Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Panoramaweg St. Goar
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Panoramaweg St. Goar

· 3 Bewertungen · Wanderung · Romantischer Rhein
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • St. Goar und Burg Rheinfels
    / St. Goar und Burg Rheinfels
    Foto: Bernhard Vogt, Tourist-Info Hunsrück-Mittelrhein - Zentrum am Park
Karte / Panoramaweg St. Goar
m 150 100 50 8 7 6 5 4 3 2 1 km

Anspruchsvolle Wanderung vom Rhein hoch zur Burg Rheinfels, mit vielen Aussichten zur Loreley und den Burgen Rhenfels, Katz und Maus.

 

mittel
Strecke 8,1 km
2:30 h
165 hm
165 hm
Der Panoramaweg ist ein sehr schöner, aber anspruchsvoller Wanderweg, der Sie durch den Kulturgarten "Landgräfin-Anna-Elisabeth" zur Burgruine Rheinfels führt. Von dort über den Naturlehrpfad "Reusche Park" und weiter der Hangkante folgend zu zahlreichen schönen Ausblicken und Aussichtspunkten hoch über dem Rheintal. Vis-a-vis des Loreleyfelsens führt Sie der Weg runter ins Tal, wo Sie dem Leinpfad folgend nach St. Goar zurück kehren.

Autorentipp

Ein Besuch auf der Burg Rheinfels lohnt immer.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
198 m
Tiefster Punkt
67 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Einige schmale Pfade erfordern Trittsicherheit.

Start

Tourist-Info, Heerstraße, 56329 St. Goar (72 m)
Koordinaten:
DD
50.151980, 7.711760
GMS
50°09'07.1"N 7°42'42.3"E
UTM
32U 407968 5556323
w3w 
///besprechungen.pfleger.runden

Ziel

Rheinanlagen, St. Goar

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.151980, 7.711760
GMS
50°09'07.1"N 7°42'42.3"E
UTM
32U 407968 5556323
w3w 
///besprechungen.pfleger.runden
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,7
(3)
CHRISTIAN BOCK
22.08.2021 · Community
Die Tour ist traumhaft und der obere Teil der Tour führt auch über den Traumpfad. Wehm sie zu kurz ist dem empfehle ich vom Parkplatz der Burg zu starten, so wie wir. Vorher noch die riesige, beeindruckende und nie bezwungene Burg Rheinfels mit Hund und Museum zu besichtigen. Dann gegenüber in die Tour ein zu steigen und die Tour hinten heraus zu erweitern. Wir haben noch den Wasserfall überquert und haben uns auf dem Loreleyblick Maria Ruh zum Kaffeetrinken eingefunden. Von dort kann man einen fantastischen Ausblick genießen. Ein toller Ort zum verweilen beim Kaffee. Fernglas mit bringen lohnt sich hier. Der Rückweg unten am Rhein entlang rundet die Tour fantastisch ab. St. Goar und St. Goarshausen sind fantastische Orte zum genießen. Wir haben uns den ganzen Tag zeit gelassen mit anschließendem Einkehren...
mehr zeigen
Gemacht am 21.08.2021
Burg Rheinfels Panorama
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Burg Rheinfels Aussicht
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Burg Rheinfels Turm von Innen
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Burg Rheinfels Aussicht
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Burg Rheinfels Parkplatz im Hintergrund
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Treppen Einstieg in die Tour am Parkplatz vom Hotel
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
St. Goar Panorama
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Waldweg am Berg mit viel Schieferstein
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Wasserfall
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Hütte steht auf dem Weg der Tour
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Loreleyblick Maria Ruh
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Elli on Tour
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Loreley Panorama
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
St. Goar
Foto: CHRISTIAN BOCK, Community
Rene A.
27.06.2021 · Community
Startpunkt unserer Tour war nicht wie angegeben die Heerstraße in St Goar ( da gab es kaum Parkplätze), sondern der gebührenpflichtige Parkplatz der Burg Rheinfels ( 0,60 € pro 1/2 h ) . Das Wegelogo des Panoramaweges hat sich uns erst am Ende der Tour erschlossen. Es ist ein Holzschild mit der Silhouette der Burg Rheinfels ( dies wurde uns erst an der Jugendherberge in St.Goar klar ) ... aber mit GPS geht's. Es gibt viele schöne Ausblicke auf den Rhein mit der Burg Katz bis hin zum Loreleyfelsen. Der Rückweg über den Leinpfad hat auch seinen Reiz, man kann Graugänse, Bachstelzen, sogar Kormorane aus nächster Nähe beobachten. Ein Teilstück des Weges war wegen Felsrutsch gesperrt ( das hat uns ein Ortsansässiger gesagt ) , leider wurde man sonst nirgendwo darüber informiert. Als weiteres Hindernis galt es einen umgestürzten Baumriesen zu überwinden, was für uns kein Problem darstellte, trotzdem sollte man sich um die Räumung kümmern. Wir haben für die rund 8 km nicht wie angegeben 2:30 h gebraucht, sondern 1h mehr, aber sonst könnte man die tollen Aussichten nicht gebührend genießen. Es gibt auch etliche Infotafeln . Alles in allem ein schöner Weg der teilweise zusammen mit der neuen Traumschleife Mittelrhein verläuft .
mehr zeigen
Gemacht am 26.06.2021
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Foto: Rene A., Community
Cathleen Finke 
11.05.2021 · Community
Kurzweilig, viele schöne Ausblicke und rück zu direkt am Rhein entlang.
mehr zeigen
Gemacht am 09.05.2021
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community
Foto: Cathleen Finke, Community

Fotos von anderen

Burg Rheinfels Panorama
Burg Rheinfels Aussicht
Burg Rheinfels Turm von Innen
Burg Rheinfels Aussicht
+ 50

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,1 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
165 hm
Abstieg
165 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.