Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Peenetal-Rundweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Peenetal-Rundweg

Radfahren · Mecklenburgische Seenplatte
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Fest verankert liegt die Peene im Hafen von Demmin
    Fest verankert liegt die Peene im Hafen von Demmin
    Foto: Böttcher, TMV
m 40 20 120 100 80 60 40 20 km
Am Ufer der Stille
mittel
Strecke 136,7 km
9:15 h
253 hm
253 hm
44 hm
0 hm
Zu den letzten naturbelassenen Flusslandschaften Europas zählt das Peenetal. Gemütlich fließt der "Amazonas des Nordens"  mit einer Länge von 100 Kilometern von der mecklenburgischen Schweiz bis zur Haffmündung. Dabei nimmt er Radwander mit auf eine Reise zwischen unverfälschter Natur und traumhafter Stille.

Autorentipp

In Demmin kann man den Amazonas des Nordens entweder mit einem der zahlreichen Fahrgastschiffe oder dem Kanu vom Wasser aus erleben.
Profilbild von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Autor
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Aktualisierung: 27.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
44 m
Tiefster Punkt
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 9,20%Straße 5,44%Unbekannt 85,34%
Asphalt
12,6 km
Straße
7,4 km
Unbekannt
116,7 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gaststätte und Pension Aalbude
Kinder- und Jugendhotel Verchen
Hotel Gravelotte
Campingplatz und Strand Gravelotte am Kummerower See

Weitere Infos und Links

Peenetal-Rundweg

Start

Malchin (5 m)
Koordinaten:
DD
53.742087, 12.760406
GMS
53°44'31.5"N 12°45'37.5"E
UTM
33U 352300 5957155
w3w 
///angesetzt.meiste.scherz
Auf Karte anzeigen

Ziel

Malchin

Wegbeschreibung

Im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz  beginnt die erste Etappe der Rundreise entlang des Peenekanals durch eines der schönsten Urstromtäler Europas.  Vorbei am Westufer des Kummerower Sees, wo bewaldete Hügel bis an Ufer heran reichen und durch sumpfige Auen sowie weite Wiesen und Felder geht es über das Ferienland Salem und Neukalen nach Dargun. Von hier aus werden die Radwanderer nach Demmin geleitet.

Die geschichtsträchtige Hansestadt liegt im fischreichen "Dreistromland" von Peene, Tollense und Trebel. Bevor der Weg weiter durch die verborgenen Buchenwäldern der Peene führt, gilt es die älteste Handdrehbrücke Europas in Loitz zu überqueren. Schattige Alleen säumen den Weg begleitet von zahlreichen kleinen Dörfern. Bunt blühende Orchideen und Schmetterlingsscharren machen die Peenewiesen zwischen Gützkow und Jamen zu einem einzigartigen Naturparadies.

Das Peenetal lockt die Radfahrer mit seiner unglaublichen Artenvielfalt - Fischadler gleiten übers Wasser, Rohrdommeln und Kraniche brüten in den Torfstichen und Biber verbergen sich im Schilf. Entlang der Flusswindungen schlängelt sich der Radweg zurück bis zum viertgrößten See in Mecklenburg-Vorpommern, den Kummerower See. Zahlreiche Badestellen laden auf der Strecke nach Malchin zu einer kleinen Abkühlung ein.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der RE4 von Bad Kleinen, Neubrandenburg oder Pasewalk nach Malchin.

Bahnhöfe auf der Strecke mit regelmäßigen Bahnanbindungen befinden sich u.a. in:

  • Malchin
  • Demmin

Koordinaten

DD
53.742087, 12.760406
GMS
53°44'31.5"N 12°45'37.5"E
UTM
33U 352300 5957155
w3w 
///angesetzt.meiste.scherz
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Fahrradkarte Demmin/ Peenetal. Grünes Herz, 2018, ISBN 978-3-86636-196-6  

ADFC-Regionalkarte Mecklenburgische Schweiz Vorpommersche Seenplatte. BVA BikeMedia, 2019, ISBN 978-3-87073-897-6  

Reise- und Entdeckerkarte Mecklenburgische Schweiz und Peenetal. Klemmer Verlag, 2020, ISBN 978-3-940175-52-6  

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
136,7 km
Dauer
9:15 h
Aufstieg
253 hm
Abstieg
253 hm
Höchster Punkt
44 hm
Rundtour Etappentour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 51 Wegpunkte
  • 51 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.