Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Off E5 - Tag 1 - Oberstdorf-Kemptner Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour Etappe 1

Off E5 - Tag 1 - Oberstdorf-Kemptner Hütte

Mehrtagestour · Allgäuer Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Biberach Verifizierter Partner 
  • Nach der Spielmannsau - zur Alpe Oberau
    / Nach der Spielmannsau - zur Alpe Oberau
    Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
  • / Nach der Materialseilbahn - tropischer Djungel
    Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
  • / Brücke über die Trettach
    Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
  • / Oberes Trettachtal
    Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
  • / Anfang des Sperrbachtobel
    Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
  • / Im Sperrbachtobel
    Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
  • / Tagesziel in Sicht - die Kemptner Hütte
    Foto: Achim Meyer, DAV Sektion Biberach
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km

Einwanderungstag für die Alpenüberquerung auf eigenen Wegen. Bis zur Kemptner Hütte soll es dem klassischen E5 noch folgen. Danach jedoch off E5. Inspiriert zu dieser abenteuerlichen Alpenüberquerung wurden wir durch dieses Video:

https://www.youtube.com/watch?v=fOWJWgGwy5g

Dadurch erlebt man die Berge oft in relativer Einsamkeit.

mittel
Strecke 13,3 km
5:00 h
1.035 hm
4 hm
1. Etappe der eigen geplanten Alpenüberquerung - ideal zum Einwandern - erst gemütlich ansteigend flach und lang durchs Trettachtal, dann steiler werdend durch erstes felsiges Gelände zur Kemptner Hütte. Mit Abmarsch gegen 9:30 Uhr und Mittagspause an der Alpe Oberau sowie zwei kurzen Rasten waren wir gegen 15 Uhr an der Hütte.

Autorentipp

Parkplatz am Höllwieslift sehr gut erreichbar - einfach bis zum Kreisel mit Abfahrt ins Kleinwalsertal fahren und dort weiter Richtung Kleinwalsertal bis zur Abzweigung Höllwieslift nehmen - dort kostenloses Parken, Parkplatz wird von den E5 Busshuttles angefahren

Kemptner Hütte - bei Reservierung früh im Jahr (Januar) bekommt man ein Zimmerlage mit eigener Etagentoilette, die Zimmer/Lager werden vergeben nach dem Datum des Eingangs der Reservierung

Abendlicher Abstecher auf den Mädelekopf durch sanfte Wiesen sehr lohnend. Toller Rundumblick auf Trettachspitze, Kratzer und Muttlerkopf.

Profilbild von Achim Meyer
Autor
Achim Meyer 
Aktualisierung: 08.03.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.842 m
Tiefster Punkt
807 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

keine ausgesetzten oder schwierigen Pasagen, lediglich konditionell anstrengend im feucht-warmen oberen Trettachtal bei heißem Wetter

Start

Parkplatz Höllwieslift (811 m)
Koordinaten:
DD
47.389778, 10.265343
GMS
47°23'23.2"N 10°15'55.2"E
UTM
32T 595496 5249256
w3w 
///ungeheuer.dauernd.demonstrieren

Ziel

Kemptner Hütte

Wegbeschreibung

Am kostenlosen und einsam liegenden Parkplatz Höllwieslift (auch Haltepunkt der E5 Busse beim Rücktransport) geht es entlang der Stillach bis zu einer Holzbrücke. Von dort kurz in Richtung Oberstdorf vorbei an der Bushaltestelle Unterer Renksteig der Strasse folgend in Richtung Christlesee/Spielmannsau/E5. Dieses Wegstück ist leider durch den Busshuttle- und Taxiverkehr recht stark befahren. Nach dem Golfplatz rechts halten durch ein Stück Wald bis zum Christlesee. Dort die Trettach überqueren und östlich der Trettach auf unbefahrenem Weg bis zur Spielmannsau. Auf asphaltiertem Weg weiter vorbei an der Alpe Oberau bis zur Materialseilbahnstation der Kemptner Hütte. Danach folgt der Weg durch lichte Haine bis zu stark bewachsenen Lichtungen in bei größerer Hitze djungelähnlichem Klima über eine Brücke im oberen Trettachtal bis zu einer Kapelle am Knie wo meist kurz gerastet wird. Danach überquert man den Bach ein weiteres Mal und steigt in den Sperrbachtobel ein. Von hier wird das Gelände felsiger und steigt steil an. Nach einer großen Rechtskehre steigt man direkt nach dem Sperrbachtobel zur Kemptner Hütte empor.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Oberstdorf. Von dort den Bus zur Haltestelle Oberer Renksteig oder alternativ den Wanderbus bis zur Spielmannsau.

Parken

Höllwieslift, kostenlos

Koordinaten

DD
47.389778, 10.265343
GMS
47°23'23.2"N 10°15'55.2"E
UTM
32T 595496 5249256
w3w 
///ungeheuer.dauernd.demonstrieren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompasskarte Digital, zur Sicherheit bei rein elektronischen Karten war ein GPS-Gerät ein Garmin eTrex 30 mit Alpenvereinskarte dabei

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Jause (Einkehr bei Alpe Oberau möglich), mind. 1-2 l Trinkwasser

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,3 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.035 hm
Abstieg
4 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.