Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Plattkofelrunde und Friedrich-August-Weg
Wanderung Premium Inhalt

Plattkofelrunde und Friedrich-August-Weg

Wanderung · Gröden Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Unschwierige Wegverhältnisse rund um den Plattkofel
    Unschwierige Wegverhältnisse rund um den Plattkofel
    Foto: Athesia Verlagsanstalt
m 2600 2400 2200 2000 1800 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 12,5 km
4:23 h
498 hm
1.005 hm
2.686 hm
1.954 hm
Rund um den Westteil der Langkofelgruppe
Diese elf Kilometer lange Rundtour führt vom Sellajochhaus zunächst mit der Gondelbahn empor zur Langkofelscharte und von dort zu Fuß hinunter zur Langkofelhütte.

Auffahrt: Vom Sellajochhaus an der von Gröden zum Sellajoch führenden Straße (2.180 m) mit dem Korblift hinauf in die zwischen Fünffingerspitze und Langkofel eingeschnittene Langkofelscharte mit der Toni-Demetz-Hütte (2.679 m; zu Fuß Steig 525, 1 Std.). Abstieg: Von der Langkofelscharte nordseitig auf Steig 525 über Geröll und grobes Blockwerk (manchmal auch Schnee) im Langkofelkar in ¾ Std. steil hinunter zur Langkofelhütte (2.253 m;) und weiter hinab bis zum links abzweigenden Steig 527 (2.014 m); ab Langkofelscharte gut 1 Std. Höhenweg: Auf dem Steig 527 zunächst über das Kar hinunter und dann teils eben, teils leicht ansteigend unter den Nordabstürzen des Plattkofels zum Wiesenrücken des Piz da Uridl (2.101 m), nun eben und leicht ansteigend quer durch die Hänge zum Weg 9 und kurz hinauf zur Plattkofelhütte am Fassajoch (2.256 m; ab Langkofelhütte knapp 2 Std.). Nun auf dem Friedrich-August-Weg (Mark. 4 /557) durch die steilen, von Gräben durchzogenen Grashänge ostwärts zur

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Verena Agostini
Verena Agostini
30.09.2019 · Community
Bellissimo giro, paesaggio meraviglioso. Peccato che non sia assolutamente di 4 ore! Noi ci siamo giusto fermati 15 minuti a mangiare un panino al sacco. Abbiamo fatto qualche sosta di pochi minuti per riposare e scattare qualche foto. Vi dico solo che siamo partiti da Bolzano alle 8.30 e siamo ritornati a Bolzano alle 19.30. Sicuramente non siamo allenatissimi, ma mi è parso un passo moderato.
mehr zeigen
Profilbild von Paolo Carlani
Paolo Carlani
23.07.2019 · Community
Il giro ? molto bello e molti lungo, le 4 ore di durata indicate mi sembrano poco realistiche, tra l'altro coincidono con la durata del giro del Sassolungo che ? ben pi? corto e con minor dislivello.
mehr zeigen

Fotos von anderen