Pröller-Knogl - 4-Tausendertour von Maibrunn
600 750 900 1050 1200 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 22 24 Kirche Berggasthof Hinterwies Pröller Sendemast/Leuchtturm Predigtstuhl Hochberg (1025 m) Knogl (1056 m) Sommerrodelbahn
Wetter

Gipfel-Rundtour über die Tausender Pröller (1048 m), Predigtstuhl (1024 m), Hochberg (1025 m) und Knogl (1056 m).
mittel
24,8 km
3:10 Std
713 m
713 m
alle Details
Abwechslungsreiche Tour mit knackigen Anstiegen und Aussichtsgipfeln.
outdooractive.com User
Autor
Franz-Xaver Six
Aktualisierung: 20.09.2017

Schwierigkeit mittel
Technik S2,
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1056 m
692 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Rundtour Rundtour
Einkehrmöglichkeit Einkehrmöglichkeit
aussichtsreich
Geheimtipp
Gipfel-Tour


Weitere Infos und Links

Urlaubsregion St. Englmar - Touristische Infos, Gastgebersuche

Privatpension Bergschütz - Weitere Touren und Freizeit-Infos des Autors

Start

Bushaltestelle Maibrunn in Maibrunn (851 m)
Koordinaten:
Geogr. 49.015999 N 12.781622 E
UTM 33U 337799 5431605

Ziel

Bushaltestelle Maibrunn in Maibrunn

Wegbeschreibung

Start ist die Bushaltestelle in Maibrunn, wo wir auf dem Wanderweg Nr. 3 nach Grün abfahren. An der Kreuzung in Grün biken wir auf dem Wanderweg links der Straße nach Klinglbach an der Skilift-Talstation vorbei bis zur Kirche in Klinglbach.

Vor der Kirche fahren wir rechts den Wanderweg bis zur Straße hoch. Anschließend benutzen wir bis nach Hinterwies hinauf die Straße.

In Hinterwies folgen wir zum Teil steil bergauf dem Goldsteig (gelbe Markierung) zum Pröller, dem ersten Aussichtgipfel der Tour. Vor dort folgen wir dem Goldsteig nach St. Englmar bis zum Kletterwald-Parkplatz, wo wir am Tannenhof vorbei dem asphaltierten Weg bis zur Abzweigung der MTB-Tour 45. Dort fahren wir links weiter und biegen anschließend auf einen Waldweg ab, der uns zum Skilift Predigtstuhl führt. Dort folgen wir wieder dem Goldsteig zum Predigtstuhl (1024 m) folgen.

Nach der kurzen Abfahrt vom Predigtstuhl folgen wir links dem Naturlehrpfad "Wildes Waldgebirge" zum Hochberg (1025 m) und weiter bis zur sog. "Kudernhütte" wo wir die Fahrweg queren und wieder ein Stück auf dem Goldsteig fahren. Wo der Goldsteig rechts auf einen sehr felsigen Weg rechts abbiegt biken wir auf dem Waldweg weiter zu Knogl-Gipfel (1056 m), dem letzten und höchsten Tausender der Tour.

Vom Knogl folgen wir wieder dem Goldsteig zum Hauptwanderweg Richtung Hirschenstein, wo wir beim nächsten Rastplatz rechts nach Glashütt abbiegen dorthin steil bergab nach Hinterglashütt und weiter zur und durch die Ortschaft Glashütt fahren.

Nach dem Ortsende von Glashütt biegen wir bei einem Trafo links in den Kurpark ab und anschließen nochmals links zum und über den Englmarbach. Am Gegenhang fahren wir rechts durch den Kurpark an der "Alten Mühle" vorbei und nach einem kurzen Anstieg links zu einem Aussichtspavillon zur Straßen-Unterführung Richtung Hilm/Rettenbach.

Nach der Unterführung benutzen wir die Parkstraße zum Friedhof, wo wir links Richtung Meinstorf weiterfahren. Am Waldrand biegen wir scharf rechts bergauf auf den Weg Nr. 2 ab, der zum Aussichtspunkt "Bohannes" führt. Dort fahren wir auf dem Weg Nr. 2 weiter, an der Kapelle St. Leonhard vorbei, nach St. Englmar und über den Kapellenweg und am Ortsende links auf Weg Nr. 3 nach Grün.

In Grün radeln wir durch den Hof es Gasthofes Reiner und über die Straße durch den Skilift nach Maibrunn zurück.

Anfahrt:

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach ca. 15 km in Grün an der Kreuzung links nach Maibrunn/WaldWipfelWeg

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach ca. 13 km in Grün an der Kreuzung rechts nach Maibrunn/WaldWipfelWeg

Parken:

Parkplätze nach der Einfahrt zum Wald-Wipfel-Weg in Maibrunn

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar" Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald" Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen
Alle Bücher und Karten

Community


 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte einen Beschreibungstext unter "Aktuelle Bedingung" eingeben.
Wolfgang Kolbinger
16.09.2016
Hallo! Haben die tour gestern gemacht. Prinzipiell wunderschöner Verlauf, tolle Ausblicke, v.a. am Knogl! Aber etwas schwer nachzufahren (mein Garmin hat`s nicht angenommen) und die Beschilderung is grottenschlecht. Außerdem eher was für unter 30ig-jährige downhill-freaks. Lange Strecken sehr verblockt und schwer wurzelig. Zugegeben wir gehören schon der Gruftifraktion über 60 an sind aber noch gut unterwegs mit dem bike. Trotzdem haben wir einige Schiebepassagen eingelegt. Alles in Allem recht schöne tour mit oben genannten Einschränkungen. Wolfgang
Bewertung
Gemacht am
15.09.2016
Gipfelkreuz am Knogl
Gipfelkreuz am Knogl
Foto: Wolfgang Kolbinger, Community

mehr zeigen

Keine aktuellen Bedingungen in der Umgebung gefunden.
Schwierigkeit S2 mittel
Strecke 24,8 km
Dauer 3:10 Std
Aufstieg 713 m
Abstieg 713 m

Eigenschaften

Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Wetter Heute

Statistik

: Std
 km
 m
 m
Höchster Punkt
 m
Tiefster Punkt
 m
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.