Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Ödkarspitzen und Birkkarspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Ödkarspitzen und Birkkarspitze

Bergtour · Achensee
Profilbild von Thomas Finteis
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thomas Finteis
  • Birkkar- und Ödkarspitzen
    / Birkkar- und Ödkarspitzen
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Unterer Teil des Brendelsteigs. Der steile Teil beginnt ganz rechts oberhalb der Altschneefelder.
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Oberer Teil des Brendelsteigs über den Grat und durch den Westhang der Westl Ödkarspitze.
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Oberes Marxenkar
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Aufstieg zur Westl. Ödkarspitze
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Übergang zur Mittleren Ödkarspitze
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Rückblick auf den Brendelsteig
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Übergang zur Östl. Ödkarspitze
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Übergang zur Birkkarspitze
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Rückblick auf die Ödkarspitzen
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Karwendel mit Kleinem Ahornboden
    Foto: Thomas Finteis, Community
  • / Abstieg durch das Schlauchkar
    Foto: Thomas Finteis, Community
m 2500 2000 1500 1000 500 35 30 25 20 15 10 5 km
Lange und abwechslungsreiche Tour über die höchsten Gipfel des Karwendels mit unvergesslichen Panoramen und atemberaubenden Tiefblicken.
schwer
Strecke 36,3 km
11:00 h
2.516 hm
2.509 hm
2.746 hm
956 hm
Als wenn die Besteigung des höchsten Gipfels des Karwendels nicht schon Erlebnis genug wäre, lässt dieses sich durch die vorangegangene Überschreitung der Ödkarspitzen noch steigern.

Autorentipp

Die beschriebene Überquerung gegen den Uhrzeigersinn bietet den Vorteil, dass bei Schwierigkeiten beim Überqueren von Altschneefeldern auf dem Brendelsteig  problemlos umgekeht werden kann, während in der umgekehrten Richtung dazu die Zeit zu weit voran geschritten wäre. Das Schlauchkar lässt sich normalerweise problemlos absteigen.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Birkkarspitze, 2.746 m
Tiefster Punkt
Wanderparkplatz P4, 956 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Weitere Infos und Links

Karwendelhaus

Start

Wanderparkplatz P4 (956 m)
Koordinaten:
DD
47.462667, 11.502377
GMS
47°27'45.6"N 11°30'08.6"E
UTM
32T 688591 5259616
w3w 
///ozean.ausgelastet.gleichzeitig

Ziel

Wanderparkplatz P4

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz überquert man den Rissbach und geht direkt rechts in Richtung der Schlucht. Der Weg führt bergauf entlang der Schlucht und mündet in den Forstweg im Johannestal. Diesem folgt man bis in den Kleinen Ahornboden. Dort wählt man den beschilderten Fußweg rechts und nicht die Schotterstraße zum Aufstieg auf den Hochalmsattel. Dieser mündet weiter oben wieder in die Schotterstraße, der man ein kurzes Stück folgt, bis rechts wieder ein Pfad zum Hochalmsattel abbiegt.

Am Karwendelhaus angekommen steigt man durch die Lawinenverbauung ins Schlauchkar. Bei der Beschilderung biegt man rechts auf den Brendelsteig ab und folgt ihm unterhalb der gewaltigen Nordwände der Ödkarspitzen. Am Ende der relativ flachen Passage geht der Steig in steile Serpentinen über und führt auf einen Grat. Über den Grat gelangt man zum Westhang und von dort weiter ins obere Marxenkar.

Den ersten Gipfel nun in Sicht folgt man dem nun weniger ausgestzten Pfad zur Westl. Ödkarspitze. Der weitere Weg führt nun immer in Gratnähe über Mittlere und Östl. Ödkarspitze zum Schlauchkarsattel. Hier kann man sich entscheiden, die Birkkarspitze auch noch zu besteigen oder direkt durch das Schlauchkar abzusteigen. Wieder im unteren Schlauchkar angekommen folgt man dem Anstiegsweg zurück zum Parkplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Mautstraße von Norden über Vorder- und Hinterriss.

Parken

Kostenloser Wanderparkplatz P4

Koordinaten

DD
47.462667, 11.502377
GMS
47°27'45.6"N 11°30'08.6"E
UTM
32T 688591 5259616
w3w 
///ozean.ausgelastet.gleichzeitig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Karwendelgebirge Mitte

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Im Frühjahr können für die Überquerung von gefrorenen Altschneefeldern Steigeisen notwendig sein.

Für eine evtl. Umkehr sollte die dazu notwendige Zeit berücksichtigt werden.

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
36,3 km
Dauer
11:00 h
Aufstieg
2.516 hm
Abstieg
2.509 hm
Höchster Punkt
2.746 hm
Tiefster Punkt
956 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen Kletterstellen Grat

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.