Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Osttirol 360° - Etappe 19a: Defreggerhaus - Neue Prager Hütte (Variante)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Osttirol 360° - Etappe 19a: Defreggerhaus - Neue Prager Hütte (Variante)

Bergtour · Venediger-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Gernot Madritsch
m 4000 3800 3600 3400 3200 3000 2800 2600 2400 8 7 6 5 4 3 2 1 km Großvenediger 3667m Defregger Haus Neue Prager Hütte
Beeindruckende, verhältnismäßig einfache Gletschertour auf einen der höchsten und bekanntesten Berge Österreichs, den 3657 m hohen Großvenediger. Hat man den kurzen, aber schmalen Grat von der breiten Schulter zum Gipfel erst einmal überwunden, bietet sich ein fantastisches Panorama in alle Richtungen, allen voran zum Großglockner.
schwer
Strecke 8,2 km
6:00 h
800 hm
1.100 hm
3.657 hm
2.737 hm
Der Höhepunkt dieser Etappe ist zweifelsohne die Besteigung des 3657 m hohen Großvenedigers. Weite, nicht zu steile Gletscher, ein schmaler Gipfelgrat und ein Panorama, das seinesgleichen sucht, machen die Tour auf diesen formschönen Gipfel zu einem eindrucksvollen, bleibenden Erlebnis. Dass die Route dann noch im Auf- und Abstieg nicht dem gleichen Weg folgt, sondern zwei Hütten miteinander verbindet, ist reine Zugabe. Doch auch wenn die Tour als verhältnismäßig einfache Hochtour gilt, dürfen die Gefahren nicht unterschätzt werden. Sowohl das Innere Mullwitzkees im Aufstieg als auch das Schlatenkees im Abstieg sind spaltenreiche Gletscher mit dementsprechender Spaltensturzgefahr.
Profilbild von Gernot Madritsch
Autor
Gernot Madritsch
Aktualisierung: 24.10.2020
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.657 m
Tiefster Punkt
2.737 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Pfad 99,99%
Pfad
8,2 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Neue Prager Hütte
Defregger Haus

Sicherheitshinweise

Spaltenreiche Gletscher - entsprechendes Wissen, Können und Erfahrung muss unbedingt vorhanden sein. Ansonsten nur mit Bergführer! Achtung bei Nebel, die Orientierung auf dem Gletscher kann schnell schwierig werden. Die Tour nur bei sicheren Wetterverhältnissen unternehmen. Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Weitere Infos und Links

Alle Infos zur Tour gibt es auch auf der Webseite des Osttirol 360° Skyline Trail:

http://www.osttirol-360grad.com/weitwandern/trail-etappen/detail/oestliche-venediger-gruppe/defreggerhaus-venedigergipfel-neue-pragerhuette/

Von der Neuen Prager Hütte entweder zum Venedigerhaus im Innergschlöss absteigen (Etappe 20a) oder über den St. Pöltner Westweg zur St. Pöltner Hütte (Etappe 21a). Beides sind Etappenziele auf dem "Originalweg" des Osttirol 360° Skyline Trails.

Start

Defreggerhaus (2.956 m)
Koordinaten:
DD
47.083388, 12.362668
GMS
47°05'00.2"N 12°21'45.6"E
UTM
33T 299812 5217806
w3w 
///beherbergt.siegel.karbon
Auf Karte anzeigen

Ziel

Neue Prager Hütte

Wegbeschreibung

Vom Defreggerhaus (2962 m) zunächst gletscherfrei entlang eines Moränenrückens in Richtung Mullwitzaderl. Am Wegweiser leicht bergab auf das Innere Mullwitzkees. Nun über den spaltenreichen Gletscher aufwärts zum Rainertörl (3421 m) und flach ansteigend weiter in Richtung Nordwesten. Zuletzt steiler auf die breite Schulter des "Vorgipfels" und über den schmalen Gipfelgrat auf den Großvenediger (3657 m). Vom Gipfel auf dem schmalen Grat zurück. Die Aufstiegsroute wird bald in Richtung Nordosten verlassen. Anfangs etwas steiler, bald aber schon flacher südlich an der Venedigerscharte vorbei. Nun wieder steiler und vor allem spaltenreich über das Schlatenkees in Richtung Niederen Zaun absteigen. Unterhalb dessen den Gletscher verlassen. Über verblocktes, aber markiertes Gelände weiter zur Neuen Prager Hütte (2796 m).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.083388, 12.362668
GMS
47°05'00.2"N 12°21'45.6"E
UTM
33T 299812 5217806
w3w 
///beherbergt.siegel.karbon
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Gletscher- bzw. Hochtourenausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,2 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
800 hm
Abstieg
1.100 hm
Höchster Punkt
3.657 hm
Tiefster Punkt
2.737 hm
aussichtsreich Gipfel-Tour Von A nach B ausgesetzt

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 3 Wegpunkte
  • 3 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.