Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren PAZNAUNER HÖHENWEG - Etappe 8 …der „Kieler-Weg“ und der „Riffler-Weg“
Tour hierher planen Tour kopieren
Hochtour empfohlene Tour

PAZNAUNER HÖHENWEG - Etappe 8 …der „Kieler-Weg“ und der „Riffler-Weg“

· 1 Bewertung · Hochtour · Paznaun-Ischgl
Verantwortlich für diesen Inhalt
Österreichs Wanderdörfer Verifizierter Partner 
  • Höhenweg Etappe 8
    Höhenweg Etappe 8
    Foto: , Österreichs Wanderdörfer
m 2700 2600 2500 2400 2300 2200 2100 2000 8 6 4 2 km
Von der Niederelbe Hütte – Dias – Schmalzgrubenscharte – Schmalzgrubenseen – Edmund Graf Hütte

700 Hm Aufstieg/ 600 Hm Abstieg/ 9 km

Gehzeit 4,5 Std.

mittel
Strecke 8,8 km
4:30 h
783 hm
707 hm
2.686 hm
2.153 hm
Profilbild von
Autor
Aktualisierung: 21.02.2014
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.686 m
Tiefster Punkt
2.153 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Weitere Infos und Links

Niederelbe Hütte

Martha Rudigier
Tel.: +43 (0) 676 / 841 38 5200 oder
+43 (0) 5445 / 6355

 

Öffnungszeiten:
Ende Juni – Mitte / Ende September

 

Edmund Graf Hütte:
Peter Raneburger
Tel.: +43 (0) 699 / 132 900 61

Öffnungszeiten:
Mitte Juni – Mitte September

 

Start

Niederelbe Hütte (2.301 m)
Koordinaten:
DD
47.062670, 10.315861
GMS
47°03'45.6"N 10°18'57.1"E
UTM
32T 599921 5212968
w3w 
///leuchtet.rundes.landkarte
Auf Karte anzeigen

Ziel

Edmund Graf Hütte

Wegbeschreibung

Von der Niederelbe Hütte wandern wir talauswärts genussvoll entlang dem wunderschön angelegten „Kieler Weg“. Nachdem wir das Skigebiet Kappl hinter uns haben, folgt wiederum ein sehr steiler und anstrengender Aufstieg auf die „Schmalzgrubenscharte“ auf 2.697 m.

Ab hier nennt sich unser Weg „Rifflerweg“ und bald gelangen wir zu den romantischen „Schmalzgrugbenseen“. Ein perfekter Rastplatz um neue Energie für den Abstieg zur Edmund Graf Hütte auf 2.408 m zu tanken, die nun bevorsteht.

 

Tipp: Wenn es die Kondition und Wetter erlauben, steht einer nachmittäglichen Besteigung des Hohen Rifflers 3.168 m nichts im Wege. (Gehzeit 2,5 Std. von der Hütte zum Gipfel.)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.062670, 10.315861
GMS
47°03'45.6"N 10°18'57.1"E
UTM
32T 599921 5212968
w3w 
///leuchtet.rundes.landkarte
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Gerhard Schumacher · 07.05.2021 · Community
Wie ist der Schwierigkeitsgrad dieser Etappe?
mehr zeigen

Bewertungen

4,0
(1)
Benedikt Grünhag
11.05.2015 · Community
Bis auf den kurzen Teil im Skigebiet von Kappl ist die Tour landschaftlich sehr schön. Der Weg ist nicht zu anstrengend und nur der Abstieg zur Edmund-Graf Hütte ist leicht ausgesetzt, aber durch die Seile sehr gut machbar. Toll ist der Blick von oben herab auf die Edmund-Graf Hütte.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,8 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
783 hm
Abstieg
707 hm
Höchster Punkt
2.686 hm
Tiefster Punkt
2.153 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.