Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Premium Winterwanderweg Waldraster Jöchl
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderung empfohlene Tour

Premium Winterwanderweg Waldraster Jöchl

Winterwanderung · Wipptal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Wipptal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Winterwanderweg rund ums Waldraster Jöchl
    Winterwanderweg rund ums Waldraster Jöchl
    Foto: Tourismusverband Wipptal, Tourismusverband Wipptal
m 1750 1700 1650 1600 1550 1500 8 7 6 5 4 3 2 1 km Kloster Maria Waldrast
Sonniger Höhenrundwanderweg am Fuße der Serles rund um das Waldraster Jöchl mit schönen Aussichtspunkten
mittel
Strecke 8,3 km
4:00 h
100 hm
100 hm
1.721 hm
1.554 hm
Startpunkt ist der auf über 1600 m gelegene Wallfahrtsort Maria Waldrast bei Mühlbachl. Hinter dem Klostergasthof verläuft der Weg parallel zur Langlaufloipe über die Gleinser Mähder Richtung Schön Anger, wo man einen grandiosen Ausblick auf die Bergkulisse der Zillertaler und Tuxer Alpen hat. Beim Blick auf die gegenüberliegende Talseite Richtung Osten sieht man die Pfoner Ochsenalm, die unterhalb des Mieselkopfs liegt. Außerdem bietet sich ein wunderbarer Blick Richtung Nord-Ost bis zum Innsbrucker Hausberg Patscher Kofel. Nachdem man den Bergrücken passiert hat, eröffnet sich auch der Blick zu den imposanten Kalkköge, die bis zum Fulmper Skigebiet Schlick reichen. Von der Miederer Ochsenhütte geht es dann leicht ansteigend wieder zurück zum Klostergasthof Maria Waldrast.

Autorentipp

Schauen Sie sich das "alte Serleskreuz" an, das 500 m unterhalb des Parkplatzes bei Maria Waldrast auf einem Hügel liegt und das Bischof Reinhold Stecher zu Ehren geweiht wurde.
Profilbild von Judith Gstrein
Autor
Judith Gstrein
Aktualisierung: 19.09.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.721 m
Tiefster Punkt
1.554 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Kloster Maria Waldrast

Start

Klostergasthof Maria Waldrast bei Mühlbachl (1.638 m)
Koordinaten:
DD
47.130792, 11.405074
GMS
47°07'50.9"N 11°24'18.3"E
UTM
32T 682396 5222505
w3w 
///biene.erbin.immens
Auf Karte anzeigen

Ziel

Klostergasthof Maria Waldrast bei Mühlbachl

Wegbeschreibung

Start ist beim Einstieg der Langlaufloipe (bitte nicht in die Spur treten), die parallel zum Winterwanderweg verläuft. Ab hier leicht hügelig über die Mähder Richtung Schön Anger (ca. 3 km). Weiter führt der Weg entlang der Loipe Richtung Schönberg / Mieders (2 km). Nun wandert man leicht ansteigend über die Miederer Ochsenhütte Richtung Maria Waldrast (3 km). Ziel dieser einzigartigen Winterrundwanderung rund um das Waldraster Jöchl ist das Servitenkloster mit Klostergasthof Maria Waldrast, das zur Einkehr einlädt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Matrei und von dort mit dem Zubringerdienst (Kleinbus) nach Maria Waldrast. Fahrzeiten finden Sie im Skibusplan des TVB Wipptal. Preise: € 5,50 Erw. pro Fahrt / € 2,50 Kind pro Fahrt

Anfahrt

Über die Brennerautobahn (A13) nach Matrei und durch den Ort Matrei. Beim nördlichen Ortsende nach Mühlbachl (Schild Maria Waldrast) abzweigen. Die Bergstraße zum Wallfahrtsort Maria Waldrast ist mautpflichtig (€ 5,00 PKW) und im Winter gilt Schneekettenpflicht für PKWs. Empfehlenswert ist daher der Zubringerdienst ab Bahnhof Matrei. 

Parken

Parkplatz beim Klostergasthof Maria Waldrast

Koordinaten

DD
47.130792, 11.405074
GMS
47°07'50.9"N 11°24'18.3"E
UTM
32T 682396 5222505
w3w 
///biene.erbin.immens
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Winterkarte im TVB Wipptal (Steinach) für € 3,50 erhältlich!

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, warme Winterkleidung, Snack, Tee & Walkingstöcke (beim TVB Steinach kostenlos zum Verleih)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,3 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
100 hm
Abstieg
100 hm
Höchster Punkt
1.721 hm
Tiefster Punkt
1.554 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Schneeoberfläche präpariert
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.