Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Osterfeuerspitze/Osterfeuerkopf - Hirschberg (Rundtour)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Osterfeuerspitze/Osterfeuerkopf - Hirschberg (Rundtour)

Bergtour · Zugspitzregion
Profilbild von R. St.
Verantwortlich für diesen Inhalt
R. St.
  • Aufstieg - Blick nach Süden
    / Aufstieg - Blick nach Süden
    Foto: R. St., Community
  • Osterfeuerspitze in Richtung Westen mit Ettaler Manndl und Hörnle
    / Osterfeuerspitze in Richtung Westen mit Ettaler Manndl und Hörnle
    Foto: R. St., Community
  • / Der Hirschberg - vom Ölrain aus gesehen
    Foto: R. St., Community
  • / Gipfelkreuz Hirschberg
    Foto: R. St., Community
  • / Hirschberg in Richtung Nordwesten ins blaue Land mit Murnau und den Seen
    Foto: R. St., Community
  • / Heimgarten und Herzogstand
    Foto: R. St., Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 400 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Rundtour von Eschenlohe - Osterfeuerspitze/Osterfeuerkopf - Hirschberg - Furt - zurück über E4.
mittel
Strecke 16,5 km
6:57 h
1.062 hm
1.062 hm
1.645 hm
707 hm
Schöne Rundtour mit Osterfeuerspitze/Osterfeuerkopf, Ölrain und Hirschberg

Autorentipp

Eher einsamere, wenig bekannte Tourvariante.

Gerade der Gratweg hat aber seinen Reiz und ist eine schöne Abwechslung.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
1.645 m
Tiefster Punkt
707 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Eschenlohe - Wengwies - Wanderparkplatz (712 m)
Koordinaten:
DD
47.592196, 11.203151
GMS
47°35'31.9"N 11°12'11.3"E
UTM
32T 665632 5273328
w3w 
///gedanklich.roggen.kariert

Ziel

Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Vom Wanderparkplatz vor Wengwies geht es gleich gegenüber zum Aufstieg, der sich in Serpentinen gut bewältigen lässt. Nach einem Zwischenstopp auf der Osterfeuerspitze/dem Osterfeuerkopf geht es leicht auf und ab weiter über den Gratweg zum Ölrain, welchen wir auf der anderen Seite wieder absteigen. Einige Meter unterhalb zweigt der Weg nach Süden zum Hirschberg ab. Der Aufstieg ist mäßig steil und gut zu schaffen. Zurück geht es dann bis unterhalb des Ölrains, wobei der Weg dann rechts weiterführt. Über einen felsigen Abstiegsweg erreicht man dann eine große Wiese, bei welcher man sich rechts halten muß. Im weiteren Verlauf nach Osten folgt man rechts einem Rückeweg vor dem ersten sichtbaren Gebäude. Über mehr oder weniger gut begehbare Abstiegspfade erreicht man nach Querung der Erzlaine wieder den Forstweg. Diesem bis zum Ausgangspunkt folgen. Abstiegsweg gemütlich zum Ausklingen :-)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Eschenlohe - Richtung OT Wengwies

Parken

Wanderparkplatz vor Wengwies

Koordinaten

DD
47.592196, 11.203151
GMS
47°35'31.9"N 11°12'11.3"E
UTM
32T 665632 5273328
w3w 
///gedanklich.roggen.kariert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk - Wanderstöck empfohlen

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,5 km
Dauer
6:57 h
Aufstieg
1.062 hm
Abstieg
1.062 hm
Höchster Punkt
1.645 hm
Tiefster Punkt
707 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.