Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Ötztal-Umhausen-über Farst zur Reichalm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Ötztal-Umhausen-über Farst zur Reichalm

· 2 Bewertungen · Wanderung · Ötztal
Profilbild von Werner Kaller
Verantwortlich für diesen Inhalt
Werner Kaller 
  • Aufstieg nach Farst. (Bild Walter Kaller)
    / Aufstieg nach Farst. (Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Blick von Farst auf Umhausen. (Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Farst mit der Jausenstation (Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Wegweiser in Farst. (Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Hier wurden die 12 Schüler von der Baronin Trapp unterrichtet. (Bild W. Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Hier sieht man wie Steil es hier oben ist. (Bild W. Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Am Sattel. (Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Kurz vor der Reichalm. (Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Die Reichalmen. (Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Privathütte neben der Reichalm. (Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Die Wirtin Karin auf der Jausenstation. (Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
  • / Die Strasse auf Farst. ( Bild Walter Kaller)
    Foto: Werner Kaller, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km
Eine wenig begangene und unbekannte, aber schöne Tour ist über den Ort Farst zur Reichalm bei Umhausen im Ötztal.
mittel
Strecke 12,8 km
5:21 h
1.204 hm
1.099 hm
2.020 hm
949 hm
Von Östen bei Umhausen beginnt die Wanderung zuerst in den geschichtlich behafteten Ort Farst. Von dort steigt man weiter steil aufwärts zur Reichalm. Zurück geht man den gleichen Weg bis unterhalb von Farst und dann zurück in das Dorfzentrum Umhausen.

Autorentipp

Nehmen Sie viel zum Trinken mit, denn der Aufstieg von Farst zur Reichalm ist, obwohl es durch den Wald geht, sehr schweisstreibend.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.020 m
Tiefster Punkt
949 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ganz oben kurz vor der Reichalm, wo es unter der Materialseilbahnhindurch geht, gibt es ein kurzes Stück Weg, wo man schwindelfrei und trittsicher sein sollte.

Start

Bushaltestelle "Öster Mure" (949 m)
Koordinaten:
DD
47.153302, 10.912799
GMS
47°09'11.9"N 10°54'46.1"E
UTM
32T 645003 5223975
w3w 
///junges.befreundeter.hervorragend

Ziel

Bushaltestelle "Öster Mure"

Wegbeschreibung

Bei der Bushaltestelle "Öster Mure" ein paar meter zurück hinter dem Horlachbach folgen wir dem Wegweiser nach Farst. Weiter oben kommt man dann nach ca. 30 Minuten auf den Fahrweg, der von Umhausen heraufführt und man quert hier den Bach "Farstrinne". Bei der Fahrverbotstafel, der Schranken existiert nicht mehr, beginnt der Fahrweg zuerst noch asphaltiert, dann nur mehr als Forstweg in Serpentinen hinaufzusteigen bis nach Farst. Dort geht man oberhalb der Jausenstation zwischen zwei Bauernhäusern durch und folgt diesmal den Wegweisern zur Reichalm. Auf dem steilen Steig erreicht man in ca. 30 Minuten den Sattel. Weiter geht es sehr steil aufwärts durch den Wald in leichten Serpentinen hinauf bis unterhalb des Farster Kopfes. Von hier geht der Steig dann in leichtem Auf u. Ab durch Latschen und dann hinüber über die Almwiesen zur Reichalm. Die Alm ist nur von Mitte Juli bis Ende August während der Heumahd geöffnet. Nach einer längeren Rast, gehen wir denselben Weg zurück hinunter bis nach Farst. Dort kehren wir in der Jausenstation für eine Jause ein. Hier hat man einen wunderschönen Ausblick auf das untere Ötztal, Umhausen und die umliegende Bergwelt. Wenn Sie neugierig sind, können Sie von der netten Wirtin einiges erfragen über die Geschichte des Ortes. Jetzt wandern wir abwärts, bis wir wieder die Farstrinne überqueren und gehen dann geradeaus den asphaltierten Weg bis ins Ortszentrum von Umhausen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug von Innsbruck nach Ötztal Bahnhof, hier in den Bus umsteigen, der ins Ötztal fährt. In Östen dann aussteigen. Zurück dann vom Dorfzentrum Umhausen mit Bus und Bahn.

Zug/Bus Info unter: www.vvt.at

Anfahrt

Auf der A12 bis zur Ausfahrt Ötztal fahren. Dann auf der B186 Richtung Umhausen. Bei Östen können Sie das Auto am Sportplatz, der rechts neben der B186 liegt,abstellen. Oder Sie fahren mit dem Auto von Umhausen Richtung Farst bis zur Fahrverbotstafel. Hier gibt es genügend Parkmöglichkeiten.

Parken

Sportplatz Östen:

47°09'00.56"N          10°54'45.57"O

Koordinaten

DD
47.153302, 10.912799
GMS
47°09'11.9"N 10°54'46.1"E
UTM
32T 645003 5223975
w3w 
///junges.befreundeter.hervorragend
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Bergschuhe erforderlich. Wanderstöcke wären sehr sinnvoll.

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(2)
Sebastian Engelhardt
06.08.2018 · Community
über die Hälfte der Tour Asphaltstraße?! Nein Danke.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,8 km
Dauer
5:21 h
Aufstieg
1.204 hm
Abstieg
1.099 hm
Höchster Punkt
2.020 hm
Tiefster Punkt
949 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.