Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren "Pinzgauer Spaziergang" Trailrunde am 11. September 2019
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

"Pinzgauer Spaziergang" Trailrunde am 11. September 2019

Mountainbike · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Profilbild von uta philipp
Verantwortlich für diesen Inhalt
uta philipp
  • Pinzgauer Hütte vom Fahrweg aus
    / Pinzgauer Hütte vom Fahrweg aus
    Foto: uta philipp, Community
  • / Glocknerblick und Kitzsteinhorn auf dem Höhenweg zur Hochsonnbergalm
    Foto: uta philipp, Community
  • / Pause
    Foto: uta philipp, Community
  • / Maurerkogel
    Foto: uta philipp, Community
  • / der letzte erste Schnee...
    Foto: uta philipp, Community
  • / Trails voraus!
    Foto: uta philipp, Community
  • / Rückblick zur Abfahrt vom Maurerkogel
    Foto: uta philipp, Community
  • / Rohrertörl
    Foto: uta philipp, Community
  • / Keinen Trail auslassen, immer die gelben Schilder beachten!
    Foto: uta philipp, Community
  • / über dem Salzachtal
    Foto: uta philipp, Community
  • / Tauernblick oberhalb der Pinzgauer Hütte
    Foto: uta philipp, Community
m 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km

Zunächst vorweg: Mountainbiken ist in Österreich auf Forststraßen, Almwegen und Wanderwegen verboten außerhalb von explizit als MTB-Strecke gekennzeichneten Wegen. (Große Lastwagen, die Schneekanonen transportieren, dürfen da natürlich fahren)

Diese Rundtour ist auch auf offiziell ausgewiesenen MTB-Routen möglich, - aber mit Null Gipfel und Null Trailanteil. Abfahrt über die Forststraße von der Hochsonnbergalm.

So wie ich die Runde gefahren bin, ist die gesamte Abfahrt ab Maurerkogel gut fahrbarer Single-Trail (S2, S3) bis zu den Wiesen vom Nagelbauer, nur kurz mal Karrenwege und ein kurzes Stück Forststraße im unteren Teil (dort nicht den Abzweig zum Trail verpassen!).

schwer
Strecke 26,9 km
5:04 h
1.387 hm
1.402 hm
2.074 hm
763 hm

Vom P in Piesendorf am Ortseingang auf markierter Mountainbikestrecke zur Pinzgauer Hütte. Diese kann man auch links liegen lassen und direkt den MTB-Wegweisern zur Hochsonnbergalm folgen (Route 10D). Von der Hochsonnbergalm (Einkehrmöglichkeit) kann man über den für MTB erlaubten Forstweg hinunter nach Walchen düsen.

Wer die Trailrunde machen will: 

Trail-Liebhaber schieben/tragen das Bike auf den Maurerkogel, 2074m,  und fahren immer am Bergkammtrail (zwei kurze Gegenanstiege) zum Rohrertörl. Von hier im leichten Auf und Ab (Trail) bis zum Grat, der vom Gernkogel herunterzieht, und auf diesem wenig belaufenen Kamm hinab ins Tal (Trail Nr. 19), Abzweig zum Naglbauern (2mal) nicht verpassen! Gelbe Schilder beachten!

Aber wie gesagt, da fahren wir natürlich nicht, ist ja verboten.

Autorentipp

Recht schnell hat man (ohne Bike) den Oberen Gernkogel noch als schönen Aussichtsgipfel vor der Abfahrt bestiegen.

Schön ist auch die "Überfahrung" des Maurerkogel, dazu fährt man nicht zur Hochsonnbergalm, sondern geht kurz oberhalb der Pinzgauer Hütte über die Kesselscharte zum Bergkamm und weiter zum Maurerkogel. (Auch hier Schieben/Tragen angesagt)

Schwierigkeit
S3schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Maurerkogel, 2.074 m
Tiefster Punkt
763 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Piesendorf (764 m)
Koordinaten:
DD
47.291445, 12.721349
GMS
47°17'29.2"N 12°43'16.9"E
UTM
33T 327711 5240070
w3w 
///tierhaltung.abteil.steuer

Ziel

dito

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Koordinaten

DD
47.291445, 12.721349
GMS
47°17'29.2"N 12°43'16.9"E
UTM
33T 327711 5240070
w3w 
///tierhaltung.abteil.steuer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S3schwer
Strecke
26,9 km
Dauer
5:04 h
Aufstieg
1.387 hm
Abstieg
1.402 hm
Höchster Punkt
2.074 hm
Tiefster Punkt
763 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.