Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pischa Panorama Wanderung
Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwanderungempfohlene Tour

Pischa Panorama Wanderung

Winterwanderung · Davos Klosters
LogoDavos Klosters Mountains
Verantwortlich für diesen Inhalt
Davos Klosters Mountains Explorers Choice 
  • Blick Pischa Winterwanderweg in Davos.
    / Blick Pischa Winterwanderweg in Davos.
    Foto: Jo Hüchelheim, Davos Klosters Mountains
  • / Aussicht von Pischa auf das Skigebiet Parsenn in Davos Klosters.
    Foto: Jo Hüchelheim, Davos Klosters Mountains
  • / Pischa Gondel in Davos.
    Foto: Jo Hüchelheim, Davos Klosters Mountains
  • / Blick Richtung Hüreli im Wintersportgebiet Pischa Davos.
    Foto: Jo Hüchelheim, Davos Klosters Mountains
m 2480 2460 2440 2420 2400 2380 6 5 4 3 2 1 km
Pischa ist das Highlight für alle, die nach Wandermöglichkeiten in Ruhe und mit eindrücklicher Aussicht suchen.
mittel
Strecke 6,3 km
1:53 h
76 hm
76 hm
2.482 hm
2.406 hm
Auf den neuen Rundrouten, die bei der Bergstation Pischa starten, findet ihr Ruhe, spektakuläre Aussichten auf die umliegende Berge und schöne Fotomöglichkeiten. Für die Tour gibt es den Fussgänger Tarif Talstation-Bergstation retour (CHF 30.-).
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hüreli, 2.482 m
Tiefster Punkt
2.406 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Talstation Pischa (2.481 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'789'306E 1'187'255N
DD
46.809516, 9.919262
GMS
46°48'34.3"N 9°55'09.3"E
UTM
32T 570135 5184406
w3w 
///zugabe.beruflicher.nach

Ziel

Bergstation Pischa

Wegbeschreibung

Die Route startet bei der Talstation Pischa, wo kostenlose Parkplätze zur Verfügung stehen. Mit der Gondel geht es hoch. Bei der Bergstation geht der Weg nach links bis aufs Hüreli, dem Höhepunkt der Route. Von dort geniesst ihr einen atemberaumbenden Ausblick auf Davos und die umliegenden Berge. Es geht zurück auf dem gleichen Weg zur Bergstation. Alternativ kann Richtung Tal und Mäderbeiz gewandert werden (eher steil).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'789'306E 1'187'255N
DD
46.809516, 9.919262
GMS
46°48'34.3"N 9°55'09.3"E
UTM
32T 570135 5184406
w3w 
///zugabe.beruflicher.nach
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,3 km
Dauer
1:53 h
Aufstieg
76 hm
Abstieg
76 hm
Höchster Punkt
2.482 hm
Tiefster Punkt
2.406 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Schneeoberfläche präpariert
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.