Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Panoramaweg Mittelberg für Groß & Klein
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Panoramaweg Mittelberg für Groß & Klein

· 2 Bewertungen · Themenweg · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kur- u. Tourismusbüro Oy-Mittelberg Verifizierter Partner 
  • Panoramablick
    Panoramablick
    Foto: Kees van Surksum, Kur- und Tourismusbüro Oy-Mittelberg
m 1100 1050 1000 950 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Duft- und Spielgarten Weitblick mit Durchblick Park der Sinne Hexenwäldle Gasthof Krone
Der Panoramaweg  für Groß & Klein ist ein Highlight. Für die Großen gibt es eine herrliche Aussicht auf die Bergkette der Alpen und die Kleinen können zahlreiche Spielplätze, Wälder und Aussichtspunkte entdecken.
leicht
Strecke 4,2 km
1:30 h
107 hm
106 hm
1.095 hm
988 hm
Die Tour startet über den Wiesenweg. Am Ende des Wäldchens wartet ein aus Holz gebautes Xylophon auf dem man Musik machen kann. Von weitem sieht man die größte Wanderbank Deutschlands, direkt im Anschluss kommt das „Hexenwäldle“. Hier ist genug Platz zum Toben. An der Bienen-Informationstafel vorbei gelangt man zum „Kletterwäldle“ – eine Herausforderung zum Klettern und Balancieren. Nicht weit entfernt befindet sich das Viscope,  ein 360° Fernrohr. Es zeigt die umliegenden Berge, Orte und Sehenswürdigkeiten. Etwas weiter kommt man zum nächsten Aussichtspunkt Weitblick mit Durchblick. Er erklärt die Beziehung zwischen den hierlebenden Menschen zu ihrem Wald. Die Beschilderung führt geradeaus zum Grillplatz- und Bolzplatz. Am Grillplatz führen Treppenstufen zur Hochgebirgsklinik. Hier wartet der große Spielplatz „Park der Sinne“. Als letzte Station vor dem Ausgangspunkt im Ort liegt auf der linken Seite der Duft- und Spielgarten. Hier werden die wunderbaren Düfte von Kräutern & Blumen erklärt dazu gibt es Spiel & Spaß für die Kleinsten.

Autorentipp

Für die Einkehr in der Ortschaft Mittelberg gibt es die zwei Gasthäuser „Krone“ und „Rose“. Ebenfalls gibt es das kleine Café Zuckerzwerg.
Profilbild von Laura Buhl
Autor
Laura Buhl
Aktualisierung: 26.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.095 m
Tiefster Punkt
988 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Hotel Gasthof Rose
Gasthof Krone
Café Zucker-Zwerg

Weitere Infos und Links

Gasthaus Krone

Gasthof Rose

Cafe Zucker-Zwerg

Start

Wanderparkplatz am Bürgerhaus, Rotachstraße 8 (991 m)
Koordinaten:
DD
47.643648, 10.437804
GMS
47°38'37.1"N 10°26'16.1"E
UTM
32T 607989 5277695
w3w 
///bratapfel.gams.auferlegt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Wanderparkplatz am Bürgerhaus

Wegbeschreibung

Start ist am Wanderparkplatz gegenüber vom Bürgerhaus bei der nördlichen Zufahrt der Ortschaft Mittelberg. Von dort aus geht man links  wieder aus der Ortschaft raus, 100 Meter an der Straße entlang. Nun biegt man links auf den Wiesenweg ab. Leicht bergauf geht es durch den Wald weiter, immer den  weiß-gelben Markierungen an den Bäumen folgend. Beim Xylophon biegt man scharf links ab, am Waldrand entlang. Hier wendet man sich rechts und überquert das Wiesenstück bis man oben auf den Kiesweg links abbiegt und nach 300 Meter die Teerstraße, den Panoramaweg erreicht. Hier zweigt man rechts in Richtung große Wanderbank ab. Ein Kilometer weiter geradeaus führt der Weg am Hexenwäldle, Kletterwäldle vorbei bis zum Viscope. Nochmals 100 Meter geradeaus, dann knickt der Weg leicht rechts nach oben ab. Am Aussichtspunkt „Weitblick mit Durchblick“ vorbei geht die nächste Abzweigung links hinab zum Hornweg in Mittelberg. Dies ist die Empfehlung für alle, die mit Kinderwagen unterwegs sind. Folgt man dem Weg rechts, kommt in  Kürze der Grill- und Bolzplatz. Hier biegt man links ab und gelangt zu den Treppenstufen. An dessen Ende geht man an der Hochgebirgsklinik vorbei zum Spielplatz Namens Park der Sinne. Auf der Teerstraße links Richtung Mittelberg, kommt nach 500 Meter der Duft- und Spielgarten. Immer geradeaus erreicht der Weg die Ortschaft Mittelberg, von dort gelangt man  geradeaus wieder zum Ausgangspunkt am Bürgerhaus.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

über die Autobahn A7 Abfahrt nach Oy-Mittelberg, weiter nach Mittelberg

Parken

Wanderparkplatz (P1/P2) gegenüber der Gaststätte "Bürgerhaus" in der Rotachstraße 8

Koordinaten

DD
47.643648, 10.437804
GMS
47°38'37.1"N 10°26'16.1"E
UTM
32T 607989 5277695
w3w 
///bratapfel.gams.auferlegt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Marion Linder 
15.05.2022 · Community
Schöne kleine Runde
mehr zeigen
Gemacht am 15.05.2022

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
4,2 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
107 hm
Abstieg
106 hm
Höchster Punkt
1.095 hm
Tiefster Punkt
988 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich hundefreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 12 Wegpunkte
  • 12 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.