Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Olef-Tour (Kirchentouren im Nationalpark Eifel)
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Olef-Tour (Kirchentouren im Nationalpark Eifel)

· 1 Bewertung · Radfahren · Eifel
Profilbild von Karl-Heinz Rosenzweig
Verantwortlich für diesen Inhalt
Karl-Heinz Rosenzweig 
  • Kirche in Gemünd
    / Kirche in Gemünd
    Foto: Karl-Heinz Rosenzweig, Community
  • / Kirche in Gemünd
    Foto: Karl-Heinz Rosenzweig, Community
  • / Kirche in Olef
    Foto: Karl-Heinz Rosenzweig, Community
  • / Kapelle in Rinnen
    Foto: Karl-Heinz Rosenzweig, Community
m 550 500 450 400 350 300 30 25 20 15 10 5 km
Fahrad Rund-Tour (Pedelec) durch den Nationalpark Eifel: hier Rundtour Olef vorbei an Kirchen der Region
mittel
Strecke 30,6 km
2:07 h
196 hm
186 hm
533 hm
338 hm

Eine Radtour des ökonomischen Netzwerkes Kirche im Nationalpark Eifel.
Erkunden Sie die Landschaft in der Nationalparkregion Eifel mit dem Pedlec und erleben Sie die Natur als Schöpfung. Lernen Sie dabei die Kirchen der Region kennen.

Inhaltlich verweise ich hierzu auf die Webseite Nationalpark Eifel.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
533 m
Tiefster Punkt
338 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Normale Fahradkleidung. Helm empfehlenswert

Weitere Infos und Links

Weitere Web-/Download-Seiten:

Der Eifelyeti

GPSies

Komoot

Flickr (Fotos)

Start

Nationalpark Tor Gemünd (337 m)
Koordinaten:
DD
50.571952, 6.498959
GMS
50°34'19.0"N 6°29'56.3"E
UTM
32U 322903 5605212
w3w 

Ziel

Nationalpark Tor Gemünd

Wegbeschreibung

Start am Nationalparktour in Gemünd. Hier können auch Pedelec Fahrräder ausgeliehen werden. Flyer zur Tour sind im Nationalpark Tor erhältlich

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

siehe hier

Anfahrt

Mit dem Auto zum Nationalpark Tor Gemünd.

Parken

Parken in Gemünd auf Wanderparkplätzen nähe Nationalpark Tor

Koordinaten

DD
50.571952, 6.498959
GMS
50°34'19.0"N 6°29'56.3"E
UTM
32U 322903 5605212
w3w 
///ärzten.fühlt.kahl
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

siehe Flyer

Kartenempfehlungen des Autors

Flyer zur Tour erhältlich im Nationalpark Tor Gemünd

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Fahrkleidung, festes Schuhwerk, Fahräder können am Nationalparktor ausgeliehen werden.

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Soja R.
07.08.2015 · Community
Die Tour ist mit einigen schönen Aussichten und schöner Eifel Landschaft für e-Bike Fahrer gut zu schaffen. Da die Tour jedoch größtenteils über Straßen und Landstraße führen und die Pkw's sehr schnell an einem vorbei rauschen, ist die Tour weder kindergeeignet noch Fahrradanhänger tauglich! Dieses an der Straße fahren (es sind offiziell ausgeschilderte Radwege, aber leider nicht von der Fahrbahn distanziert!) ist leider sehr gefährlich und somit würden wir die Tour so nicht wieder fahren.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
30,6 km
Dauer
2:07 h
Aufstieg
196 hm
Abstieg
186 hm
Höchster Punkt
533 hm
Tiefster Punkt
338 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.