Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren ORTOVOX Lawinenlehrpfad: Rofan
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour Top

ORTOVOX Lawinenlehrpfad: Rofan

· 1 Bewertung · Skitour · Achensee · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
ORTOVOX Sportartikel GmbH Verifizierter Partner 
  • Start Ortovox Tourenlehrpfad kurz nach dem  Wasserbodenlift
    / Start Ortovox Tourenlehrpfad kurz nach dem Wasserbodenlift
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • Der Weg zur 2. Lehrpfadtafel
    / Der Weg zur 2. Lehrpfadtafel
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Rechts geht es mit knapp 30° Richtung dritte Tafel
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Durch eine Senke hinauf zur 3. Lehrpfadtafel
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Tafel 3 - Lawinenfaktor Wetter
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Blick Richtung Mauritzalm
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Auf dem Weg Richtung Tafel 4
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Kurz vor Tafel 4 und Tafel 5 ist auch schon im Blick
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Tafel 4 - Lawinenfaktor Gelände
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Tafel 5 - Hangsteilheit
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Tafel 7 - Lehrpfadgipfel
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Der Lehrpfadgipfel - knapp über 2000 m hoch
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Blick vom Lehrpfadgipfel Richtung Tafel 4 und 5
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
  • / Blick Richtung Lehrpfadgipfel mit Abfahrtsspuren
    Foto: Andre Degenkolb, ORTOVOX Sportartikel GmbH
m 2100 2000 1900 1800 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Der ORTOVOX Tourenlehrpfad im Rofan ist der erste Tourenlehrpfad, der sich ausschließlich dem Thema Lawinenaufklärung beschäftigt. Die sieben Tafeln sind chronologisch entsprechend dem Gelände ausgewählt und aufgestellt.
geöffnet
leicht
1,7 km
1:30 h
241 hm
79 hm

Der ORTOVOX Tourenlehrpfad Rofan gibt wichtige Informationen über das richtige Verhalten im Gelände und erläutert potentielle Gefahren, die jeden Tourengeher abseits der Piste begleiten. Mit den insgesamt sieben Stationen soll ein Grundverständnis für die Gesetze der Natur vermittelt werden. Denn nur so können Gefahren erkannt und Risiken minimiert werden.

 

Eckdaten ORTOVOX Tourenlehrpfad Rofan:

  • Idee: Auf sieben aufeinander aufbauenden Tafeln werden Lawinenbasics für Tourengeher vermittelt
  • Länge: 60 - 90 Minuten (je nach körperlicher Verfassung und Vertiefung
  • Zielgruppe: Toureneinsteiger, um Lawinenbasics zu erlernen; Fortgeschrittene zum Auffrischen des Know-Hows

Autorentipp

  • Auf dem Rückweg ein Halt bei der Erfurter Hütte einlegen und sich den Kaiserschmarn schmecken lassen
  • Wem der Tourenlehrpfad nicht genügt, kann auch die zusätzlich knapp 1.000 hm der Rofanseilbahn bezwingen (vorsicht bei laufendem Skibetrieb, da Pistenaufstieg)
  • ORTOVOX-Bergtouren-App vorab herunterladen, da sie für manche Themen des Lehrpfads relevant ist und das Handy-Netz vor Ort zu langsam für einen Download ist
Profilbild von Andre Degenkolb
Autor
Andre Degenkolb
Aktualisierung: 19.03.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.010 m
Tiefster Punkt
1.828 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Grundsätzlich kann die Tour auch bei kritischen Bedingungen durchgeführt werden, vor Ort sollte aber dennoch immer eine Gefahreneinschätzung erfolgen.

