Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pfoner Kreuzjöchl
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Pfoner Kreuzjöchl

Bergtour · Tuxer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Innsbruck Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Parkplatz Grün startet die Tour.
    Am Parkplatz Grün startet die Tour.
    Foto: Cathleen Peer, ÖAV Alpenverein Innsbruck
m 2500 2000 1500 16 14 12 10 8 6 4 2 km Pfoner Kreuzjöchl (2640m) Parkplatz Grünhöfe Parkplatz Grünhöfe Seapnalm Seapnalm
Im Sommer wenig besuchte und daher einsame Gipfeltour.
mittel
Strecke 16,4 km
5:00 h
1.154 hm
1.154 hm
2.640 hm
1.486 hm
Während das Pfoner Kreuzjöchl im Winter eine sehr beliebt Schitour ist, erhält dieser unscheinbare Gipfel im Sommer eher weniger Besuch. So kann man sich sicher sein, dass man die grandiose 360 ° Aussicht am Gipfel einsam und alleine geniessen kann. Eine Empfehlung ist diese Tour als Bike und Hike Tour zu unternehmen. Die Forststraße zur Seapnalm ist eine offizielle MTB Route des Landes Tirol, die schon in der Auffahrt ein tolles Panorama bietet. Außerdem spart man sich auf dem Rückweg den etwas langgezogenen Abstieg über die Forststraße.

Autorentipp

Einkehren kann man auf der urigen kleinen Seapnalm.
Profilbild von Cathleen Peer
Autor
Cathleen Peer
Aktualisierung: 02.07.2015
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Pfoner Kreuzjöchl, 2.640 m
Tiefster Punkt
Navis Grünhöfe, 1.486 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Gefahrenhinweise. Beim Gipfelanstieg ist etwas Sinn für die Wegfindung erforderlich, da die Markierungen nur spärlich sind.

Weitere Infos und Links

Info Seapnalm:  +43 (0)664/2869745

Die Zeitangaben unter dem Punkt "Dauer" beziehen sich auf die gesamte Tour inklusive Aufstieg und Abstieg, jedoch ohne Pausen.

Start

Navis Parkplatz Grün (1.523 m)
Koordinaten:
DD
47.141409, 11.553064
GMS
47°08'29.1"N 11°33'11.0"E
UTM
32T 693580 5224041
w3w 
///besagt.nennen.hinzuweisen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Pfoner Kreuzjöchl

Wegbeschreibung

Direkt vom Parkplatz folgt man den Wegweisern und der Forststraße Richtung Peeralm bis zu einer deutlichen Kehre. Geradeaus weiter ginge es zur Peeralm. Man wendet sich aber nach links und folgt von nun an den Wegweisern zur Seapnalm. In wechselnder Steilheit geht es auf recht grobem Schotter (MTB Route Nr. 533) aufwärts. Sobald der Waldgürtel überwunden ist, hat man einen ersten Blick auf Olperer, Fußstein und das Schigebiet von Hintertux. Kurz vor der Seapnalm hat man zwei Möglichkeiten. Entweder man wendet sich schon hier beim Wegweiser nach links und folgt den Markierungen zum Pfoner Kreuzjöchl oder man fährt weiter bis zur Alm. Hier kann man das Radl bereits stehen lassen. Oder aber man fährt noch weiter in südlicher Richtung auf einem groben, ausgewaschenen Karrenweg bis man auch hier auf einen Wegweiser trifft. Bei beiden Varianten gelangt man über herrliche Almwiesen, später in steinigem Gelände in nordwestlicher Richtung auf einen Grat. Auf diesem geht man schließlich in südwestlicher Richtung zum Gipfelkreuz. Der Rückweg erfolgt auf derselben Route und (je nach dem wo man das Radl deponiert hat) ab der Sepanalm auf guter Forststraße zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Matrei am Brenner (Fahrplanauskünfte unter www.oebb.at) und weiter mit den Regionalbussen ins Navis (Fahrplan unter www.vvt.at). Unter dem Button "Anfahrtsplaner" wird die Anreise automatisch berechnet.

Anfahrt

Auf der A13 Brennerautobahn bis zur Ausfahrt Matrei / Steinach. Nach der Ausfahrt sofort rechts abbiegen und an der Ampel beim Spargeschäft gleich nochmal rechts nach Navis abbiegen. Auffahrt nach Navis durch das gesamte Tal bis zur Kirche. Bei der Kirche nach links an der Volksschule vorbei. Durch die Lawinengalerien und gleich danach der Hauptstraße wieder nach links folgen. Weiter bis zu den Grünhöfen. Nach den letzten Häusern rechts haltend auf den Parkplatz "Grün".

Parken

Kleiner gebührenpflichtiger Parkplatz am Beginn der Forststraße zur Peeralm. Ist dieser besetzt befindet sich rechts unterhalb ein weiterer größerer Parkplatz. Bei Benützung des unteren Parkplatzes sollte man gleich das Parkticket lösen.

Koordinaten

DD
47.141409, 11.553064
GMS
47°08'29.1"N 11°33'11.0"E
UTM
32T 693580 5224041
w3w 
///besagt.nennen.hinzuweisen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Blatt Nr. 33 "Tuxer Alpen" mit Wegmarkierungen.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Standard Bergwanderausrüstung mit festen Schuhen. Stöcke für den Abstieg. Helm für die Abfahrt, wenn man mit dem MTB unterwegs ist.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,4 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.154 hm
Abstieg
1.154 hm
Höchster Punkt
2.640 hm
Tiefster Punkt
1.486 hm
Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.