Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Panoramareiche MTB-Tour zum Dießbachstausee
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Panoramareiche MTB-Tour zum Dießbachstausee

· 3 Bewertungen · Mountainbike · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Die Pfarrkirche St. Sebastian in Ramsau - im Hintergrund die Reiteralpe.
    Die Pfarrkirche St. Sebastian in Ramsau - im Hintergrund die Reiteralpe.
    Foto: By Softeis (work of Softeis) [GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC-BY-SA-3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/)], via Wikimedia Commons
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 50 40 30 20 10 km Gasthof Lohfeyer Jagdhaus Falleck Dießbachstausee Hirschbichl Hirschbichl Hintersee
Die konditionell anspruchvolle Tour zum Dießbachstausee besticht durch eine eindrucksvolle Landschaft. Asphaltstraßen und Schotterwege führen uns an malerischen Bergseen, saftig grünen Almen und schroffen Felswänden vorbei.
schwer
Strecke 52,5 km
5:45 h
1.740 hm
1.740 hm
1.469 hm
647 hm
Zu Beginn unserer Tour durchqueren wir den Zauberwald und erreichen bald den wildromantischen, glasklaren Hintersee. Panoramareich fahren wir, vorbei an einem gewaltigen Felssturz, weiter in Richtung Hirschbichl. Doch die zum Teil sehr steilen Aufschwünge zehren an unseren Kräften. Hinter der Passhöhe geht es zunächst weiter bergauf, bevor wir uns auf einer ersten Abfahrt kurz erholen können. Am Gasthof Lohfeyer beginnt jedoch der nächste lange Anstieg, an dessen Ende uns die idyllische Kallbrunnalm mit der gleichnamigen Jausenstation erwartet. In leichtem Auf und Ab erreichen wir schließlich den Dießbachstausee. Hier werden wir mit einem beeindruckenden Blick auf die mächtigen Felswänden des Großen Hundstods belohnt, die auf der gegenüberliegenden Seeseite empor ragen.
Profilbild von Monika Heindl
Autor
Monika Heindl
Aktualisierung: 21.02.2014
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.469 m
Tiefster Punkt
647 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 5,37%Schotterweg 49,80%Straße 44,82%
Asphalt
2,8 km
Schotterweg
26,1 km
Straße
23,5 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Tourist-Information Ramsau b. Berchtesgaden (646 m)
Koordinaten:
DD
47.605640, 12.909170
GMS
47°36'20.3"N 12°54'33.0"E
UTM
33T 342851 5274588
w3w 
///gezielt.salz.stimmt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Tourist-Information Ramsau b. Berchtesgaden

Wegbeschreibung

Start der Tour an der Tourist-Information in Ramsau b. Berchtesgaden. Auf der St2099 über Hintermühle zum Wirtshaus im Zauberwald (Einkehrmöglichkeit). Schotterweg bis zur Einmündung in die Straße nördlich des Hintersees. Am See entlang zum Alpenhof (Einkehrmöglichkeit) in Hintersee. Weiter bis zu einer Straßengabelung. Hier rechts und der Straße, vorbei an der Nationalpark-Informationsstelle Hintersee, bis zum Hirschbichl (Einkehrmöglichkeit im Alpengasthof Hirschbichl) folgen. Bald nach der Grenze rechts in Schotterweg einbiegen. Am Abzweig zur Litzlalm geradeaus weiter. An der Wandbauernkapelle vorbei zum Gasthof Lohfeyer. Kurz auf der Straße in Richtung Hintertal, dann gleich wieder rechts auf Schotterweg nach Pürzlbach. Weiter zur Kallbrunnalm (Einkehrmöglichkeit in der Jausenstation). Stichweg zum Dießbachstausee. Nach Abstecher zum See dem Schotterweg in Richtung Weißbachalm folgen. Kurz vor der Alm rechts halten. Vorbei am Jagdhaus Falleck zum Hirschbichl. Auf der Straße (St2099) zurück bis zur Gabelung kurz vor dem Hintersee. Hier rechts abbiegen und der Straße zurück zur Tourist-Information nach Ramsau b. Berchtesgaden folgen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Berchtesgaden, dann am besten mit dem Fahrrad nach Ramsau b. Berchtesgaden (ca. 9,5 km) (Fahrradmitnahme im Bus nur begrenzt bzw. gar nicht möglich!)

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Traunstein/Siegstdorf, weiter über die B306 und B305 nach Ramsau b. Berchtesgaden

Parken

Parkplatz an der Tourist-Information Ramsau b. Berchtesgaden

Koordinaten

DD
47.605640, 12.909170
GMS
47°36'20.3"N 12°54'33.0"E
UTM
33T 342851 5274588
w3w 
///gezielt.salz.stimmt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,7
(3)
Andreas Gumpinger 
28.08.2017 · Community
Gute Beschreibung und sehr schöne, aussichtsreiche, fahrtechnisch einfache Tour. Abfahrten leider nur auf Forstwegen und Straßen möglich, deshalb Abzüge in der B-Note.
mehr zeigen
Ricarda Räuberin
19.06.2017 · Community
Panoramareiche Traumtour! Die 2 steilen Rampen zum Hirschbichlpass sind erträglich. Ich bin die Tour am Sonntag gefahren und war nie wirklich alleine. Bis zum Hirschbichlpass erinnert es eher eine Prozession, denn die ersten Teer Meter teilen sich Wanderer und Mountainbiker noch.
mehr zeigen
Gemacht am 18.06.2017
Blick auf den Hintersee
Foto: Ricarda Räuberin, Community
auffahrt zum Hirschbichlpass durch den Nationalpark
Foto: Ricarda Räuberin, Community
Almwiesen der Kallbrunnalm
Foto: Ricarda Räuberin, Community
das Ziel der Tour: der Dießbachstrausee!
Foto: Ricarda Räuberin, Community
Rick Nytra
23.08.2015 · Community
Supertour mit wunderbarer Landschaften. Leider zur Zeit zwei Sperrungen wegen Forstarbeiten. In der Woche definitiv nicht passierbar.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
52,5 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
1.740 hm
Abstieg
1.740 hm
Höchster Punkt
1.469 hm
Tiefster Punkt
647 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 22 Wegpunkte
  • 22 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.