Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Pfälzerwald Elf-Hütten-Tour für GPS-Wanderer
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Pfälzerwald Elf-Hütten-Tour für GPS-Wanderer

Wanderung · Pfalz
Profilbild von Hubertus Aull
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hubertus Aull
  • Der Start- und Zielpunkt Parkplatz Tuchmacherplatz
    Der Start- und Zielpunkt Parkplatz Tuchmacherplatz
    Foto: System
m 600 500 400 300 200 100 50 40 30 20 10 km
Auf einer Strecke von gut 56 Kilometern Länge werden elf bewirtschaftete Hütten bzw. romantische Einkehrmöglichkeiten angelaufen. Zwei weitere Gaststätten liegen am Start- und Zielort Lambrecht direkt an der Strecke.
schwer
Strecke 56,1 km
16:21 h
1.750 hm
1.750 hm
559 hm
160 hm
Da die Tour keine eigene Beschilderung besitzt, ist sie vor allem für GPS-Wanderer geeignet. Eine Übersicht der direkt an der Strecke gelegenen Einkehrmöglichkeiten, ihrer Öffnungszeiten sowie der Entfernung vom Startpunkt finden Sie hier.

Autorentipp

1) Da die Tour als Rundweg entworfen wurde, kann man sie an jeder beliebigen Stelle beginnen.  Alternative Startpunkte:

- Breitenstein (Bus-Anschluss)

- Erfenstein (Bus-Anschluss)

- Esthal (Bus-Anschluss)

- Naturfreundehaus Harzofen (Das Haus bietet eine Vielzahl preiswerter Übernachtungsmöglichkeiten sowie einen kostenlosen Transfer zwischen der Anlage und der Bushaltestelle in Appenthal.) 

- Neidenfels (Zug-Anschluss)

2) Die Tour als Kombination kürzerer Wege (meist: Rundwege)

Unter "Details - Weitere Infos und Links" sind Touren aufgeführt, welche Teilstrecken dieses Rundweges zu jeweils eigenständigen Rundwegen erweitern. So lässt sie sich der Weg in verschiedenen Etappen laufen und man kommt jeweils zum Ausgangspunkt der Tagesetappe zurück.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
559 m
Tiefster Punkt
160 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

An stürmischen Tagen sowie kurz danach sollte man Waldwanderungen meiden.

Wegen Holzeinschlag gesperrte Gebiete sollten nicht betreten werden.

Weitere Infos und Links

1) Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind folgende Zwischenziele erreichbar:

- Lambrecht (Zug oder VRN-Bus Linie 517)

- Neidenfels (Zug)

- Esthal (VRN-Bus Linie 517)

- Elmstein-Harzofen bzw. Appenthal (VRN-Bus Linie 517)

- Breitenstein (VRN-Bus Linie 517)

- Erfenstein (VRN-Bus Linie 517).

Daher kann jeder dieser Orte als Startpunkt gewählt werden, zu welchem man abends zurückfährt. Ebenso kann die Strecke gut in mehreren Etappen zurückgelegt werden.

VRN Startseite

Selektieren: Liniennetz - Liniennetzpläne - Neustadt und Umgebung

2) Die Tour als Kombination kürzerer Wege (meist: Rundwege)

a) Lambrecht - Forsthaus Silbertal: Lambrecht "Forsthaus Silbertal-Tour" *

b) Forsthaus Silbertal - Waldhaus Lambertskreuz: Alte Schanze:  Lambertskreuz-Tour *

c) Waldhaus Lambertskreuz - Neidenfels: Neidenfels Zwei-Hütten-Tour

d) Neidenfels - Esthal **

e) Esthal - Naturfreundehaus Harzofen: Esthal Einkehr-Tour

f) Naturfreundehaus Harzofen - Breitenstein: Elmstein Breitenstein-Tour

g) Breitenstein - Erfenstein (Spangenburg): Drei-Burgen-Rundweg

h) Erfenstein - Totenkopfhütte: Erfenstein-Totenkopfhütte-Tour

...

Fortsetzung folgt!

* Eine Alternative zu den Rundwegen a) und b) stellt folgende Tour dar:

Lambrechter Zwei-Hütten-Tour

** Den Rückweg könnte man mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus (VRN-Linie 517) und Bahn) zurücklegen

Start

Parkplatz Tuchmacherplatz in Lambrecht (160 m)
Koordinaten:
DD
49.371220, 8.075018
GMS
49°22'16.4"N 8°04'30.1"E
UTM
32U 432849 5469135
w3w 
///breitet.spülmittel.zurückgehen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Tuchmacherplatz in Lambrecht

Wegbeschreibung

Lambrecht Parkplatz Tuchmacherplatz in der Wiesenstraße - Bahnhof - Forsthaus Silbertal - Waldhaus Lambertskreuz - Lichtensteinhütte - Wald- und Sportgaststätte ASV Esthal - Waldhaus Schwarzsohl - Naturfreundehaus Harzofen - Wolfsschluchthütte - Forsthaus Breitenstein - Burg Spangenberg -  Totenkopfhütte - Hellerhütte - Bürgerstube Lambrecht - Sportheim Lambrecht - Parkplatz Wiesenstraße

Empfehlenswerte Abstecher:

- Zur Burgruine Neidenfels (400 m)

Anmerkung:

Das Waldhaus Schwarzsohl ist momentan (April 2018) wegen Renovierung geschlossen. Aktuelle Infos erhalten Sie über folgenden Link: Waldhaus Schwarzsohl.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Kaiserslautern bzw. Neustadt/Weinstraße nach Lambrecht Hauptbahnhof.

Mit dem Bus von Neustadt/Weinstraße oder Elmstein nach Lambrecht Hauptbahnhof.

Anfahrt

A 65 bis Ausfahrt Neustadt a.d. Weinstraße/Nord bzw. Neustadt/Süd, auf der B 38 bzw. B 39 nach Neustadt, anschließend B 39 Richtung Kaiserslautern bis Lambrecht. An der Ampel hinter dem SBK-Parkplatz links ab in die Fabrikstraße. Der Parkplatz "Tuchmacherplatz" befindet sich dann vor der nächsten Straßenkreuzung auf der linken Seite.

Parken

Der große Parkplatz "Tuchmacherplatz" an der Ecke Fabrikstraße / Wiesenstraße bietet kostenloses Parken.

Koordinaten

DD
49.371220, 8.075018
GMS
49°22'16.4"N 8°04'30.1"E
UTM
32U 432849 5469135
w3w 
///breitet.spülmittel.zurückgehen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wohlleben Peter: Der Wald Eine Entdeckungsreise. ISBN-13: 9783453615083

Wohlleben Peter: Das geheime Leben der Bäume. ISBN-13: 978-3453280670

Kartenempfehlungen des Autors

Naturpark Pfälzerwald Blatt 4: Mittel- und Unterhaardt

Naturpark Pfälzerwald Blatt 6: Oberhaardt

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rutschfeste Schuhe sind sehr empfehlenswert!

Ebenso eine der Witterung angemessene Kleidung.

Bewährt haben sich Nordic-Walking-Stöcke.

Im Frühling ein Fernglas zur Beobachtung der Vögel.

Solowanderern wird empfohlen ein Handy bzw. eine Trillerpfeife für den Notfall mitzunehmen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
56,1 km
Dauer
16:21 h
Aufstieg
1.750 hm
Abstieg
1.750 hm
Höchster Punkt
559 hm
Tiefster Punkt
160 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.