Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Panorama-MTB-Tour zum Kehlsteinhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Panorama-MTB-Tour zum Kehlsteinhaus

· 2 Bewertungen · Mountainbike · Berchtesgadener Land
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Am Eingang zum Kehlsteinlift.
    Am Eingang zum Kehlsteinlift.
    Foto: By Alf1958 at de.wikipedia [Public domain], from Wikimedia Commons
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 30 25 20 15 10 5 km Kehlstein Roßfeld Scharitzkehlalm
Die Tour zum Kehlsteinhaus hoch über Berchtesgaden besticht durch ein grandioses 360-Grad-Panorama. Am Ende wartet außerdem ein launischer Singletrail, der unser Fahrgeschick auf die Probe stellt.
schwer
Strecke 31,1 km
4:00 h
1.550 hm
1.550 hm
1.710 hm
952 hm
Während wir bis zur Scharitzkehlalm noch vergleichsweise entspannt dahin radeln, wird unsere Beinkraft danach umso mehr gefordert. Die alte Militärstaße zieht sich quälend steil hinauf in Richtung Kehlstein. Vom Parkplatz am Kehlsteinlift können wir uns, begleitet von wahren Touristenmassen, zu Fuß auf den Weg zum Kehlsteinhaus machen. Doch der überragende Blick zum Königssee mit dem dahinter emporragenden Watzmann, zum Hochkalter und zum Hohen Göll lohnt den kurzen Aufstieg allemal. Einem Adlerhorst gleich thront der heutige Berggasthof und früheres NS-Quartier auf einem Felsvorsprung. Dies brachte ihm den Spitznamen "Eagle's Nest" ein. Mit dem Bike geht es schließlich weiter zum Rossfeld, wo wir nach der steilen und schweißtreibenden Auffahrt erneut mit einem fantastischen Panorama belohnt werden. Über einen spannenden Trail, der vor allem für versierte Fahrer größten Abfahrtsspaß verspricht, kommen wir schließlich zurück ins Tal.
Profilbild von Monika Heindl
Autor
Monika Heindl
Aktualisierung: 02.03.2016
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.710 m
Tiefster Punkt
952 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Mautstelle Süd der Roßfeldpanoramastraße (954 m)
Koordinaten:
DD
47.631190, 13.054670
GMS
47°37'52.3"N 13°03'16.8"E
UTM
33T 353858 5277143
w3w 
///geburtsname.ahnungen.tapfer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Mautstelle Süd der Roßfeldpanoramastraße

Wegbeschreibung

Start der Tour an der Mautstelle Süd der Roßfeldpanoramastraße. Auf der B319 bis zum Kreisverkehr kurz vor dem Berggasthof Obersalzberg. Hier auf die Scharitzkehlstraße (BGL19) wechseln. Am Sonneck (Einkehrmöglichkeit) vorbei zur Scharitzkehlalm (Einkehrmöglichkeit). Nun dem asphaltierten Weg zur Ligeretalm und weiter in Richtung Kehlstein folgen. Stichstraße zum Parkplatz und Buswendeplatz am Kehlsteinlift. Von hier zu Fuß oder mit dem Lift zum Kehlsteinhaus (ca. 60 Höhenmeter, Einkehrmöglichkeit). Auf dem gleichen Weg zurück bis zur ersten größeren Weggabelung. Hier rechts in Richtung Enzianhütte abbiegen. Bei Einmündung in die Bundesstraße (B999) rechts halten. Kurz vor der Hütte rechts abbiegen zum Eckersattel. Auf geschotterten bzw. asphaltierten Wegen zum Ahornkaser (Einkehrmöglichkeit) und weiter in Richtung Rossfeld. Bald Einmündung in die B999 (Roßfeldpanoramastraße). An der Rossfeld Skihütte (Einkehrmöglichkeit) vorbei. Kurz nach der Roßfeldalm links in schmalen Pfad einbiegen. Diesem bergab zur Buchenhöhe folgen. Auf der Straße zurück zur Mautstelle Süd der Roßfeldpanoramastraße.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Berchtesgaden, dann mit dem Fahrrad zur Mautstelle Süd der Roßfeldpanoramastraße (ca. 5 km)

Anfahrt

A8 bis Ausfahrt Bad Reichenhall, weiter über die B20, B305 und B319 über Berchtesgaden zur Mautstelle Süd der Roßfeldpanoramastraße

Parken

Parkplatz an der Mautstelle Süd der Roßfeldpanoramastraße

Koordinaten

DD
47.631190, 13.054670
GMS
47°37'52.3"N 13°03'16.8"E
UTM
33T 353858 5277143
w3w 
///geburtsname.ahnungen.tapfer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Rosa Rietzler

Hallo Marc,

für die Planung deiner Tour vom Königssee ausgehend könntest du die Funktionen unseres Tourenplaners nutzen. Du hast dann die Möglichkeit, die geplante Route zu speichern und als GPX-Datei zu exportieren!

Viele Grüße, Rosa von Outdooractive

mehr zeigen
Marc Becker
14.05.2018 · Community
Hi zusammen, ich plane diese Tour im July. Wäre jemand so nett und würde mir die Wegpunkte vom Königssee ausgehend zukommen lassen, wo ich abbiegen muss. Danke
mehr zeigen
Martin H
30.04.2018 · Community
Ich habe die Tour am 30. April gemacht, leider war zu diesem Zeitpunkt das Kehlsteinhaus noch nicht geöffnet. Der Ausblick von der Bushaltestelle des Kehlsteinhaus ist aber auch atemberaubend schön. Entlang der Route gibt es noch weitere tolle Ausblicke. Der Trail ist recht flowig, wobei es einen großen Teil auf steilem Schotterweg bergab geht. Achtung: Es ist aktuell nicht möglich diese Route exakt ohne evtl. größere Umwege abzufahren, da einige Wege auf Grund Wegebauarbeiten komplett gesperrt sind und auch Baumaschinen am Werk sind. Es lag noch jede Menge Schnee in den Serpentinen hoch zum Kehlsteinhaus, weshalb man nicht komplett mit dem MTB fahren konnte. Selbst zu Fuß war es nicht ganz ungefährlich auf den Schneehängen.
mehr zeigen
Gemacht am 30.04.2018
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
31,1 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.550 hm
Abstieg
1.550 hm
Höchster Punkt
1.710 hm
Tiefster Punkt
952 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 14 Wegpunkte
  • 14 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.