Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Paschianichöpf
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour

Paschianichöpf

Skitour · Montafon
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein Vorarlberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Skitour im Montafon: Paschianichöpf
    / Skitour im Montafon: Paschianichöpf
    Video: Outdooractive
  • / Start entlang der Schipiste
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / im Wintertal
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • /
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Schlappinerspitze
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Zollwachhütte im Wintertal
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick auf die NO-Abfahrt der Schlappinerspitze
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / am Valzifenzgrat
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick vom Gipfel
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
  • / Blick in die Schweiz
    Foto: Margarethe Fritz, ÖAV Alpenverein Vorarlberg
m 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 7 6 5 4 3 2 1 km
im Gegensatz zum Klassiker im Valzifenztal, der Rotbühelspitze, etwas kürzer und weniger begangene Schitour mit tollen Abfahrtshängen
mittel
8 km
3:45 h
1.000 hm
16 hm
Gargellen liegt auf ca. 1400m und hat daher meist beste Bedingungen für viele Schitouren in der Gegend. Die Paschianichöpf sind eine hervorragende Alternative zu den öfters begangenen Touren auf die Schlappiner Spitze oder die Rotbühelspitze, der Klassiker am Talschluss

Autorentipp

Im Sommer führt die Via Valtellina über das Schlappiner Joch, das rechts im Tal zu sehen ist, bis nach Poschiavo. Wir laufen also im unteren Teil auf einem alten Säumerweg.
Profilbild von Margarethe Fritz
Autor
Margarethe Fritz 
Aktualisierung: 18.03.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.427 m
Tiefster Punkt
1.438 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Lawinenlageberichte lesen

Start

Gargellen (1.436 m)
Koordinaten:
DG
46.966073, 9.917701
GMS
46°57'57.9"N 9°55'03.7"E
UTM
32T 569812 5201802
w3w 
///kneipe.zuschlag.lehrer

Ziel

Gargellen

Wegbeschreibung

Wir starten beim Parkplatz der Schafbergbahnen in Gargellen und folgen das erste Stück der Schipiste entlang des Valzifenzbaches. Bei der Unteren Valzifenz Alpe auf 1693m verlassen wir die Schipiste und folgen dem Bach entlang. Wir passieren die Obere Valzifenz Alpe und halten uns noch immer am Talboden Richtung Osten. Das Gelände wird breiter, über sanfte Rücken steigen wir auf zur Zollwachhütte auf 2221. Rechts können wir eine kleine Alphütte mit Alpkreuz erkennen. An den Hütten vorbei gehen wir nun Richtung über mäßig steiles Gelände bis zum niedrigsten Punkt des Valzifenzgrates. Kurz unterhalb des Grates (2376m) wird es etwas steiler. Nun folgen wir dem Grat nach Westen auf den Gipfel. Die Abfahrt folgt in etwa der Aufstiegspur oder vor den kleinen Hütten über die freien Hänge und trifft am Talgrund wieder auf die Aufstiegspur

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Schruns, weiter mit dem Bus (Linie 87) nach Gargellen (Schafbergbahn)www.vmobil.at

Anfahrt

mit dem Auto von Bludenz nach Schruns und weiter nach Gargellen

Parken

Talstation Schafbergbahn

Koordinaten

DG
46.966073, 9.917701
GMS
46°57'57.9"N 9°55'03.7"E
UTM
32T 569812 5201802
w3w 
///kneipe.zuschlag.lehrer
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rudolf Mayerhofer: Die schönsten Schitouren in Vorarlberg - Erlebnis alpin 120 Gipfel im Winter

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Wanderkarte 032, Gargellen Bielerhöhe Silvretta

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schitourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
8 km
Dauer
3:45h
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
16 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Gipfel-Tour freies Gelände

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.