Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Piz Vadret+Crasta Burdun
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Piz Vadret+Crasta Burdun

Bergtour · Samedan
Profilbild von Heinz Blatter
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heinz Blatter 
  • Lejs da Burdun
    / Lejs da Burdun
    Foto: Heinz Blatter, Community
  • Lej Muragl
    / Lej Muragl
    Foto: Heinz Blatter, Community
  • / Piz Vadret
    Foto: Heinz Blatter, Community
  • / Lejs da Burdun
    Foto: Heinz Blatter, Community
  • / Crasta Burdun
    Foto: Heinz Blatter, Community
  • / Grat nach Crasta Burdun, hinten rechts Piz Kesch
    Foto: Heinz Blatter, Community
  • / Piz Utèr vor Augen, Piz Ot unter der Wolke, Piz Ela ganz hinten in der Mitte
    Foto: Heinz Blatter, Community
  • / Steiler Abstieg kurz vor der Waldgrenze
    Foto: Heinz Blatter, Community
m 3500 3000 2500 2000 1500 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Rundtour über Piz Vadret und Crasta Burdun
schwer
18,9 km
7:45 h
2.178 hm
2.179 hm
Startpunkt ist das Restaurannt Piste 21 am nördlichen Ende des Flugplatzes in Samedan. Dort gibt es auch Parkmöglichkeiten. Die Route führt der GPS- Strecke entlang bis zur Fuorcla Val Champagna. Dort wird der Weg verlassen und aufgestiegen zum Piz Vadret. Vom Gipfel erfolgt der Abstieg anfangs in einfacher Kletterei in der Nordostflanke und etwas tiefer in einem breiten Culoir über Geröll. Unten, am Fusse des Berges wird nach Norden abgedreht und immer ohne Weg und dem argen Geröll ausweichend die Fuorcla Olivet angepeilt. Abwärts zu den 4 Seeen Lejs da Burdun und wieder aufsteigend zur Crasta Burdun. Nun über den Grat zur Fuorcla Malat, zum Piz Uter, weiter über den Grat absteigend, über Munt Gravatscha, immer ohne Weg und nun steil abwärts in den Wald nach Suot Plaz Ars. Ab hier gibt es ein Weglein, das an den Ausgangspunkt führt.

Autorentipp

Einkehr im Restaurannt Piste 21

Der Aufstieg kann durch die Standseilbahn Muottas Muragl um eine Stunde verkürzt werden

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Piz Vadret, 3.199 m
Tiefster Punkt
Piste 21, 1.697 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es gibt Stellen, wo im 2. Schwierigkeitsgrad geklettert werden muss

Start

Restaurannt Piste 21, Samedan (1.701 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'788'183E 1'157'522N
DG
46.542502, 9.892368
GMS
46°32'33.0"N 9°53'32.5"E
UTM
32T 568419 5154712
w3w 
///über.wöchentlich.freies

Ziel

Restaurannt Piste 21, Samedan

Hinweis

Wildruhezone Muottas, Val Champagna, Tschainas: 20.12 - 30.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Piste 21

Koordinaten

SwissGrid
2'788'183E 1'157'522N
DG
46.542502, 9.892368
GMS
46°32'33.0"N 9°53'32.5"E
UTM
32T 568419 5154712
w3w 
///über.wöchentlich.freies
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
18,9 km
Dauer
7:45 h
Aufstieg
2.178 hm
Abstieg
2.179 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour ausgesetzt Kletterstellen Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.