Start Touren Outdoor Hochgenuss - Schneeschuhtour im Naturpark Sölktäler zur Schönwetterhütte und dem Salzleckgipfel
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Schneeschuh

Outdoor Hochgenuss - Schneeschuhtour im Naturpark Sölktäler zur Schönwetterhütte und dem Salzleckgipfel

Schneeschuh · Schladming-Dachstein
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thomas Rathay
  • Volle "Fahrt" abwärts vom Salzleck
    / Volle "Fahrt" abwärts vom Salzleck
    Foto: Thomas Rathay, Outdoor Hochgenuss / Th. Rathay
  • / Knödel und ein warmer Holzofen erwarten uns in der Schönwetterhütte
    Foto: Thomas Rathay, Outdoor Hochgenuss / Th. Rathay
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 8 6 4 2 km

Die Strecke hinauf zur Schönwetterhütte ist bereits am Parkplatz mit einem blauen Schneeschuhschild gut ausgewiesen. Von dort aus steigen wir noch zum Salzleck, das ist der Vorgipfel des Gumpenecks (2226 m), auf, der von den Einheimischen auch als Pyramidenberg bezeichnet wird.
mittel
9 km
4:25 h
683 hm
685 hm
Die Tour bis zur Schönwetterhütte ist auch für Einsteiger im Schneeschuhgehen problemlos möglich. Der Abstecher zum Salzleck setz etwas können und Erfahrung voraus, gerade wenn das Wetter schlecht ist.

Autorentipp

Die Einkehr in der Schönwetterhütte ist ein Muss für diese Tour.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1784 m
Tiefster Punkt
1101 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wetter- und Lawinenbericht vorab checken und spätestens auf der Hütte noch mal nachfragen.

Weitere Infos und Links

outdoor-hoch-genuss.de/schneeschuhtour-naturpark-soelktaeler-schoenwetterhuette-schladming

Start

Parkplatz Kollar (Gumpeneck) (1103 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.414410, 13.975220
UTM
33T 422695 5251726

Ziel

Parkplatz Kollar (Gumpeneck)

Wegbeschreibung

Die Strecke hinauf zur Schönwetterhütte ist bereits am Parkplatz mit einem blauen Schneeschuhschild gut ausgewiesen. Ab dort sind wir weiter dem verschneiten Wanderweg gefolgt oder auch Dank unseres Tourenführers freestyle gegangen, wo wir keine Wildtiere aufschrecken konnten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Parkplatz Kollar (Gumpeneck)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Schneeschuhführer Steiermark, Rother Verlag, ISBN: 978-3-7633-5812-0

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- u. Skitourenkarte, Dachsteingruppe Schladminger Tauern, Kompass Verlag, ISBN: 978-3-85026-211-8

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9 km
Dauer
4:25h
Aufstieg
683 hm
Abstieg
685 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.