Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Pirchkogel

Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Naturfreunde Österreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Parkplatz Kühtai
    / Parkplatz Kühtai
    Foto: Raudaschl Hannes, Naturfreunde Österreich
  • Perfekte Bedingungen
    / Perfekte Bedingungen
    Foto: Raudaschl Hannes, Naturfreunde Österreich
  • Finstertaler-Stausee
    / Finstertaler-Stausee
    Foto: Raudaschl Hannes, Naturfreunde Österreich
  • Hinterer Grieskogel
    / Hinterer Grieskogel
    Foto: Raudaschl Hannes, Naturfreunde Österreich
  • Pirchkogel
    / Pirchkogel
    Foto: Raudaschl Hannes, Naturfreunde Österreich
  • Gipfelschau
    / Gipfelschau
    Foto: Raudaschl Hannes, Naturfreunde Österreich
  • Rastplatz
    / Rastplatz
    Foto: Raudaschl Hannes, Naturfreunde Österreich
  • / P3080235_Pitchkogel
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / Pirchkogel_IMG_1230
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / Pirchkogel_IMG_1248
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / pirchkogel-20130308_101645
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / P3080238_Pirchkogel
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / P3080254_Pirchkogel
    Foto: Naturfreunde Österreich
  • / P3080234_Pirchkogel
    Foto: Naturfreunde Österreich
2100 2400 2700 3000 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 P Lift-Kühtai ~1980m Steinhag Schwarzmoossee

Der Pirchkogel zählt zu den Standardtouren im Kühtai und wird häufig begangen. Vom Gipfel hat man eine herrliche Aussicht!

leicht
3,5 km
3:15 h
842 hm
842 hm

Der Aufstieg ist gut zu erkennen und bietet keinerlei Orientierungsprobleme. Während der Ausblick nach Süden beim Aufstieg zusehends beeindruckender wird, überrascht mit Erreichen des Gipfels der Tiefblick auf das Mieminger Plateau, das Wettersteingebirge und ins Inntal.

 

Autorentipp

Das Kühtai hat oft schon sehr früh im Winter gute Verhältnisse!

outdooractive.com User
Autor
Matthias Pilz 
Aktualisierung: 25.10.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2828 m
Tiefster Punkt
1989 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Achtung beim Aufstieg, der Weg führt auch im Pistenbereich aufwärts.

Ausrüstung

Skitourenausrüstung inkl. Lawinenverschüttetensuchgerät, Sonde und Schaufel.

Weitere Infos und Links

Das Kühtai bietet mehrere schöne und einfache Skitouren.

Start

Parkplatz Hochalterlift (1983 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.212678, 11.017703
UTM
32T 652784 5230773

Ziel

Parkplatz Hochalterlift

Wegbeschreibung

Der Aufstieg führt zunächst der Schipiste folgend zur Bergstation des Schleppliftes „Schwarzmoos“ unterhalb vom Pirchkogel. Wer`s bequemer haben möchte, fährt mit dem Hochalter-Sessellift zur Bergstation und quert dann Richtung Westen ebenfalls zum Schlepplift, bzw. zur limnologischen Forschungsstation der Uni Innsbruck und beginnt dort mit dem Aufstieg. Über den steileren Osthang oberhalb des Schigebietes steigt man zum Gipfel auf.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Regionalbus 4166 nach "Kühtai Hochalterlift", siehe https://anachb.vor.at/

Anfahrt

Von Ötz oder Zirl ins Kühtai. Ausgangspunkt ist der Liftparkplatz des Hochalterkarliftes.

Parken

Großer Liftparkplatz.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,5 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
842 hm
Abstieg
842 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.