Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pfrontener Ortswanderung
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Pfrontener Ortswanderung

Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pfronten Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pfronten im Allgäu
    Pfronten im Allgäu
    Foto: Deutschland abgelichtet, Pfronten Tourismus
m 950 900 850 16 14 12 10 8 6 4 2 km Regenbogenspielplatz Spielplatz Räubernest Ritterspielplatz Planetenspielplatz Märchenspielplatz
Dieser Rundweg durch das Pfrontener Tal kann in jedem Ortsteil beliebig begonnen werden.
leicht
Strecke 17,5 km
4:20 h
63 hm
68 hm
912 hm
844 hm

Einmal durch ganz Pfronten wandern. Bei dieser genussvollen Talwanderung entdeckt ihr die 13 Ortsteile und lauft unter anderem an den zahlreichen Kapellen, an der Pfrontener Kirche St. Nikolaus, an der Bläsis Mühle, dem Alpengarten und vielen weiteren sehenswerten Stationen vorbei. Zwischendurch findet ihr immer wieder Ruhebänke zum Innehalten und könnt die schönsten Aussichtspunkte im Pfrotener Tal genießen.  Das Beste dabei ist, dass ihr euren Start- und Endpunkt der Tour ganz flexibel wählen könnt.

Autorentipp

Dieser Rundweg lässt sich vielfältig abwandeln oder kürzen. Eine gemütliche Einkehr in einem der vielen, guten Pfrontener Gasthöfe gehört auch dazu. (Wir empfehlen euch unseren Ortsplan mit Gastronomieführer, in dem die Ruhetage der Gaststätten aufgeführt sind)
Profilbild von Pfronten Tourismus
Autor
Pfronten Tourismus
Aktualisierung: 27.07.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
912 m
Tiefster Punkt
844 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 6,11%Schotterweg 0,08%Straße 0,69%Unbekannt 93,10%
Asphalt
1,1 km
Schotterweg
0 km
Straße
0,1 km
Unbekannt
16,3 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Bergcafé Milchhäusle (922 m)

Start

Bahnhof in Pfronten-Ried (856 m)
Koordinaten:
DD
47.583870, 10.561330
GMS
47°35'01.9"N 10°33'40.8"E
UTM
32T 617400 5271231
w3w 
///regen.abhalten.faszinierender
Auf Karte anzeigen

Ziel

Beliebig

Wegbeschreibung

Ausgehend vom Haus des Gastes wandert ihr bis zur Bläsis Mühle und dann, dem Bläsesweg folgend weiter bis zum Dorfer Weiher. Über die Kienbergstraße und anschließend der Achtalstraße folgend, biegt ihr vor der Achbrücke links ab, ehe ihr der "Dürren Ach" auf dem Gipsmühlweg bis zum Scheiberweg folgt. Dort überquert ihr die Brücke am "Alpengarten", in dem ihr eine kleine Ruhepause machen könnt und euch die heimischen Kräuter und Pflanzen aus der Nähe ansehen könnt. 

Weiter geht es über die Tiroler Straße und den Panoramaweg, ehe ihr links am Vilsufer entlang bis zur Badstraße über die Brücke Richtung Pfronten-Ried, vor dem "Ritterspielplatz" bis zur Meilinger Straße geht. Weiter geht es auf dem Gehweg bis zum "V-Markt", am besten überquert ihr hier die Bundesstraße. Über den Moor- und Streuwiesenpfad lauft ihr durch das "Berger Moos" bis nach Pfronten-Kreuzegg. Dort geht es weiter an der Bundesstraße entlang über die Achbrücke, bevor ihr links nach Pfronten-Rehbichl abbiegt. Ab da folgt ihr dem Moosmühlweg nach Pfronten-Kappel. Über den Einfängweg gelangt ihr dann in den Ortsteil Pfronten-Röfleuten und weiter nach Halden, von wo aus ihr über den Haldener Kirchweg nach Pfronten-Berg zurück kommt. Die Wege sind befestigt und asphaltiert.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Da die Tour von überall aus begonnen werden kann, könnt ihr per Bus ÖPNV oder Bahn in die Ortsteile fahren und eure Wanderung beginnen.

Anfahrt

B 309

Parken

Bahnhof Pfronten-Ried oder an den öffentlichen Parkplätzen in ganz Pfronten

Koordinaten

DD
47.583870, 10.561330
GMS
47°35'01.9"N 10°33'40.8"E
UTM
32T 617400 5271231
w3w 
///regen.abhalten.faszinierender
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wandern im Ostallgäu (HW Verlag), Zumstein Wanderkarte erhältlich im Haus des Gastes

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

 Festes Schuhwerk, ein Rucksack mit Proviant und eine Regenjacke sind empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
17,5 km
Dauer
4:20 h
Aufstieg
63 hm
Abstieg
68 hm
Höchster Punkt
912 hm
Tiefster Punkt
844 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 16 Wegpunkte
  • 16 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.