Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Oberstdorf | Oytal
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Oberstdorf | Oytal

· 3 Bewertungen · Wanderung · Allgäu
Profilbild von Thomas Eisert
Verantwortlich für diesen Inhalt
Thomas Eisert 
  • Wanderung im Allgäu: Oberstdorf | Oytal
    / Wanderung im Allgäu: Oberstdorf | Oytal
    Video: Outdooractive
  • / Der letzte Kilometer vor dem Oytalhaus ist eine prächtige Allee
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Entlang des Oybachs gibt es immer wieder tolle Blickwinkel
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytal - Panorama
    Foto: Thomas Eisert, Community
  • / Oytalweg im Winter
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytalweg im Winter
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytalweg im Winter
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytalweg im Winter
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytalweg im Frühsommer
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytalweg im Frühsommer
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytalweg im Frühherbst
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytalweg im Frühherbst
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytalweg im Frühherbst
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
  • / Oytalweg im Frühherbst
    Foto: Thomas Eisert, CC BY, Community
m 1000 950 900 850 800 10 8 6 4 2 km
Wir laufen am Oybach entlang zum Oytalhaus. Der Rückweg über den Oytalweg führt am Kaffee Kühberg und der Skiflugschanze vorbei.
mittel
Strecke 10,5 km
2:15 h
185 hm
185 hm
1.006 hm
826 hm
Oberstdorfer Klassiker

Autorentipp

Die von mir geposteten Touren sind meist Rundwege mit überschaubarer Weglänge. Sie sind keine sportliche Herausforderungen, sondern machen Spaß und weisen meist Besonderheiten wie sehr schöne Aussicht, Eigenheiten der Natur oder Historisches auf.

Ich versuche mit schönen, ausgewählten Bildern die Highlights zu vermitteln. Bitte also auch mal die Bilder durchblättern und die Bildbeschreibungen lesen. 

Alle Touren sind selbstverständlich selbst erprobt und nicht am Rechner entstanden.

Viel Spaß!

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Oytalhaus, 1.006 m
Tiefster Punkt
Oberstdorf, 826 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Route offline herunterladen, da kein durchgehender Mobilempfang gewährleistet ist.

Start

Quartier oder Parkplatz Oybelehalle (833 m)
Koordinaten:
DD
47.402651, 10.288900
GMS
47°24'09.5"N 10°17'20.0"E
UTM
32T 597250 5250716
w3w 
///nussecken.magazin.tümpel

Ziel

Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Siehe GPX-Datei: 

Mit der Outdooractive-App ist die Navigation ganz einfach: Tour offline herunterladen und der Sprachanweisung folgen.

Man kann sich aber auch schicke Wegbeschreibungen in Outdooractiv aus dieser Seite heraus ausdrucken.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Ist mit Bus und Bahn möglich. Fahrpläne ändern sich. Am besten mal in das Internet schauen!

Anfahrt

Bitte den Anfahrtplaner für die Anreise nutzen. Das ist einfacher und zuverlässiger wie jede Beschreibung.

Parken

Parkplatz Oybele-Halle. Für Übernachtungsgäste kostenlos.

Koordinaten

DD
47.402651, 10.288900
GMS
47°24'09.5"N 10°17'20.0"E
UTM
32T 597250 5250716
w3w 
///nussecken.magazin.tümpel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung mit festem Schuhwerk und Trekkingstöcke

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Frage von Kate Lo · 27.05.2020 · Community
Ist die Tour mit einem guten Kinderwagen möglich? Danke !
mehr zeigen
Antwort von Thomas Eisert  · 27.05.2020 · Community
... ja ist möglich. Der nördliche Rückweg ist komplett asphaltiert, der südliche Hinweg ist geschottert und kann je nach Wetter und Jahreszeiten auch mal ein paar matschige Stellen aufweisen. Außerdem gibt es auf dem südlichen Teil ein paar engere Stellen, die aber beherrschbar sind. Im mittleren Bereich der Tour muss man auf Hin- und Rückweg durch Viehgatter. Wir haben die Tour vor einigen Jahren mal mit Freunden mit Kinderwagen gemacht. Da war es ein Vorteil, dass mehrere "Schieber" dabei waren. Bitte einen Blick auf die Höhenmeter werfen!

Bewertungen

4,0
(3)
Thomas Gleitze 
07.07.2021 · Community
Wenn man gerne vorwiegend auf Asphaltstraßen wandern geht und auf die Interaktion mit Heerscharen von Wanderern unterwegs steht, dann ist diese Wanderung perfekt. Für alle anderen kann man sich die Tour schenken.
mehr zeigen
Gemacht am 07.07.2021
Foto: Thomas Gleitze, Community
Karin Dauner
13.06.2020 · Community
Wir sind an einem Brückentag im Juni 2020 von Oberstdorf durch das Oytal zum Oytalhaus gewandert. Der Weg entlang des Trettaches in der atemberauenden Bergkulisse ist traumhaft. Nachdem das Wetter seit langem mal wieder warm und sonnig und zudem Brückentag war, war auf dem Weg einiges los, insbesondere auch sehr viele E-Biker. Für den Rückweg haben wir im Oytalhaus Bergroller geliehen, mit denen wir den sanft abfallenden Rückweg innerhalb kurzer Zeit gemeistert haben.
mehr zeigen
Gemacht am 12.06.2020
Foto: Karin Dauner, Community
Foto: Karin Dauner, Community
Foto: Karin Dauner, Community
Foto: Karin Dauner, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
185 hm
Abstieg
185 hm
Höchster Punkt
1.006 hm
Tiefster Punkt
826 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.