Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Perlbachtal und Buchenberg bei Neukirchen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Perlbachtal und Buchenberg bei Neukirchen

· 1 Bewertung · Wanderung · Bayerischer Wald
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg auf den Vorderen Buchenberg
    / Aufstieg auf den Vorderen Buchenberg
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick nach Hunderdorf
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Bilderrätsel - was seht ihr? Stier?
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Tolle Fernsicht vom Vorderen Buchenberg
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Buchabergkapelle
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Abstieg vom Buchenberg
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Tolle Wege
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Bogenbach
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick auf Taußersdorf
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kapelle kurz vor Neukirchen
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Perlbachtal
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Perlbachtal
    Foto: Uwe Stanke, AV-alpenvereinaktiv.com
m 500 450 400 350 300 8 6 4 2 km

Perlbachtal und Buchenberg bei Neukirchen

Rundwanderung von Steinburg auf den Vorderen Buchenberg und zur Buchabergkapelle und dann am Bogenbach nach Untermühlbach und über Taußersdorf nach Neukirchen. Von hier geht es in den Erlebnispfad Perlbachtal, der uns wieder nach Steinburg zurück führt.

Schöne kleine Rundwanderung mit Fernsichten und schönen Pfaden am Wasser entlang.

mittel
Strecke 9,6 km
2:45 h
208 hm
208 hm

Perlbachtal und Buchenberg bei Neukirchen

Rundweg - Von Steinburg aus geht es los. Wir gehen in den Ort und treffen nach der Brücke auf den Wanderweg 9, den wir am Bogenbach entlang, für ein paar hundert Meter folgen. Nun biegen wir auf den Baierweg nach rechts und es geht über einen Waldweg den Berg hinauf. Immer wieder hat man von hier eine schöne Fernsicht nach Hunderdorf. Der Weg führt uns um den Vorderen Buchenberg herum. An einer Sitzbank mit Baierweg-Wegweiser wechseln wir nun auf den Windberger Pilgerpfad (kurz: WP). Dieser führt über einen Wiesenweg weiter den Berg hinauf. Kurz darauf erreichen wir auch schon die Buchabergkapelle. Ein schöner Ort mitten im Wald. Nun geht es immer noch dem WP folgend immer geradeaus den Berg hinab. Unten angekommen überqueren wir auf einer kleinen Nebenstraße eine Brücke und hier geht es nach rechts - jetzt verlaufen der WP und der Baierweg parallel am Bogenbach entlang. Schöne Pfade am Bach und über Wiesen führen uns nach Buchamühl. Nun geht es wieder für ca. 100 Metern auf einer Straße entlang. An der Kreuzung wechseln wir wieder den Weg und gehen nach links über den Weg 7 weiter. Es geht an der Angermühl vorbei nach Untermühlbach. Wir gehen auf der Straße durch den Ort und am Ende geht es nach links weiter. Kurz darauf erreichen wir auch schon Traußersdorf, es geht nun auf einem Radweg an der Straße entlang (nur für kurze Zeit). Wir sehen nun auch schon Neukirchen und davor eine kleine Kapelle mitten auf der Wiese. Wir gehen an ihr vorbei und erreichen nach einem halben Kilometer einen Sportplatz. Hier treffen wir zum 3. Mal auf den Baierweg, den wir nun nach rechts folgen. Es geht durch den Ortsteil Haggn und dann nach links auf einen Wiesenpfad. Wir begleiten nun den Elisabethszeller Bach, der nur einige Meter weiter in den Bogenbach fließt. Wir sind nun im Perlbachtal. Ein ganz schöner Abschnitt am Bach entlang und in einem kleinen Tal. Wir folgen immer dem Bach und erreichen kurz darauf eine Brücke, die wir NICHT überqueren, denn wir verlassen nun wieder den Baierweg und folgen dem Weg 9, der uns nach Steinburg zurück bringen wird. Aber zuerst geht es nochmals ein wenig bergauf und wir haben die letzten Blicke auf den Bogenbach. Einmal um das Schloß herum führt uns eine kleine Nebenstraße den Berg hinab und wir erreichen wieder den Wanderparkplatz im Steinburg. 

Schöner kleiner Rundwanderweg. Empfehlung!

Autorentipp

  • Perlbachtal
  • Buchabergkapelle
  • schöne Fernsichten rund um den Buchenberg
Profilbild von Uwe Stanke
Autor
Uwe Stanke 
Aktualisierung: 24.03.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
501 m
Tiefster Punkt
338 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

www.uwestanke.de

http://www.naturpark-bayer-wald.de/wk/sr-bog/wk_a3_Neukirchen.pdf

Start

Steinburg (341 m)
Koordinaten:
DD
48.963545, 12.739826
GMS
48°57'48.8"N 12°44'23.4"E
UTM
33U 334570 5425865
w3w 
///wärter.dachs.knospe

Ziel

Steinburg

Wegbeschreibung

Wir wechseln mehrfach die Wege, aber keine Angst es ist sehr einfach dem Weg zu folgen, er ist gut beschildert. (Detailbeschreibung siehe oben)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

In Steinburg gibt es eine Busverbindung.

Parken

Steinburg, 94336 Hunderdorf (Wanderparkplatz am Kreisverkehr)

Auf der Staatsstraße Richtung St. Englmar kommt ihr am Ende der Ortschaft Steinburg an einem Kreisverkehr vorbei. Genau hier gibt es einen Wanderparkplatz.

Koordinaten

DD
48.963545, 12.739826
GMS
48°57'48.8"N 12°44'23.4"E
UTM
33U 334570 5425865
w3w 
///wärter.dachs.knospe
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Rucksack, Brotzeit und Wasser / Stöcke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
2:45 h
Aufstieg
208 hm
Abstieg
208 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.