Start Touren Pfenningberg 2, Pleschingersee Linz
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Winterwanderung

Pfenningberg 2, Pleschingersee Linz

Winterwanderung · Donau-Oberösterreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Linz Verifizierter Partner 
  • Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    / Zeit-Wege-Diagramm im Detail
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Am Pleschingersee ~260m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Abzweig des Bergpfades um 455m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Rastplatz um 395m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Blick vom Pfenningberg nach Urfahr
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Forststraße erreicht 535m, links.
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Pimesbauer ~400m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Pleschingersee ~260m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Pfenningberg 616m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
  • / Nordgipfel mit Kreuz, 610m
    Foto: Karl Linecker, ÖAV Sektion Linz
ft 2000 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 mi Nordgipfel 610m (Winter) Pfenningberg 616m Pleschingersee 260m

Vom Pleschingersee an der Donau, Linz-Urfahr, auf den Doppelgipfel des Pfenningbergs, teils auf unmarkierten Pfaden.

mittel
11,6 km
2:45 h
410 hm
410 hm

Vom Pleschingersee zur Landesstraße, überqueren und am Güterweg bergan. Nach einem Bauernhof auf Pfad direkt zum Pfenningberg, weiter zum Nordgipfel und weglos gegen der Uhrzeiger zum Hof und hinab zum See. Eine Umrundung bei schönem Wetter ist lohnenswert.

Autorentipp

Diagramm komplett ausdrucken:

In die Grafik klicken, rechte Maustaste "Grafik anzeigen" diese erscheint komplett. Wieder rechte Maustaste, "Grafik speichen unter" und mit Namen speichern. Dann kann man es korrekt, also ganz ausdrucken.

outdooractive.com User
Autor
Karl Linecker 
Aktualisierung: 01.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Pfenningberg, 616 m
Tiefster Punkt
Pleschingersee, 250 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Markierungen und Pfade bei Schnee im Abstieg nicht sichtbar, daher gute Karte auf Handy oder GPS und gutes Orientierungsvermögen erforderlich. Falls keine Spuren, sicherer am vielbegangenen Aufstiegsweg absteigen.

Start

Pleschingersee (252 m)
Koordinaten:
DG
48.319384, 14.335618
GMS
48°19'09.8"N 14°20'08.2"E
UTM
33U 450746 5352012
w3w 
///vertrauen.mitmachen.aktivsten

Ziel

Pleschingersee

Wegbeschreibung

Siehe auch detailliertes "Zeit-Wege-Diagramm in der Bildergalerie".

ANSTIEG: Vom Parkplatz nicht ganz 500 m zur Landesstraße, queren und zur Wegtafel (260 m). Am asphaltierten Güterweg (Weg 50) bergan, vorbei an den Wohnhäusern "Predigtstuhl" auf der linken Seite und nach dem letzten Haus in einer Linkskurve zu einem Gehege mit Muffelwild um 320 m. Es kommt eine Spitzkehre und dann auf der linken Seite ein Rastplatz (395 m und ca. 2,3km). Wir wandern weiter, passieren eine Senke (400 m) mit dem Pimesbauernhof (rechts unten) und erreichen einen weiteren Hof (~435 m) mit Wegtafel. Wir folgen dem Güterweg noch ein kleines Stück, bis wir links um 455 m einen Pfad folgen können (oranger Pfeil). Durch den Laubwald steil bergan, einen Ziehweg (~500 m) queren und zu einer Forststraße (520 m) der wir ganz kurz links folgen. Die Pfadspuren führen nun rechts bergan bis wir zu einem Bankerl kommen, unmittelbar vor dem Gipfel. Links halten und wir sind am Pfenningberg 616 m mit riesigem Kreuz und Bankerl. 365 HM und schwach 1 1/4 Std. Gehzeit flott.

ABSTIEG: Nach Norden zu einer Senke 590 m und zur Forststraße, der wir bis zum Nordgipfel (610 m) mit Rastbank und Kreuz folgen. Auf der Straße gut 30 m zurück und rechts einem Ziehweg folgen, der leicht bergab führt. Nun leicht links, der Ziehweg scheint zu enden und wir sehen links einen Jungwald und einen Graben. Diesen queren (Bacherl) und zu einem Jagastand am Waldrand. Fast eben weiter auf einen weiteren Jagastand zu und wir erreichen einen Forstweg, wieder im Hochwald, den wir rechts folgen. Über das Bacherl und dann kurz rechts einige Meter hinauf zu einem Forstweg etwa 570 m. Diesem bergab folgen bis wir um 535 m eine markante Forststraße erreichen, die auch in den Karten eingezeichnet ist (diese haben wir beim Anstieg um 520 m gequert).

Nun links dieser folgen, es kommt eine S-kurve und ein Jagastand. Hier rechts ab einem Pfad folgen, dann rechts steiler einen Hohlweg hinab und nach Westen zum Waldrand (mit einem Beton- Brunnen). Nun auf der Forststraße scharf links nach Osten, wir sehen schon den Hof rechts unten, den wir rasch erreichen (435 m Wegafel). Auf dem Güterweg über den Rastplatz hinab zur Landesstraße, drüber und zum Pleschingersee 250 m. Diesen umrunden wir noch gegen den Uhrzeigersinn, lohnend. Weitere 45 HM und ca. 1 1/2 Std. Gehzeit bei zügigem Tempo.

Insgesamt: 410 HM und 2 3/4 Std. reine Gehzeit bei flottem Tempo.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Plesching im Großraum Linz ist mit Bus leicht erreichbar.

Anfahrt

Von der Nibelungenbrücke über die Donaulände zur Autobahn, Richtung Freistadt und Abfahrt Dornach. Weiter auf der L569 durch Plesching Richtung Perg und unmittelbar beim Ortsende rechts etwa 250 m links über eine Brücke und wieder links (nochmals 250 m) zu den Parkplätzen am Pleschingersee.

Parken

Ausreichend Parkplätze am Badesee um 255m.

Koordinaten

DG
48.319384, 14.335618
GMS
48°19'09.8"N 14°20'08.2"E
UTM
33U 450746 5352012
w3w 
///vertrauen.mitmachen.aktivsten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass 202, Karte 1, Rund um Linz (Mühlviertel...), 1:50000 Austriamap odgl. auf Handy vorteilhaft.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Eventuell Gamaschen und bei viel Schnee Schneeschuhe.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,6 km
Dauer
2:45h
Aufstieg
410 hm
Abstieg
410 hm
Rundtour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.