Start Touren Piz Minor von Süden
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Piz Minor von Süden

Skitour · Graubünden
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Heinz Blatter 
  • Aufnahme von Plaun Verd: Einblick ins Val d'Arlas, dahinter Piz Palü
    / Aufnahme von Plaun Verd: Einblick ins Val d'Arlas, dahinter Piz Palü
    Foto: Heinz Blatter, Community
  • Gipfelaussicht über Piz Palü, Piz Bernina, Piz Morteratsch (v. l nach r )
    / Gipfelaussicht über Piz Palü, Piz Bernina, Piz Morteratsch (v. l nach r )
    Foto: Heinz Blatter, Community
2400 2700 3000 3300 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5

Aufstieg über die Südhänge zum Piz Minor
mittel
4,9 km
2:30 h
939 hm
5 hm
Von der Talstation Lagalb über die Südhänge zum aussichtsreichen Piz Minor.

Autorentipp

Früh auf diese Tour starten, da die Südosthänge in der Val Verda schnell von der Sonne aufgeweicht sind.

Abfahrt vorzugsweise über die selbe Route.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Piz Minor, 3048 m
Tiefster Punkt
2109 m
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Lawinenbulletin vorher konsultieren.

Ausrüstung

Liegt in der Eigenverantwortung

Start

Talstation Lagalb (2114 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.436678, 9.994309
UTM
32T 576383 5143047

Ziel

Talstation Lagalb

Wegbeschreibung

Von der Talstation Lagalb dessen Skipiste entlang bis vor die Ova da Minor (Bach). Nun in die Val Minor, und immer so gut wie möglich steigend. Wenn die Val Verda sichtbar wird, ist das der weitere Routenverlauf. Immer steiler und enger geht es durch die Verda, wobei sich die Val nach dem Felsriegel wieder etwas weitet. Am besten geht es, wenn weiter oben, wo das Gelände wieder flacher wird, nach osten zur Plaun Verd abgebogen wird. Jetzt werden die Hänge kaum noch steigend auf einer schmalen Terrasse traversiert und in den weiten Talkessel eingebogen, der vom Sattel zwischen P.3041 und Piz Minor herabführt. Wenn dieser Sattel erklommen ist, kommt das kurze Gratstück bis zum Gipfel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

-Mit dem Zug

-Mit dem Bus

Parken

Bei der Talstation Lagalb befindet sich ein grosser Parkplatz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

GPS-Track laden und los gehts.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
4,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
939 hm
Abstieg
5 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.