Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Piz Cavradi
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitourempfohlene Tour

Piz Cavradi

Skitour · Schweiz
LogoDAV Sektion Hesselberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hesselberg Verifizierter Partner 
  • Gipfelhang des Piz Cavradi oberhalb der Maighelshütte.
    / Gipfelhang des Piz Cavradi oberhalb der Maighelshütte.
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Von Tschamut geht´s erstmal immer im Tal entlang.
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Die Spur ist meist gut "ausgetreten", also immer der Nase nach.
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Kleine Hütten bei Milez, ab hier immer dem markierten Weg nach.
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Wegmarkierung
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Die letzten Meter zur Maighelshütte.
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Ausblick vom Piz Cavradi auf das Tourengebiet der Maighelshütte.
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 12 10 8 6 4 2 km
Skitour auf den Hausberg der Maighelshütte, den Piz Cavradi
mittel
Strecke 13,1 km
3:00 h
998 hm
998 hm
2.611 hm
1.624 hm

Von Tschamut über Milez auf den Hausberg der Maighelshütte, den Piz Cavradi. 

Abfahrt wie Aufstieg, alternativ kann auch vom Piz Cavradi direkt nach Tschamut abgefahren entlang des Bergrückens werden.

Der Gipfel lohnt sich auch als "Nachmittagsgipfel" nach getanem Hüttenzustieg mit anschließender Übernachtung auf der Maighelshütte.

Profilbild von Johannes Gesell
Autor
Johannes Gesell 
Aktualisierung: 18.02.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Piz Cavradi, 2.611 m
Tiefster Punkt
Tschamut, 1.624 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Tschamut (1.648 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'697'079E 1'167'865N
DD
46.654961, 8.706939
GMS
46°39'17.9"N 8°42'25.0"E
UTM
32T 477576 5166864
w3w 
///konzerte.hefe.etabliert

Ziel

Tschamut

Wegbeschreibung

Am Ortsende von Tschamut geht es ein kurzes Stück hinunter zum Bach (Vorderhein) und immer an diesem entlang zu den Alphütten "Milez". (Alternativ kann man auch der Oberalppassstraße folgen und in der zweiten Kehre Richtung Milez abzweigen.) Ab Milez folgt man dem gut markierten Weg (meist gespurt von einem Schneemobil) zur Maighelshütte.

Hier beginnt der kurze Gipfelansteig auf den Piz Cavradi - die letzten 300 Höhenmeter. Dabei hält man sich eher rechts (von der Hütte aus gesehen) im Bereich des Rückens.

Für Abfahrt hinunter zur Hütten kann man die Hänge rechts der Ausstiegspur (in Abfahrtsrichtung gesehen) nutzen.

Zurück nach Tschamut geht es dann entlang der Aufstiegsspur.

Alternativ kann man vom Piz Cavradi auch direkt über den Bergrücken nach Tschmut abfahren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug über Chur nach Sedrun nach Tschamut/Selva oder über Andermatt auf den Oberalppass.

Anfahrt

Über Chur nach Disentis und weiter nach Sedrun in Richtung Oberalppass bis zur Wintersperre in Tschamut.

Parken

Wenige Parkplätze direkt am Ortsende von Tschamut an der Oberalppassstraße (kostenfrei). 

Bitte Wendeplatte freihalten und Parknieschen verwenden.

Koordinaten

SwissGrid
2'697'079E 1'167'865N
DD
46.654961, 8.706939
GMS
46°39'17.9"N 8°42'25.0"E
UTM
32T 477576 5166864
w3w 
///konzerte.hefe.etabliert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

swisstopo Skitourenkarte 256S "Disentis/Mustér", Maßstab 1:50000, ISBN: 978-3-302-20256-3

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

normale Skitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
998 hm
Abstieg
998 hm
Höchster Punkt
2.611 hm
Tiefster Punkt
1.624 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour geeignet für Snowboards freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.