Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pistentour Haideralm
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Pistentour Haideralm

· 1 Bewertung · Skitour · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Übersicht der Haideralm
    / Übersicht der Haideralm
    Foto: Stefan Steinegger, alpenvereinaktiv.com
  • / Pistentour Haideralm
    Foto: Stefan Steinegger, alpenvereinaktiv.com
  • / Pistentour Haideralm
    Foto: Stefan Steinegger, alpenvereinaktiv.com
  • / Pistentour Haideralm
    Foto: Stefan Steinegger, alpenvereinaktiv.com
m 2200 2000 1800 1600 1400 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Das Skigebiet Schöneben-Haideralm bietet in der  Wintersaison eine neue Wanderroute für Tourengeher und Schneeschuhwanderer an. Diese ist ständig begehbar.
leicht
Strecke 3,9 km
2:00 h
695 hm
6 hm
2.153 hm
1.458 hm

In Südtirol ist der Aufstieg mit Skiern über die Skipisten während des Betriebes und vor allem während der Präparierungsarbeiten verboten.

Im Skigebiet Schöneben-Haideralm besteht die Möglichkeit, über den separat angelegten Aufstiegsweg mit Skitourenskiern von St. Valentin bis zur Haideralm aufzusteigen. Diese Aufstiegsroute ist  am Tag, während des Skibetriebes, ständig begehbar. Ab der Haider Alm kann über die Haideralmpiste weiter aufgestiegen werden. Die Haideralmpiste wird nicht mehr präpariert und kann deswegen auch während des Skibetriebes am Tag benutzt werden.

Zudem besteht eine Abendregelung, während welcher keine Präparierungsarbeiten durchgeführt werden:

Jeden Dienstag Abend können Skitourengeher und Schneeschuhwanderer von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr über die Skipiste „Talabfahrt“ von St. Valentin zum Bergrestaurant „Haider Alm“ aufsteigen und abfahren. Der Berggasthof „Haider Alm“ ist von 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr geöffnet und bietet einen Fondue- und Steakabend (nur auf Vorbestellung).

Bitte diese Regelung einhalten!

Alle aktuellen Regelungen unter

alpenverein.it/pistentouren

Autorentipp

Die Einkehr auf der Haideralm gehört natürlich zur gelungenen Pistentour dazu!
Profilbild von Stefan Steinegger
Autor
Stefan Steinegger 
Aktualisierung: 14.12.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.153 m
Tiefster Punkt
1.458 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Empfehlungen für Pistentouren des AVS

Pistentouren - Sicher & Fair

Weitere Infos und Links

Alle lokalen Regelungen der Südtiroler Skigebiete sind unter folgendem Link veröffentlicht:

alpenverein.it/pistentouren

Start

Skigebiet Haideralm, St. Valentin (1.463 m)
Koordinaten:
DD
46.765219, 10.532080
GMS
46°45'54.8"N 10°31'55.5"E
UTM
32T 616985 5180214
w3w 
///federn.kalkig.bedingt

Wegbeschreibung

Die Aufstiegsroute verläuft teils neben der Skipiste, teils über einen Winterwanderweg. Die Route ist ausgeschildert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Alle Infos unter:

http://www.haideralm.it/de/winter/information/index.asp

Koordinaten

DD
46.765219, 10.532080
GMS
46°45'54.8"N 10°31'55.5"E
UTM
32T 616985 5180214
w3w 
///federn.kalkig.bedingt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Normale Üistentourenausrüstung. Wer abseits des gesicherten Skigeländes unterwegs ist sollte die Notfallausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde) mithaben.

Grundausrüstung für Skitouren

  • Skihelm
  • Sportbrille
  • Sonnenbrille
  • 2 paar Handschuhe: leicht, atmungsaktiv und winddicht für den Anstieg, normale Skihandschuhe zur Abfahrt
  • Halstuch
  • Kopfbedeckung (unter dem Helm) mit Feuchtigkeitstransport
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Leichte wasser- und winddichte Skijacke
  • Zusätzliche warme Jacke
  • Lange, warme technische Socken (ggf. Einlagen) und Wechselpaar
  • Leichte wasser- und winddichte Skitourenhose
  • 20-28 Liter (Touren-)Rucksack
  • Lippenpflege (LSF 30+)
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Tourenskischuhe
  • Tourenbindung passend zum Skischuh
  • Felle passend zum Tourenski
  • Ski
  • (Teleskop-)Skistöcke
  • Lawinenausrüstung: LVS-Gerät, Lawinensonde, Lawinenschaufel
  • Harscheisen
  • Rettungsausrüstung für die Gletscherspaltenbergung
  • Hochtourengurt
  • Leichter Eispickel
  • Hochtouren-geeignetes Seil
  • Lawinenairbag-Rucksack
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Jasmin Baumann
01.01.2018 · Community
Super Bedingung am 31.12.2017
Foto: Jasmin Baumann, Community

Fotos von anderen

Super Bedingung am 31.12.2017

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
695 hm
Abstieg
6 hm
Höchster Punkt
2.153 hm
Tiefster Punkt
1.458 hm
Einkehrmöglichkeit Forstwege Wald Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.