Start Touren Osttirol 360° Skyline Trail
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour Etappentour

Osttirol 360° Skyline Trail

· 2 Bewertungen · Mehrtagestour · Gailtaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner 
  • Lienzer Talboden
    / Lienzer Talboden
    Foto: Gernot Madritsch
  • Laserzwand
    / Laserzwand
    Foto: Gernot Madritsch
  • Karnischer Höhenweg
    / Karnischer Höhenweg
    Foto: Gernot Madritsch
  • Sundowner
    / Sundowner
    Foto: Gernot Madritsch
  • Drei Zinnen
    / Drei Zinnen
    Foto: Gernot Madritsch
  • Biwak am Schwarzsee
    / Biwak am Schwarzsee
    Foto: Gernot Madritsch
  • Quirlwand
    / Quirlwand
    Foto: Gernot Madritsch
  • / Aufstieg zur Hochkarscharte
    Foto: Gernot Madritsch
  • / Türmljoch zwischen Essener-Rostocker- und Johannishütte
    Foto: Gernot Madritsch
  • / Sajatscharte
    Foto: Gernot Madritsch
  • / Auf dem Weg zur Badener Hütte
    Foto: Gernot Madritsch
  • / Auge Gottes
    Foto: Gernot Madritsch
  • / Großvenediger
    Foto: Gernot Madritsch
1000 1500 2000 2500 3000 3500 m km 50 100 150 200 250 300

Der Osttirol 360° Skyline Trail ist der längste und höchste durchgehend begehbare Hochgebirgskreis der Alpen. Erfahrenen Bergwanderern bietet sich auf diesem einzigartigen Weg durch die Osttiroler Gebirgswelt ein beeindruckendes und unvergessliches Berg- und Landschaftserlebnis.

mittel
327,7 km
150:45 h
26310 hm
26310 hm

Der hochalpine Weitwanderrundweg führt in 34 Etappen durch 9 Gebirgsabschnitte. Auch wenn geübte Bergwanderer die ein oder andere Etappe zusammenfassen können, bleiben doch fast 26.000 Höhenmeter Auf- und Abstieg auf der Standardroute. Diese kann auf 15 Bergsteiger-Varianten beliebig erweitert werden. Weit über 300 km wandert man so durch die beeindruckende Hochgebirgswelt Osttirols, viele davon im Nationalpark Hohe Tauern. Selbst auf den Bergwanderetappen bewegt man sich häufig nahe 2.500 m Höhe. Auf den Bergsteigeretappen wird die magische Grenze der 3.000 m mehr als einmal überschritten. Genächtigt wird im Schnitt auf gut 2.000 m. Dank einer geschlossenen Gebirgs-, Wege- und Schutzhüttenkette kann der eindrucksvolle Rundweg überall begonnen, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Autorentipp

Wir empfehlen die abschnittsweise Begehung des Osttirol 360° Skyline Trails im Uhrzeigersinn.

outdooractive.com User
Autor
Gernot Madritsch
Aktualisierung: 30.07.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2905 m
Tiefster Punkt
620 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Venedigerhaus
Wanderhotel Taurerwirt
Johannishütte
Glorer Hütte
Alpenhotel Weitlanbrunn

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und teilweise Schwindelfreiheit erforderlich. Je nach Etappe muss im Frühsommer noch mit einzelnen Schneefeldern gerechnet werden. Unbedingt die Tourenplanung an die Wettervorhersage anpassen. Im Hochgebirge kann es sehr schnell zu Wetterstürzen kommen.

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung inkl. festem Schuhwerk und Reservekleidung. Für das Biwak am Schwarzsee ist ein Schlafsack zu empfehlen.

Weitere Infos und Links

Alle Infos zur Tour gibt es auch unter www.osttirol-360grad.com.

Achtung: Aufgrund einer Wegsperrung ist der ursprünglich geplante Übergang von der Johannishütte zur Sajathütte über die Sajatscharte bis auf Weiteres nicht begehbar. Entweder man geht nun direkt von der Johannishütte zur Eisseehütte (Etappe 18) oder über die Tulpscharte zur Sajathütte und von dort weiter zur Eisseehütte (Etappe 19).

