Start Touren Predigtstuhl-Hochberg
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Predigtstuhl-Hochberg

Skitour • Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Straubing
  • Aufstieg vom Berggasthof Markbuchen zum Waldrand
    / Aufstieg vom Berggasthof Markbuchen zum Waldrand
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Aufstieg am rechten Pistenrand entlang des
    / Aufstieg am rechten Pistenrand entlang des "Herzerl"-Liftes
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Querung  zwischen den Liftbergstationen
    / Querung zwischen den Liftbergstationen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Abfahrt zum Pavillon
    / Abfahrt zum Pavillon
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Pavillon am Wanderweg
    / Pavillon am Wanderweg "Goldsteig" oder Nr. 6
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Wacholderheide beim Pavillon
    / Wacholderheide beim Pavillon
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Ende 2. Wacholderheide mit Weiterweg
    / Ende 2. Wacholderheide mit Weiterweg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • 3. Wacholderheide
    / 3. Wacholderheide
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Hochberg-Nordgipfel
    / Hochberg-Nordgipfel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Am Hochberg-Südgipfel
    / Am Hochberg-Südgipfel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Hochberg-Südgipfel
    / Hochberg-Südgipfel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Abfahrt vom Hochberg
    / Abfahrt vom Hochberg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Beginn 4. Wacholderheide
    / Beginn 4. Wacholderheide
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Rückschau nach kurzer Abfahrt durch 4. Wacholderheide
    / Rückschau nach kurzer Abfahrt durch 4. Wacholderheide
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • 5. Wacholderheide mit Predigtstuhlaufstieg
    / 5. Wacholderheide mit Predigtstuhlaufstieg
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Anstieg zum Predigtstuhlgipfel
    / Anstieg zum Predigtstuhlgipfel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Anstieg zum Predigtstuhl
    / Anstieg zum Predigtstuhl
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Predigtstuhlgipfel
    / Predigtstuhlgipfel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Predigtstuhlgipfel
    / Predigtstuhlgipfel
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Fernsicht vom Predigtstuhl
    / Fernsicht vom Predigtstuhl
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
  • Blick zum Berggasthof Markbuchen
    / Blick zum Berggasthof Markbuchen
    Foto: Franz-Xaver Six, DAV Sektion Straubing
Karte / Predigtstuhl-Hochberg
600 750 900 1050 1200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3
Wetter

Skitour mit Ski-Pistenaufstieg/-Abfahrt am Predigtstuhl-"Herzel"-Lift und kleiner Runde im freien Gelände.

leicht
3,3 km
1:30 h
200 hm
200 hm

Abwechslungsreiche kurze Ski-/Schneeschuhtour vom Berggasthof Markbuchen mit Aufstieg zum und entlang des "Herzerl"-Liftes der Predigtstuhl-Arena. Anschließend folgt eine Rundtour am Predigtstuhlgipfel vorbei, durch Wacholderheiden und Wald zum Hochberg (1025 m), dem höchsten Punkt der Tour.

Nach einer kurzen Abfahrt auf der Westseite zur und auf der Kombi-Loipe bis zur nächsten Wacholderheide folgt der Aufstieg zum Predigtstuhlgipfel (1024 m) von Süd-Westen.

Vom Gipfel geht es zur Aufstiegsspur und auf der Skipiste zurück.

Neben den guten Fernsichten von Predigtstuhl und Hochberg ist diese Tour wegen der offenen Flächen der Predigtstuhl-Wacholderheiden bei guter Schneelage Skitouren-technisch gut befahrbar und landschaftlich ein Genuss.

Autorentipp

Der Bergasthof Markbuchen ist Stand Jan. 2019 bei Skibetrieb von 9:30 bis 16:30 Uhr geöffnet.

outdooractive.com User
Autor
Franz-Xaver Six 
Aktualisierung: 25.01.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
1025 m
850 m
Höchster Punkt
Hochberg (1025 m)
Tiefster Punkt
Parkplatz Markbuchen (850 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Bei Ski-Betrieb oder Pistenpräparierung am äußersten Pistenrand aufsteigen.

Weitere Infos und Links

Urlaubsregion St. Englmar - Touristische Infos

Weitere Touren und Freizeit-Infos des Autors

Start

Parkplatz Berggasthof Markbuchen oder Preditstuhllifte (879 hm)
Koordinaten:
Geographisch
49.008376, 12.839615
UTM
33U 342015 5430635

Ziel

Parkplatz Berggasthof Markbuchen oder Preditstuhllifte

Wegbeschreibung

Vom Berggasthof steigen wir Richtung Süd-Osten rechts neben den Markbuchen-Liften und einer darüberliegenden Hütte vorbei auf. Nach Erreichen der Talstation des "Herzerl"-Liftes geht es rechts entlang des Liftes auf der Skipiste bis zur Bergstation.

Anschließend steuern wir rechts an der Bergstation des Predigtstuhldoppelliftes vorbei durch zwei kleine Wacholderheiden zu einem Pavillon. Von dort folgen wir ein kurzes Stück dem Wanderweg (Goldsteig) und biegen beim Schild "Wildes Waldgebirge" links auf die nächste, größere Wacholderheide ein. Diese queren wir Richtung Osten und folgen im Wald anschließend Richtung Süden dem Wanderweg "Wildes Waldgebirge" zum Hochberg.

Von den nördlichen Felsen des Hochbergs gehen wir noch der Stück weiter zu den südlichen Felsen, wo wir abfellen und Richtung Süd-West durch eine weitere Wacholderheide zur Hirschensteinloipe abfahren. Die Abfahrt setzen wir auf der Skatingspur der Loipe bis zur nächsten Lichtung/Wacholderheide fort und fellen dann nochmals auf.

Von hier steigen wir auf kürzestem Weg zuerst durch die Lichtung und anschließend lichten Wald zum Predigtstuhlgipfel (1024 m) auf. Vom Gipfel fahren/gehen wir auf der Aufstiegsspur und auf der Piste zurück.

Öffentliche Verkehrsmittel

St. Englmar liegt an der RBO-Bus-Linie Straubing-Viechtach. Die nächste Bushaltestelle ist 400 m vom Start entfernt.

Anfahrt

A3-Ausfahrt Bogen nach Viechtach/St. Englmar, nach 18 km nach der Passhöhe rechts Richtung Ski-Liftparkplatz bzw. Markbuchen abbiegen.

B85-Abfahrt bei Viechtach Richtung Straubing, nach 10 km vor der Passhöhe links
 Richtung Ski-Liftparkplatz bzw. Markbuchen abbiegen.

Parken

Parkplatz Berggasthof Markbuchen bzw. Predigtstuhl-Lifte

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander-/MTB-Karte mit Führer "Urlaubsregion St. Englmar"

Kompass-Wanderkarte "Nördlicher Bayerischer Wald

"Fritsch Wandkarte Nr. 57 "Vorderer Bayerischer Wald"

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
200 hm
Abstieg
200 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.