Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pfronten-Brentenjoch-Bad Kissinger Hütte-Pfronten
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Pfronten-Brentenjoch-Bad Kissinger Hütte-Pfronten

Bergtour · Allgäu
Profilbild von Patrick P.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Patrick P. 
  • Blick aus dem Tal auf die Berge
    / Blick aus dem Tal auf die Berge
    Foto: Patrick P., privat
  • / Schmelzwasserbecken auf dem Weg zur Vilser Alpe
    Foto: Patrick P., privat
  • /
    Foto: Patrick P., privat
  • /
    Foto: Patrick P., privat
  • /
    Foto: Patrick P., privat
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 25 20 15 10 5 km
2-Tagestour von Pfronten über das Brentenjoch und die Bad Kissinger Hütte.
mittel
Strecke 25,9 km
10:00 h
1.439 hm
1.439 hm

Bei dieser Tour handlt es sich um eine Begwanderung mit Übernachtung auf der Bad Kisssinger Hütte.

Ich hatte die Tour für 2 Tage geplant. Für besonders Ausdauernde ist die Tour wahrschenlich auch an einem Tag möglich.

Autorentipp

Die Wanderung ist sehr abwechslungsreich. Es sind alle Arten von Wegen zu finden, in allen Schwierigkeiten, Breiten und Steigungen.

Auf dem Weg von Vils zur Vilser Alpe sollte man einen Blick in den Steinbruch wagen. Desweiteren finden sich Schmelzwasserbäche entlang der Route, die zum Verweilen, oder auch evtl. einem kleinen Kneip-Bad einlädt.

Auf dem Brntenjoch muss man den Blick in die Alpen einfach genießen.

Die Übernachtung auf der Bad Kissinger Hütte sollte vorher reserviet werden.

Die Hütte ist wirklich schön und das Team ist toll. Obwohl die Hütte bereits voll belegt war, wurden wir mit einem freundlichen Lächeln aufgenommen und eine Schlafgelegenheit gefunden. Das Frühstück war ein tolles Buffet.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Brentenjoch, 2.000 m
Tiefster Punkt
818 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es handelt sich um eine mittellange Bergwanderung in der blauen bis roten DAV Schwierigkeitskategorie

Start

Pfronten Breitenbergbahn Talstation (840 m)
Koordinaten:
DD
47.565457, 10.575535
GMS
47°33'55.6"N 10°34'31.9"E
UTM
32T 618510 5269207
w3w 
///einkunft.auszug.dünger

Ziel

Pfronten Breitenbergbahn Talstation

Wegbeschreibung

Tag 1:

Ausgangsunkt ist der Parkplatz an der Talstation der Breitenbergbahn.

Zunächst führt der Weg über die Vils und dann Richtung Vils (Stadt). Es handelt sich um einen breiten guten Schotterweg.

In Vils übequert man die Hauptstraße in Richtung Steinbruch.

Bislang ist die Wanderung ohne große Schwierigkeiten, doch am Waldrand beginnt der Anstieg. Der Weg führt in Serpentinen den Berg hinauf, bis man an der Vilser Alpe (ca. 11km, 1200m üNN) ankommt. Wer möchte kann hier einkehren. Es handelt sich um einen breiten guten Schotterweg.

Und nun weg von befestigten Wegen und ab in die wilde Natur:) Der Weg verändert sich, wird naturbelassener, führt durch Schmelzbäche, über wilde Wiesen und Trampelpfade hoch hinauf bis zum Brentenjoch (ca. 15km, 2000m üNN), dem Höhepunkt dieser Tour.

Auf dem Rückweg vom Gipfel führt der Weg über einen schmalen Trampelpfad durch einen Latschenkiefer"wald". Der Abzweig ist fast "unsichtbar" und ohne GPS hätte ich ihn nicht gefunden.

Ein paar hundert Meter vor der Bad Kissinger Hütte gelangt man wieder auf einen guten Bergwanderweg der einen direkt an die Hütte führt (ca. 17km).

Hier ist nun eine Übernachtung geplant.

Tag 2:

Am nächsten Morgen geht es nun wieder hinab Richtung Pfronten. Zunächst steigt man den Weg, den man am Vortag zur Bad Kisssinger Hütte gestiegen war, hinab, bis es an einem Wegweiser nach links steil hinab geht (auf ca. 700m Wegstrecke, ca. 300m Höhenabstieg)

Erstes Ziel, welches auch auf Wegweisern beschrieben ist, ist die Breitenbergbahn Bergstation. An der Bergstation angelangt, geht es weiter hinab bis zur Talstation.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Die Anfahrt ist mit Auto und DB möglich.

Parken

Gegenüber der Breitenbergbahn ist ein großer Parklatz, auf dem man sein Auto ohne Pobleme abstellen kann.

Koordinaten

DD
47.565457, 10.575535
GMS
47°33'55.6"N 10°34'31.9"E
UTM
32T 618510 5269207
w3w 
///einkunft.auszug.dünger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Knöchelhohe Wanderstiefel, besser noch Bergstiefel sind absolut zu empfehlen.

Trekkingstöcke werden ebenfalls empfohlen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
25,9 km
Dauer
10:00 h
Aufstieg
1.439 hm
Abstieg
1.439 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.