Start

Draubrücke am Bahnhof Nikolsdorf (638 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.780019, 12.892838
UTM
33T 339147 5182874

Ziel

Draubrücke am Bahnhof Nikolsdorf

Wegbeschreibung

Die 9 Gebirgs-Abschnitte des Osttirol 360° Skyline Trails:

1) Lienzer Dolomiten (4 Etappen): Nikolsdorf - Tuffbad / St. Lorenzen

2) Karnischer Kamm (5 Etappen): Tuffbad / St. Lorenzen - Sillian / Arnbach

3) Villgrater Berge (3 Etappen): Sillian / Arnbach- Staller Sattel

4) Rieserferner - westliche Venedigergruppe (5 Etappen): Staller Sattel - Johannishütte

5) Östliche Venedigergruppe (5 Etappen): Johannishütte - Innergschlöss / Venediger Haus

6) Granatspitzgruppe (4 Etappen): Innergschlöss / Venediger Haus - Kals / Taurerwirt

7) Glocknergruppe (2 Etappen): Kals / Taurerwirt - Glorerhütte

8) Schobergruppe (4 Etappen): Glorerhütte - Iselsberg-Pass / Winklerner Alm

9) Kreuzeckgruppe (2 Etappen): Iselsberg-Pass / Winklerner Alm - Nikolsdorf

Eine detaillierte Wegbeschreibung findet sich bei den einzelnen Etappen bzw. unter www.osttirol-360grad.com.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Lienz und weiter mit dem Bus nach Nikolsdorf.

Anfahrt

Von Lienz im Westen oder von Spittal an der Drau im Osten über die B100 nach Nikolsdorf.

Parken

In Nikolsdorf.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Ulrike Madritsch
17.02.2018 · Community
Der Skyline Trail Osttirol 360 Grad ist wundervoll, unterschiedlichst in der landschaftlichen Ausformung (Dolomit, Urgestein), und für geübte Wanderer bestens geeignet.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
327,7 km
Dauer
150:45 h
Aufstieg
26310 hm
Abstieg
26310 hm
Streckentour Rundtour Etappentour aussichtsreich geologische Highlights Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 34 Etappen
03.03.2018
mittel Etappe 1
4,1 km
3:30 h
1205 hm
117 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
mittel Etappe 2
9,1 km
5:00 h
1472 hm
1003 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
leicht Etappe 3
3,6 km
2:00 h
50 hm
400 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
mittel Etappe 4
9,8 km
3:00 h
410 hm
1031 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
leicht Etappe 5
10,1 km
5:00 h
779 hm
62 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
schwer Etappe 6 geschlossen
16,8 km
7:00 h
1294 hm
1191 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
mittel Etappe 7
11,3 km
6:00 h
1167 hm
781 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
mittel Etappe 8
8,4 km
4:00 h
700 hm
630 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
leicht Etappe 9
6,5 km
3:00 h
5 hm
1375 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Villgratener Berge

Osttirol 360° - Etappe 10: Arnbach - Bonner Hütte

03.03.2018
schwer Etappe 10
18,5 km
8:00 h
1911 hm
687 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
leicht Etappe 11
12,2 km
5:00 h
865 hm
778 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
mittel Etappe 12
13 km
5:00 h
883 hm
1312 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
mittel Etappe 13
7 km
3:30 h
898 hm
349 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
03.03.2018
leicht Etappe 14
6,6 km
2:00 h
2 hm
1000 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
09.04.2018
schwer Etappe 15
16,2 km
7:00 h
1712 hm
793 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
09.04.2018
mittel Etappe 16
13 km
4:30 h
1048 hm
1532 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
09.04.2018
leicht Etappe 17
5,7 km
3:30 h
594 hm
667 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
11.08.2018
schwer Etappe 18
4,9 km
4:00 h
878 hm
459 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
11.08.2018
leicht Etappe 19
5,5 km
3:30 h
404 hm
458 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
12.04.2018
mittel Etappe 20
6,9 km
4:00 h
583 hm
356 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
05.05.2018
schwer Etappe 21
8,9 km
5:00 h
713 hm
793 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
05.05.2018
mittel Etappe 22
8,5 km
4:00 h
248 hm
1169 hm
1
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
05.05.2018
mittel Etappe 23
10,1 km
5:00 h
1130 hm
353 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
05.05.2018
mittel Etappe 24
18,8 km
7:00 h
739 hm
1561 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
06.05.2018
mittel Etappe 25
8,3 km
4:00 h
1451 hm
177 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
24.05.2018
mittel Etappe 26
8,6 km
3:00 h
214 hm
1384 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
24.05.2018
mittel Etappe 27
8,4 km
5:00 h
1113 hm
10 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
27.05.2018
mittel Etappe 28
5,2 km
3:00 h
218 hm
449 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
27.05.2018
mittel Etappe 29
8,3 km
5:00 h
643 hm
952 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
28.05.2018
leicht Etappe 30
7,1 km
3:00 h
405 hm
773 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
26.06.2018
leicht Etappe 31
5,4 km
3:00 h
600 hm
99 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
26.06.2018
mittel Etappe 32
13,6 km
5:00 h
195 hm
1467 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
21.07.2018
mittel Etappe 33
11,5 km
5:00 h
1166 hm
410 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
22.07.2018
mittel Etappe 34
16,7 km
6:00 h
622 hm
1877 hm
von Gernot Madritsch,   alpenvereinaktiv.com
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.