Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Partenkirchner Dreitorspitze von Elmau aus
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Partenkirchner Dreitorspitze von Elmau aus

· 4 Bewertungen · Bergtour · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Am Elmauer Bach entlang
    / Am Elmauer Bach entlang
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Wettersteinhütte
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Hochblassen und Alpspitze
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Schachenhaus
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Steig zur Meilerhütte
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Meiler Hütte
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Meilerhütte
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Steig zum Leutascher Platt
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / im Hermann-Von-Barth-Weg
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Gipfel
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
  • / Gipfelpanorama mit Blick auf's Leutascher Blatt
    Foto: Sebastian Müller-Wolfskeil, alpenvereinaktiv.com
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 25 20 15 10 5 km
Lange, konditionell anspruchsvolle Tour, die im oberen Bereich Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt. Im Klettersteig (Hermann-Von-Barth-Weg) sollte ein Steinschlaghelm und für unerfahrenere Bergsteiger ein Klettersteigset zur Ausrüstung gehören.
schwer
27,9 km
10:00 h
1700 hm
1700 hm
Lange, konditionell anspruchsvolle Tour, die im oberen Bereich Schwindelfreiheit und Trittsicherheit voraussetzt. Im Klettersteig sollte ein Steinschlaghelm und für unerfahrenere Bergsteiger ein Klettersteigset zur Ausrüstung gehören.

Autorentipp

Bisher hat es auf dem Gipfel immer recht stark gewindet. Es empfiehlt sich also entsprechend warme Kleidung, wenn man länger bleiben will.

Bei Bedarf kann die Tour mit einer Übernachtung auf der Meilerhütte auf zwei Tage aufgeteilt werden.

Bis zum Schachenhaus ist es möglich mit dem MTB zu fahren (Abstellplätze sind vorhanden)

Profilbild von Sebastian Müller-Wolfskeil
Autor
Sebastian Müller-Wolfskeil 
Aktualisierung: 20.11.2015
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Partenkirchner Dreitorspitze, 2633 m
Tiefster Punkt
Parkplatz am Elmauer Schloss, 1000 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Der Herrmann-von-Barth-Weg ist zwar "nur" mit A/B bewertet und kann von geübten Klettersteiggehern auch ohne Klettersteigset begangen werden, trotzdem sollte man nicht leichtsinnig werden und besonders auf Steinschlag achten. Es liegt extrem viel loses Geröll auf den Felsbändern und -stufen.

Weitere Infos und Links

Noch mehr Bilder und weitere Touren

Start

Parkplatz am Elmauer Schloss (1007 m)
Koordinaten:
DG
47.460859, 11.176981
GMS
47°27'39.1"N 11°10'37.1"E
UTM
32T 664074 5258677
w3w 
///statik.selbstständig.adler

Ziel

Parkplatz am Elmauer Schloss

Wegbeschreibung

Aufstieg 1700hm, Abstieg 1700hm, Strecke 27.9km, reine Gehzeit 9.00 Stunden

Aufstieg:
Vom Parkplatz aus folgen wir dem breiten Forstweg entlang des Elmauer Baches in Richtung Meiler Hütte und Schachen. Nach etwa 1:15 Stunden gemütlichen Dahinschlenderns kommen wir an der im Sommer bewirtschafteten Wettersteinhütte vorbei. Hier besteht die Möglichkeit dem Steig hinter der Hütte bis zum Schachen zu folgen, wir bleiben aber auf dem Forstweg und erreichen nach einer weiteren Stunde das Schachenschloss und die dazugehörige Hütte.
Hinter der Hütte folgen wir dem steiler werdenden, aber gut ausgebauten Steig hinauf zur Meilerhütte, die wir ohne große Schwierigkeiten nach ca. einer Stunde erreichen. Wir halten uns rechts, gehen durch die „Gartentüre“ hindurch und folgen der Beschilderung zum Hermann-von-Barth-Weg. An der Verzweigung nehmen wir den oberen rechten Weg und kommen an die Wände des Bayerländerturms. Im weiteren Verlauf führt uns der drahtseilversicherte Steig hinab ins Leutascher Platt.
Hier geht es nun weiter, auf gut sichtbaren Pfaden durch den Schutt, an einem mit „Söller“ beschrifteten Felsblock vorbei. Bald vollzieht der Steig einen Rechtsbogen und führt uns auf die Wände der Dreitorspitze zu. An einem Felsen kündigt uns ein Schild „Herrmann-von-Barth-Weg/Westliche Dreitorspitze“ den Einstieg zum Klettersteig an. Hier lässt sich nochmal gut Pause machen und der Steinschlaghelm anlegen, bevor es über ein schmales Band zum Einstieg geht.
Mittels Trittbügel erreichen wir die erste Drahtseilsicherung, folgen dieser über ein Band nach rechts und steigen im Anschluss wieder über Stufen weiter hinauf. Es geht durch die Schlüsselstelle, weiter im Zickzack und über Bänder zum Gratausläufer der Dreitorspitze. Ab hier enden die Drahtseile und wir steigen weiter durch Schrofen, den Steinmännern und Wegmarkierungen folgend dem Gipfel entgegen.

Abstieg:
Wie Aufstieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von München über Garmisch bis nach Klais fahren und dort rechts in Richtung Elmauer Schloss abbiegen. Am Schloss vorbei, über die Mautstraße (4€) bis zum großen Wendeparkplatz am Ende fahren und dort das Auto abstellen.

Parken

Sehr großer Parkplatz am Ende der Elmauer Mautstraße (4€ für die Straße).

Koordinaten

DG
47.460859, 11.176981
GMS
47°27'39.1"N 11°10'37.1"E
UTM
32T 664074 5258677
w3w 
///statik.selbstständig.adler
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Steinschlaghelm, Klettersteigset und Handschuhe, ausreichend Verpflegung, Karte/GPS

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,2
(4)
Kaj Kusterer
28.02.2020 · Community
Tourenbericht: https://www.headshaker.de/unit.php?ID=421
mehr zeigen
Gemacht am 04.08.2018
Video: Kaj Kusterer, Community
Robert Baust
05.08.2018 · Community
Gestern als Bike n Hike gemacht. Schöne Tour. Gerade mit dem Bike ist die Variante am Anfang, vom Parkplatz weg nicht optimal. Es geht eine 30 % Reißn hoch. Lieber auf dem Forstweg bleiben.
mehr zeigen
Gemacht am 03.08.2018
Joerg Maedler
02.07.2018 · Community
Kondition und Helm sind Pflicht. Definitiv nichts für Anfänger. Der lange Weg von Elmau bis zum Schachenhaus verhindert den 5 Stern!
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
27,9 km
Dauer
10:00h
Aufstieg
1700 hm
Abstieg
1700 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Geheimtipp Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.