Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Poppenalm

Wanderung · Pyhrn-Priel
Profilbild von Stephanie Armbruckner
Verantwortlich für diesen Inhalt
Stephanie Armbruckner
  • /
    Foto: Stephanie Armbruckner, Community
m 1000 900 800 700 600 5 4 3 2 1 km
In der traumhaften Kulisse des Toten Gebirges geht es bis zum Ende des Stodertals, wo sich die idyllisch gelegene Poppenalm befindet. Unterhalb der steilen Felswände der vielen 2.000er gelegen hat die Alm eine traumhafte Lage und ist gemütlich über einen einfachen Weg erreichbar - somit also einen wunderschöne Tour, die sich auch als Familienausflug optimal eignet.
leicht
Strecke 5,8 km
1:30 h
344 hm
344 hm

Weitere Fotos und Infos zur Tour habe ich >>HIER<< zusammengestellt.

Vom Almgasthof Baumschlagerreith aus folgen wir der Beschilderung in Richtung Steyr Ursprung, Salzsteigjoch und Tauplitz. Es handelt sich um eine gemütliche und unsteile Forststraße, die immer weiter Richtung Talschluss des Stodertals führt. Schon nach wenigen Minuten passieren wir die Abzweigung zum Steyr Ursprung, der wir allerdings den Rücken kehren. Nach wenigen Minuten kommen wir bei einer weiteren Abzweigung vorbei, eine Forststraße zweigt nach rechts ab. Auch an dieser geht es weiterhin geradeaus.

Nach insgesamt 35 Minuten erreichen wir die Ausläufer des Geröllfeldes Poppensand, wo der Weg nun stellenweise etwas steiler zu werden beginnt. Theoretisch könnte man das Geröllfeld auf der Forststraße umgehen, dafür muss man nur bei einer Forststraßengabelung geradeaus wandern, und nicht dem unübersehbaren Pfeil nach links folgen. 

Über das Geröllfeld geht es in immer eindrucksvoller werdender Kulisse aufwärts, wobei auch der Weg hier wunderschön zu gehen ist - Bäume und vereinzelte Pflanzen wachsen aus der Schotterfläche hervor, was einen wunderschönen Blick ausmacht.

Am Ende des Schotterfeldes angekommen kreuzt unser Weg wieder die Forststraße, der wir nun weiter aufwärts bishin zur Poppenalm folgen. Nach etwa 50 Minuten hatten wir unser Ziel erreicht. 

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.056 m
Tiefster Punkt
719 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Almgasthof Baumschlagerreith (725 m)
Koordinaten:
DD
47.645056, 14.096107
GMS
47°38'42.2"N 14°05'46.0"E
UTM
33T 432112 5277246
w3w 
///linke.bestärkt.apfeleis

Ziel

Almgasthof Baumschlagerreith

Wegbeschreibung

Vom Almgasthof Baumschlagerreith aus folgen wir der Beschilderung in Richtung Steyr Ursprung, Salzsteigjoch und Tauplitz. Es handelt sich um eine gemütliche und unsteile Forststraße, die immer weiter Richtung Talschluss des Stodertals führt. Schon nach wenigen Minuten passieren wir die Abzweigung zum Steyr Ursprung, der wir allerdings den Rücken kehren. Nach wenigen Minuten kommen wir bei einer weiteren Abzweigung vorbei, eine Forststraße zweigt nach rechts ab. Auch an dieser geht es weiterhin geradeaus.

Nach insgesamt 35 Minuten erreichen wir die Ausläufer des Geröllfeldes Poppensand, wo der Weg nun stellenweise etwas steiler zu werden beginnt. Theoretisch könnte man das Geröllfeld auf der Forststraße umgehen, dafür muss man nur bei einer Forststraßengabelung geradeaus wandern, und nicht dem unübersehbaren Pfeil nach links folgen. 

Über das Geröllfeld geht es in immer eindrucksvoller werdender Kulisse aufwärts, wobei auch der Weg hier wunderschön zu gehen ist - Bäume und vereinzelte Pflanzen wachsen aus der Schotterfläche hervor, was einen wunderschönen Blick ausmacht.

Am Ende des Schotterfeldes angekommen kreuzt unser Weg wieder die Forststraße, der wir nun weiter aufwärts bishin zur Poppenalm folgen. Nach etwa 50 Minuten hatten wir unser Ziel erreicht. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Auf der A9 bis Sankt Pangraz, danach über die L552 bis Hinterstoder. Durch den Ort durch und weiter nach hinten ins Stodertal. Das letzte Stück geht es auf dem Güterweg Baumschlagerreith weiter bishin zum gleichnamigen Almgasthof und dessen Parkplatz.

Parken

Der Parkplatz ist zwar groß, an stark frequentierten Tagen allerdings auch schnell verparkt. Außer für Gäste des Almgasthofes gebührenpflichtig (3 € für bis zu 4 Stunden).

 

Koordinaten

DD
47.645056, 14.096107
GMS
47°38'42.2"N 14°05'46.0"E
UTM
33T 432112 5277246
w3w 
///linke.bestärkt.apfeleis
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,8 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
344 hm
Abstieg
344 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.