Start Touren Piesenkopf von Rohrmoos
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Piesenkopf von Rohrmoos

· 1 Bewertung · Wanderung · Allgäu
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tobias Sauerwein 
  • Aussicht während dem Aufstieg auf den Piesenkopf
    / Aussicht während dem Aufstieg auf den Piesenkopf
    Foto: Tobias Sauerwein, Community
  • Die Gottesackerwände
    / Die Gottesackerwände
    Foto: Tobias Sauerwein, Community
  • /
    Foto: Tobias Sauerwein, Community
Karte / Piesenkopf von Rohrmoos
1200 1400 1600 1800 m km 2 4 6 8 10 12

Eine nette Runde im idylischen Rohrmoostal auf den Piesenkopf mit beeindruckenden Aussichten auf die Gottesackerwände, die sich auch gut im Winter mit Schneeschuhen machen lässt.
mittel
12 km
4:04 h
560 hm
560 hm

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1623 m
Tiefster Punkt
1063 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Tour führt teilweise an einem Wald-Wild-Schutzgebiet vorbei. Bitte bei Schnee darauf achten dieses nicht zu betreten.

Start

Parkplatz in Rohrmoos (1069 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.407497, 10.167303
UTM
32T 588067 5251109

Wegbeschreibung

Von Rohrmoos aus beginnt die Tour mit einem steilen Aufstieg Richtung Toniskopf Alpe. Sobald diese erreicht ist, geht es eher gemächlicher weiter. Vor der Alpe Dinjörgen, führt der Weg nach Westen in Richtung der Alten Piesenalpe. Von dort aus beginnt der Anstieg auf den Piesenkopf.

Der Rückweg führt an einer Marienkapelle vorbei zur Piesenalpe. Von dort aus durch den Wald zurück ins Rohrmoostal.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Die Straße nach Rohrmoos ist eine mautpflichtige Privatstraße (5 €). Es empfiehlt sich den Betrag in Münzen passend mitzunehmen.

Parken

Großer Parkplatz in Rohrmoos (in Mautgebühr enthalten)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Frank B. 
18.06.2018 · Community
Klasse Tour vom wundervollen Bergassthof Rohrmoos hinauf zum Piesenkopf und wieder herunter. Am Anfang knackiger Anstieg über Wiesen und Wälder. Durch das Hochmohr kann es ja nach Witterung schon sehr feucht sein und man sinkt bis auf die Knöchel ein. Daher ist hier ein wenig Vorsicht geboten und man benötigt für dieses Stück ein wenig mehr Zeit. Einkehr in der schön gelegenen Piesenalpe möglich. Das letzte Stück geht es dann leider auf Asphalt zurück.
mehr zeigen
Gemacht am 29.05.2018
Foto: Frank B., Community
Foto: Frank B., Community
Foto: Frank B., Community
Foto: Frank B., Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12 km
Dauer
4:04 h
Aufstieg
560 hm
Abstieg
560 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.