Weitere Infos und Links

Kein Tourenlehrpfad oder Online-Tool ersetzt einen professionellen Lawinenkurs.
Die ORTOVOX SAFETY ACADEMY Partner bieten fundierte Lawinenkurse je nach Wissensstand an, Termine einsehbar unter:

https://www.ortovox.com/de/safety-academy/ausbildungskurse/winterprogramm/lawinenkurse/

 

ORTOVOX SAFETY ACADEMY LAB: Online Lawinen Know-How für die interaktive Lawinenausbildung für Zuhause :

http://www.ortovox.de/safety-academy-lab/avalanche-basics

 

 Weitere Links:

http://www.rofanseilbahn.at/winter/

https://www.erfurterhuette.at/

 

Partner vor Ort:

http://www.bergsport-achensee.at/

https://www.achensee.com/

 

Start

Bergstation Rofan Seilbahn (Adresse: Maurach 200, 6212 Maurach (1.835 m)
Koordinaten:
DG
47.445915, 11.766880
GMS
47°26'45.3"N 11°46'00.8"E
UTM
32T 708590 5258430
w3w 
///gleicht.zuviel.schieben

Ziel

Bergstation Rofan Seilbahn

Wegbeschreibung

Wir fahren mit dem Auto nach Maurach und parken an der Station der Rofan Seilbahn (Adresse: Maurach 200, 6212 Maurach).  Die Tour startet bei der Bergstation der Rofanseilbahn, bei der wir uns links halten und über eine kurze Fellabfahrt über die Piste Richtung Mauritzalm kommen. Diese lassen wir im kleinen Gegenanstieg rechts liegen und orientieren uns auf abfallender Skipiste Richtung Bergstation Wasserbodenlift. Von hier ist bereits der Start des Tourenlehrpfads sowie der dazugehörige Safety-Checkpoint zu erkennen.

 

Nach passieren des Safety-Checkpoints und studieren der ersten Lehrtafel (Willkommen am ORTOVOX Tourenlehrpfad Rofan) geht es geradeaus Richtung Tafel 2 (Lawinen Basics). An dieser Tafel halten wir uns rechts und gehen bei knapp 30° eine kleine Senke hinauf, ehe wir zu Tafel 3 (Lawinenfaktor Wetter) kommen, von welchem wir uns halbrechts Richtung Tafel 4 (Lawinenfaktor Gelände) orientieren. Die Tafel rechts passierend kommen wir nach einem kurzen Anstieg bereits Richtung Tafel 5 (Hangsteilheit) mit einem kurzen Praxistest. Rechts neben der Tafel steigen wir auf und queren rechts am Hang mit Blick auf den Lehrpfadgibel (Schild ist bereits zu sehen). Aus der kleinen Ebene mit Schild 6 (Lawinenabgang) steigen wir die letzten ca. 40 hm richtung Tafel 7 (Lehrpfadgipfel) auf.

Die Abfahrt erfolgt an der Aufstiegsspur. Der Gipfelhang kann in der Regel gut Richtung Tafel 5 abgefahren werden, eine Beurteilung ist jedoch vor Ort nötig. Der Rest der Abfahrt erfolgt parallel der Aufstiegsspur.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Bus 4080 von Jenbach Bahnhof (Zillertaler Seite) Richtung Aurach/Achensee Mittelschule fahren und bei der Station Maurach/Achensee Rofanseilbahn aussteigen.

Anfahrt

Von München:
Wir fahren über Wolfratshausen - Bad Tölz - Sylvensteinsee - Achenkirch nach Maurach und parken an der Talstation der Rofan Seilbahn.

Von Innsbruck:
Auf der A12 Richtung Deutschland fahren und Ausfahrt 43 Jenbach nehmen, dann Beschilderung Richtung  Achensee folgen.

Adresse Talstation Rofan Seilbahn: Maurach 200, 6212 Maurach

Parken

Recht großer kostenpflichtiger Parkplatz.

Koordinaten

DG
47.445915, 11.766880
GMS
47°26'45.3"N 11°46'00.8"E
UTM
32T 708590 5258430
w3w 
///gleicht.zuviel.schieben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Rofan

Skitourenkarte Achensee (im Touristen-Infopoint zu bekommen)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Komplette Skitourenausrüstung/Schneeschuhausrüstung und Sicherheitsausrüstung (LVS-Gerät, Schaufel, Sonde) und ausreichend Verpflegung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)

Fotos von anderen


Status
geöffnet
Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,7 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
241 hm
Abstieg
79 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit freies Gelände Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.