Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pfahl-Runde
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Pfahl-Runde

Mountainbike · Bayerischer Wald
Profilbild von Karen  Widmann
Verantwortlich für diesen Inhalt
Karen Widmann
  • Pfahl
    / Pfahl
    Foto: Bayerwald Bike, Community
Karte / Pfahl-Runde
m 700 600 500 400 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Lohnenswert! Kleine, wunderschöne Trail Runde rund um Viechtach – Der Große Pfahl ist Bayerns Geotop Nr. 1, ein Kunstwerk der Natur mit spektakulären weißen Quarzfelsriffen!
19,2 km
1:30 h
429 hm
428 hm
Wir starten die Tour im Luftkurort Viechtach, der in einer Talschleife des Schwarzen Regens am Fusse des Pfahl-Hoehenzuges liegt, am Bahnhof gegen den Uhrzeigersinn.Der Pfahl ist eines der bedeutendsten geologischen Naturdenkmaeler Bayerns und verlaeuft auf ueber 150 km Laenge von Nabburg bis nach Passau. Einer der markantesten Punkte dieses Quarzriffes liegt bei Viechtach an der B85. Vom Bahnhof aus verlassen wir auf der ehemaligen Bahntrasse auf einem Schotterweg Viechtach in Richtung Norden. Wir bleiben    auf    der    Trasse    bis    Tresdorf.    Bis    dorthin    verlaeuft    die    Strecke    auch    sehr    flach.    Doch    gleich    nach    der    Ortschaft    Tresdorf duerfen    wir    kraeftig    in    die    Pedale    treten,    um    den    steilen    Anstieg    zum    Grossen     Pfahl    hinauf    zu    bewaeltigen.    Am    Hoehepunkt angelangt    koennen    wir    das    Rad    an    der    beeindruckenden    Felsformation    entlang    bergab    rollen    lassen    und    erreichen    wieder    den Ortsrand   von Viechtach. Nachdem         wir   die    B85    ueberquert      haben,    folgt   schon     der    naechste     Anstieg     hinauf    nach    St.   Anton. Zweieinhalb Kilometer radeln wir am Pfahlriegel entlang bevor es wieder bergab Richtug Eging geht. Dort ueberqueren wir erneut die B85 und fahren an der Aitnach entlang bis Fischaitnach. Kurz darauf erreichen wir auch schon wieder den Ortsrand von Viechtach und rollen die letzten paar Meter zum Ausgangspunkt am Bahnhof bergab.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten:

 

Gasthaus am Waldesrand in Tresdorf

Adventurecamp Schnitzmühle in Fischaitnach

Höchster Punkt
574 m
Tiefster Punkt
405 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Tour kann auch geführt mit Bayerwald Bike gefahren werden!

Start

Koordinaten:
DG
49.078500, 12.889548
GMS
49°04'42.6"N 12°53'22.4"E
UTM
33U 345883 5438327
w3w 
///gemacht.vorkommen.lehrerin

Wegbeschreibung

Start Parkplatz am Bahnhof – Regental-Radweg bis Tresdorf - links in den Wald WW 7 weiter – WW 9 weiter bis kurz vor Engelsdorf – links den Pandurensteig (auch WW 4) am Pfahl entlang weiter (herrlicher Wurzeltrail mit Sicht auf Pfahlfelsen) – links ab zur „Sporer-Quetsche“ – Schauimkerstand – neuer Radweg – WW 5, Pandurensteig am Kleinen Pfahl entlang bis Huttersberg – Überquerung   B85 – Liebestal – Fischaitnach   - Schellerer Park – Bahnhof Viechtach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Viechtach

Parken

Parkplatz em ehemaligen Bahnhof in Viechtach

Koordinaten

DG
49.078500, 12.889548
GMS
49°04'42.6"N 12°53'22.4"E
UTM
33U 345883 5438327
w3w 
///gemacht.vorkommen.lehrerin
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
19,2 km
Dauer
1:30h
Aufstieg
429 hm
Abstieg
428 hm
Singletrail / Freeride Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.