Start Touren Pico da Vara 1103m, Azoren 2
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Pico da Vara 1103m, Azoren 2

· 4 Bewertungen · Wanderung · Portugal
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick auf Algarvia, Talort.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Am Sattel 925m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Gedenkkreuz am Kammweg 920m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Am Kammweg mit Blick zum Pico Verde.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Pico da Varga 1103m mit Gipfelzeichen
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kammgipfel 981m am Rückweg
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kammsattel 925m, Blick nach Süden
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Parkplatz am Pfadbeginn 657 m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick zur Nordküste von Algarvia
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Pico da Vara 1103m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Kammgipfel 981m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
m 1200 1100 1000 900 800 700 600 6 5 4 3 2 1 km Pico da Vara 1103m Kammgipfel 981m Sattel 925m

Kurze Wandertour auf den höchsten Gipfel der Azoreninsel São Miguel, in einem Naturschutzgebiet, mit herrlichen Ausblicken auf die Nord- und Südküste.

mittel
6,8 km
1:55 h
540 hm
540 hm

Vom Parkplatz auf gut gewartetem Weg hinauf zum Kammsattel mit Wegtafel und ostwärts, etwas auf und ab zu einem weitzeren Sattel. Den Gipfel vor Augen an der Nordflanke des Pico da Varga vorbei und von Osten zum Beton-Gipfelzeichen. Abstieg am Anstiegsweg, wobei man vor dem Kammsattel weglos einen Kammgipfel rechts "mitnehmen" kann. Am Sattel talwärts rechts zur Bergstraße absteigen.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:  Im schwarzen Balken unten am Diagramm 1x klicken linke Maustaste. Grafik erscheint komplett. Mit der rechten Maustaste „speichern unter „ und speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

 

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 28.05.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Pico da Vara, 1103 m
Tiefster Punkt
Parkplatz, 657 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nicht bei Nebel oder unmittelbar nach Regenfällen.

Start

Parkplatz 657m (683 m)
Koordinaten:
DG
37.816053, -25.231715
GMS
37°48'57.8"N 25°13'54.2"W
UTM
26S 655643 4186878
w3w 
///steuersystem.ehrenmitglied.turnier

Ziel

Parkplatz 657m

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz (657 m) auf gutem Pfad im Wald bergwärts, der sich vor dem Kamm lichtet. Am Kammsattel (925 m) mit Wegtafel links nach Osten. Etwas auf und ab, an einem Gedenkkreuz vorbei zu einem weiteren Sattel um 920 m. Weiter ostwärts, direkt auf den Gipfel zu, kleiner Höhenverlust um 1015 m. Der Pfad geht links (nördlich) am Gipfelaufbau vorbei, rechts ist ein weiteres Gedenkkreuz zu sehen (1050 m). Zuletzt scharf retour und von Osten zum Pico da Varga mit Gipfelzeichen, 1103 m. 470 HM und flott 1 Std.

ABSTIEG: Am gleichen Weg zurück zum Sattel 2 (920 m). Kurz darauf um 945 m vor dem Hochpunkt rechts ab und im Gras etwas mühsam zum Kammgipfel 981 m. Wieder zurück zum Weg und zum Kammsattel 925 m mit Wegtafel. Rechts am gut gewartetem Pfad im Wald zum Ausgangspunkt an der Forststraße (657 m) zurück. 70 HM und < 1 Std.

Insgesamt: 540 HM und schwach 2 Std. bei zügigem Tempo.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle in Algarvia an der Nordküste.

Anfahrt

Von der Hauptstadt Delgada (ca. 53 km und 1 Std.) nach Algarvia auf der EN 1, dann vor dem Ort rechts südwärts abfahren, es kommt eine Kehre und dann bergwärts bis zum Parkplatz.

Parken

Einige Parkplätze an der Bergstraße auf 657 m, Weg- und Infotafeln.

Koordinaten

DG
37.816053, -25.231715
GMS
37°48'57.8"N 25°13'54.2"W
UTM
26S 655643 4186878
w3w 
///steuersystem.ehrenmitglied.turnier
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer, Azoren, Ausgabe 2012.

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt (2012) 1:50.000 Azoren, Karten vom Wanderführer.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(4)
Steffen Simon
03.08.2018 · Community
Am Fuße des Pico
Foto: Steffen Simon, Community
Marlene Weise
30.07.2018 · Community
Kurze Wanderung, anfänglich schön im kühlenden Wald... empflieht sich so früh wie möglich hochzulaufen um etwas Ruhe zu haben, da es sich nicht wirklich um eine Herausforderung handelt, kommen gegen Mittag sämtliche Gruppentour und Flip Touristen.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,8 km
Dauer
1:55h
Aufstieg
540 hm
Abstieg
540 hm
Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.