Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Osttirol 360° - Etappe 25a: Berghotel Rudolfshütte - Sudetendeutsche Hütte (Variante)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Bergtour

Osttirol 360° - Etappe 25a: Berghotel Rudolfshütte - Sudetendeutsche Hütte (Variante)

Bergtour · Granatspitz-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
  • /
    Foto: Gernot Madritsch
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 14 12 10 8 6 4 2 km Sudetendeutsche Hütte Berghotel Rudolfshütte

Wunderschöner, unglaublich aussichtsreicher Hüttenverbindungsweg, der aufgrund seiner Länge trotzdem nicht allzu überlaufen ist. Begleitet von einem grandiosen Panorama mit ständigem Großglockner-Blick führt er durch einen abwechslungsreichen Mix aus sanften Bergwiesen, steilen Grashängen, Fels und Geröll.
mittel
14,4 km
6:00 h
1275 hm
927 hm
Über weite Strecken dem Silesia Höhenweg folgend, führt der über 14 km lange Weg vom komfortablen Berghotel Rudolfshütte am Weißsee zur weitaus abgelegeneren Sudetendeutschen Hütte. Zwei Scharten werden unterwegs überquert - gleich zu Beginn der geschichtsträchtige Pass des Kalser Tauern und kurz vor Schluss die Gradötzscharte, die mit ihren 2826 m gleichzeitig den höchsten Punkt der Etappe markiert. Das Panorama, das sich dabei bietet, ist beeindruckend. Doch auch wenn sich die rein technischen Schwierigkeiten trotz einzelner versicherter Passagen in Grenzen halten, sollte der Weg aufgrund seiner Länge nicht unterschätzt werden.
Profilbild von Gernot Madritsch
Autor
Gernot Madritsch
Aktualisierung: 18.10.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2839 m
Tiefster Punkt
2216 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Sudetendeutsche Hütte
Berghotel Rudolfshütte

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit erforderlich. Vorsicht bei Altschneefeldern, die sich zum Teil bis in den Sommer halten.

Weitere Infos und Links

Alle Infos zur Tour gibt es auch auf der Webseite des Osttirol 360° Skyline Trail:

http://www.osttirol-360grad.com/weitwandern/trail-etappen/detail/granatspitz-gruppe/berghotel-rudolfshuette-sudetendeutsche-huette/

Alternative (einfachere) Route:

Felbertauernstraße - Sudetendeutsche Hütte:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/osttirol-360-etappe-25-felbertauernstrasse-sudetendeutsche-huette/23063390/

Zur Felbertauernstraße gelangt man von der St. Pöltner Hütte (https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/osttirol-360-etappe-24-st.-poeltner-huette-felbertauernstrasse/23063388/).

 

Start

Berghotel Rudolfshütte (2307 m)
Koordinaten:
DG
47.134238, 12.626014
GMS
47°08'03.3"N 12°37'33.7"E
UTM
33T 319972 5222816
w3w 
///balken.sitzen.angeschlagene

Ziel

Sudetendeutsche Hütte

Wegbeschreibung

Vom Berghotel Rudolfshütte (2315 m) kurz am Weißsee entlang, dann nach Süden zum Kalser Tauern (2515 m) aufsteigen. Jenseits des historischen Passes zum Teil steil durch Geröll hinunter ins hintere Dorfer Tal, wo das "Im Grund" genannte Gebiet erreicht wird (2213 m). Hier beginnt der Silesia Höhenweg. Einige Bäche im Talboden überquerend führt der Weg nun leicht ansteigend direkt nach Süden in Richtung Spinevitrolkopf. Am Abzweig zum Kalser Tauernhaus scharf rechts und um den Spinevitrolkopf herum. In leichtem Auf und Ab über zahlreiche Bachläufe hinweg weiter bis der Gegenanstieg zur felsigen Muntanitzschneid beginnt. Am erneuten Abzweig zum Kalser Tauernhaus vorbei, den Muntanitzbach überqueren (Achtung bei viel Wasser!) und stetig ansteigend hinauf zur Gradötzscharte (2826 m). Nun anfangs noch steiler durch Geröll, bald aber schon flacher hinab zur Sudetendeutschen Hütte (2650 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.134238, 12.626014
GMS
47°08'03.3"N 12°37'33.7"E
UTM
33T 319972 5222816
w3w 
///balken.sitzen.angeschlagene
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung inkl. festem Schuhwerk und Reservekleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild

Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,4 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
1275 hm
Abstieg
927 hm
Streckentour aussichtsreich versicherte Passagen

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.