Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pfitscherjoch
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Pfitscherjoch

Wanderung · Tux-Finkenberg
Profilbild von Halde und Berg
Verantwortlich für diesen Inhalt
Halde und Berg 
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
  • /
    Foto: Halde und Berg, CC BY-ND, Community
m 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 10 8 6 4 2 km
Bei dieser Tour geht es bis nach Italien! Vom Hotel aus fahren wir zunächst bis zum Schlegeis-Stausee, wo die Tour startet (ca. eine Stunde Fahrtzeit, Maut für die Schlegeisstraße). Dort fahren wir bis zum hintersten Parkplatz und starten die Tour am Zamsereck, wo der Weg Nr. 524 losgeht. In ca. 1,5 Stunden laufen wir gemächlich am Bach entlang ganz leicht und sehr gut begehbar bergauf bis wir die Lavitzalm erreichen. Aber hier geht es nun noch einmal eine gute halbe Stunde steiler über einen stufigen und gerölligen Weg bergauf, der aber immer noch sehr gut begehbar ist und wir erreichen die Staatsgrenze zu Italien, hinter der direkt das Pfitscherjochhaus steht. Hier ist nun Zeit für Fotos an der Grenze, den Grenzhäusern und für die wunderschöne Aussicht Richtung Südtirol angesagt - und natürlich Stärkung auf der Hütte. Auf gleichem Weg geht es wieder zurück, sodass wir nach einer Gehzeit von guten 4 Stunden insgesamt wieder den Parkplatz erreichen.
mittel
Strecke 11,6 km
4:00 h
495 hm
495 hm
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.276 m
Tiefster Punkt
1.784 m

Start

Koordinaten:
DD
47.030574, 11.697670
GMS
47°01'50.1"N 11°41'51.6"E
UTM
32T 704969 5212093
w3w 
///züge.ordnen.derb

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.030574, 11.697670
GMS
47°01'50.1"N 11°41'51.6"E
UTM
32T 704969 5212093
w3w 
///züge.ordnen.derb
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
495 hm
Abstieg
495 hm
Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.